http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZR Stossstange auf Rover  (Gelesen 1819 mal)

Offline hala

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Rover 25
MG ZR Stossstange auf Rover
« am: 01. November 2015, 21:29:33 »
Guten Abend,

Ich wollte mal fragen ob ich ohne probleme eine MG ZR Stossstange auf den Rover 25 einbauen kann. Muss man es eintragen lassen?

Vielen Dank,
Lg,Robert.

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4547
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, Microcheck und Hydrogaspumpe im Haus
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #1 am: 01. November 2015, 22:24:36 »
1. Ja
2. Nein
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2928
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #2 am: 01. November 2015, 23:06:39 »
1. Ja
aber nur wenn er bei MKI bzw MKII bleibt :D

Offline hala

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Rover 25
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #3 am: 02. November 2015, 13:51:57 »
Vielen Dank fur die schnellen antworten. Und naturlich mach in mk1 auf mk1, haha.

Zwischenfrage wegen Reifen.

Ich wollte mir neue Reifen besorgen.

In der Zulassung ist 2 mal 175/65R14 82S eingetragen.  Darf ich jetzt nur die Reifengrosse fahren oder wie geht das?

Vielen Dank.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2928
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #4 am: 02. November 2015, 16:09:37 »
Schau mal in deine Bedienungsanleitung da stehen alle Reifengrössen drin.
In den Papieren werden heute nur noch die kleinsten zugelassenen Größen eingetragen.

so habs nochmal fix rausgesucht

« Letzte Änderung: 02. November 2015, 16:12:07 von Xpower »

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4141
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #5 am: 02. November 2015, 16:53:58 »
Blaue ZR Stoßstange hab ich
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2928
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #6 am: 02. November 2015, 17:12:08 »
ein oder fünfteilige ?  ;D

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #7 am: 02. November 2015, 18:50:27 »
Blaue ZR Stoßstange hab ich

Blaue 200er Stoßstange hab ich  ;)
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4141
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #8 am: 02. November 2015, 19:09:53 »
ein oder fünfteilige ?  ;D

Glaub einteilig
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline hala

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Rover 25
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #9 am: 03. November 2015, 09:54:26 »
Vielen Dank für die antworten.

Also kann ich all die in der Liste aufgezählten Felgen bzw. Reifen einbauen ohne sie einzutragen? (sorry für alle diese Fragen aber ich bin noch Anfänger in was auto zubehör und solche Dinge betrifft.)


Und danke für den angebot, aber ich suche schwarze (LQW Farbcode) Stoßstange.

Nochmal vielen dank!

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2928
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #10 am: 03. November 2015, 10:24:11 »
Wenn die Felgen Original Felgen sind brauchst du die Rad / Reifenkombinationen nicht eintragen lassen da sie so zugelassen sind.
Wenn du aber Felgen in der Größe aus dem Zubehör nimmst müssen sie natürlich abgenommen und eingetragen werden.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #11 am: 03. November 2015, 13:13:39 »
Geht es eigentlich um Front oder Heck?
« Letzte Änderung: 03. November 2015, 13:16:42 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2928
  • Geschlecht: Männlich
  • MG Drivers Club www.mgdc.de
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #12 am: 03. November 2015, 18:20:06 »
hinten die bezahlt immer der unfallgegner da muss man sich selten gedanken machen ;)

Offline hala

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 20
  • Fahrzeug: Rover 25
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #13 am: 04. November 2015, 19:00:47 »
Es geht um die Front Stossstange. Die hat einen kleinen Riss auf der linken Seite uber den Scheinwerfer. Mochte deswegen eine Neue. Hinten ist alles super.

Und weil es schon um felgen ging.  Koennte ich die felgen auf meinem Wagen einbauen ohne eintragung? Hier

Vielen dank.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZR Stossstange auf Rover
« Antwort #14 am: 04. November 2015, 19:32:13 »
Nein, steht doch auch in der Anzeige, keine Org. Rover und auch wenn die passen sollten (was mich ehrlich gesagt überrascht, dann Eintragung/Abnahme, weil halt keine Org. Rover ... kannst den Verkäufer ja mal nach Kopie der Eintragung aus seinem FZS fragen, befreit Dich zwar nicht von Deiner Abnahme, aber bin neugierig ;), normalerweise "passen" bei Nichtzubehörfelgen nur weitere Org-Alus von asiatischen Modellen auf MGR-Fahrzeuge)

Übrigens gibt es für Rover 25 bzw. Rover 200er Serie wirklich sehr viele Org. Rover Felgen-Angebote: Von Standard 14er Stahl über viele verschiedene 15er und paar seltenen 16er Alu-Modellen bis zu einigen 17er Alus von MG. Für die 17er brauchst Du aber wahrscheinlich einen Lenkeinschlagsbegrenzer (s. Forumssuche, bei einigen Mitgliedern klappte es auch ohne) und ohne Tieferlegung sieht der 25er mit 17 Zoll dann eh wie ein Geländewagen aus ;D

Lange Rede, einfach nach 14er Stahl Org. Rover schauen/suchen, ist die günstigste Winterräder-Variante. Auch die vom Vorgängermodell, d.h. Rover 200 RF (214, 216, 218, 220 Diesel, alle 1995-2000) mit Standard 5,5Jx14 Größe, Reifen am häufigsten 175/65/14, passen und sind eintragungsfrei.
Achtung, obwohl beide Kugelbund-Version, verschiedene Radmuttern für Org.-Rover-Stahl und -Alu benutzen! Oder anders gesagt, die Radmuttern von Stahlfelgen nicht für die Alus benutzen (beides Org. Rover Felgen).
Ich kann auch am WE mal schauen, welche Rover-Rädersätze ich noch habe, da müssten auch mind. 2 Sätze passender 15er Winteralus drunter sein, evtl. sind die Reifen aber schon zu alt (war die "Grenze" bei WR 7 Jahre?), muss mal schauen...
« Letzte Änderung: 04. November 2015, 20:00:53 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806