http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Stoßdämpfer ausbauen?  (Gelesen 766 mal)

Offline Boris

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 400 Tourer XW
Stoßdämpfer ausbauen?
« am: 19. Februar 2016, 17:42:11 »
Hi,
Also ich muß ja die Stoßdämpfer tauschen und ich mach das zum ersten Mal. Es sieht zwar einfach aus ich bin aber skeptisch.

Brauche ich einen Federspanner ? Eigentlich sind die Federn doch "entspannt" wenn er ausgefedert hat, also hochgebockt ist - oder?

Gibt es sonst noch "Fallen" oder Tricks auf die achten sollte bei meinem Modell ?

Vielen Dank und schönes Weekend
Americans :
They drive on a Parkway and park on a Driveway.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Stoßdämpfer ausbauen?
« Antwort #1 am: 19. Februar 2016, 18:55:30 »
Vorn und oder hinten ?
Und entspannt ist da selten was  ;D

Offline McKnete

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1376
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2 x ZR MKII
Re: Stoßdämpfer ausbauen?
« Antwort #2 am: 19. Februar 2016, 21:49:30 »
Hi,

Brauche ich einen Federspanner ? Eigentlich sind die Federn doch "entspannt" wenn er ausgefedert hat, also hochgebockt ist - oder?

Unbedingt und Nein  ;D

Nimm dir wen dabei der sich damit auskennt, oder lass es machen!
So ne Feder ist nicht so lustig im Gesicht  :nope:
Joes Pizzaria – Sie überfahren's, wir überbacken's

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2948
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Stoßdämpfer ausbauen?
« Antwort #3 am: 20. Februar 2016, 01:33:34 »
So ne Feder ist nicht so lustig im Gesicht  :nope:

für andere schon  :D