http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)  (Gelesen 794 mal)

Offline MG Mario

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 180 Mk1
TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)
« am: 24. Februar 2016, 16:51:25 »
Hey Leute,

wollte mal nen kleinen Tip an euch weiter geben.

Wer den 2,5 V6 hat und für besseren Sound nicht unbedingt mehrere 100euro für einen Sport ESD ausgeben will.
Ein stink normales 90mm anschweißendrohr  !!!Ohne Absorber!!!  bringt schon um einiges besseren Sound.
Klingt komisch, ist aber so.
Hab mir eins angeschweißt und war danach echt überrascht. Hätte nie gedacht das das so viel ausmacht.
Könnt ihr ruhig mal ausprobieren. Ihr werdet nicht entäuscht sein.  :thumbsup:
Wie gesagt.. ganz wichtig.. !!OHNE ABSORBER!!
"Der Meister will`s kaum glauben, auch mit dem Hammer kann man schrauben !"

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3017
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)
« Antwort #1 am: 24. Februar 2016, 16:57:47 »
ATU Tuning ??  ;D

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 815
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)
« Antwort #2 am: 24. Februar 2016, 17:07:36 »
Ich will mal nicht son A.r.s.c.h sein  ;D er hat schon Recht   :o

Allerdings hat Xpower auch Recht  ;D ;D
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline MG Mario

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZS 180 Mk1
Re: TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)
« Antwort #3 am: 24. Februar 2016, 20:50:34 »
Ach ihr seit doch doof  :nose: ;D

Des orginale Endrohr sah mir zu klein aus aber der Sound hat mir gereicht.
Da wollt ich mir jetzt nicht nen Ferkel teuren Sport ESD kaufen nur damit ich ein größeres Endstück hab.
Deswegen hatte ich mir das 90mm Anschweißrohr ran gemacht.
Er klang dann aber plötzlich viel geiler. Was mich sehr gewundert hat, weils ja eigentlich nur das Endrohr ist.
 
PS: Das Teil war nicht von ATU  ;)
"Der Meister will`s kaum glauben, auch mit dem Hammer kann man schrauben !"

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3017
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: TIP!!! MG ZS 180 90mm Endrohr (zum anschweißen)
« Antwort #4 am: 24. Februar 2016, 21:44:58 »
Größe ist nicht alles  :cheers: