http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?  (Gelesen 3584 mal)

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« am: 15. Oktober 2015, 21:14:16 »
Servus allerseits,

da ich bald mal einen neuen Endtopf brauche, suche ich nach einer günstigen Quelle.
Habe jetzt über diese Anzeige gemerkt das wohl der 1,8T Endtopf auch beim 2,5er passen könnte.
Kann das zuällig jemand bestätigen?

http://www.ebay.de/itm/MG-ZT-T-2-5-L-V6-24V-190-ENDSCHALLDAMPFER-Auspuff-Rover-Klarius-358T-ZT-/272009823664?hash=item3f550c85b0

Quelle wäre zum Beispiel Rockauto:
http://www.rockauto.com/catalog/moreinfo.php?pk=4117521&cc=210560&jnid=404&jpid=2

Kostet dann nur knapp 100€ für Endschalldämpfer oder 280€ ab Kat.

Komischerweise findet man die Schalldämpfer bei Rockauto nur unter ZT 1,8T ab 2003.

Hat sich da an der Bodengruppe noch was geändert?

Legalen Sportauspuff hab ich nur ab 500€ gefunden. Hat ja jemand eine günstige Alternative?

Dankbar für jeden Tipp!
Mfg
Benni
--------------
Mfg Benni

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3080
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #1 am: 15. Oktober 2015, 21:53:56 »
Das Problem ist nicht die Bodengruppe sondern der Rohrdurchmesser  ;)

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #2 am: 15. Oktober 2015, 22:07:50 »
Das Problem ist nicht die Bodengruppe sondern der Rohrdurchmesser  ;)

Falsch, der ist beim 1.8T größer als beim 1.8 und genau so groß wie beim V6
Nur würden die angewinkelten Endrohre an nem ZTT blöd aussehen
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2015, 23:21:14 »
Danke für die ersten Rückmeldungen!
Auf dem Ebay Link sind die Endrohre ja nicht gewinkelt.
Und da der Anbieter auf Ebay von dem Klarius 358T spricht, bin ich optimistisch das das klappen könnte.
Hatte der MG ZT mit dem 1,8 Turbo denn ein anderes Heck? Oder warum sollen da die Endrohre abgewinkelt sein ?

Im Rockauto Katalog gibt es auch zwei Varianten:
http://www.rockauto.com/catalog/raframecatalog.php?carcode=210560&parttype=5872

Limo und Kombi. Komischerweise hat die Limo Variante angeblich gerade Rohre ..  :Huh:
« Letzte Änderung: 15. Oktober 2015, 23:29:48 von ElHocko »
--------------
Mfg Benni

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2696
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #4 am: 16. Oktober 2015, 03:16:25 »


Laut Teilekatalog bei Rimmer ist 1.8t und V6 identisch. Nummer ist WCG000310. Diese Nummer ist auch die Vergleichsnummer auf der Skizze.
Und die Klarius-Nummer ist in den anderen Ebay-Auktionen die Version mit den geraden Rohren.
Es sollte dann der richtige sein.  Beispielbilder sind oft fehlerhaft.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #5 am: 16. Oktober 2015, 13:04:04 »
Ok, dachte du meinst vom R75 1.8T.

Mit dem RR358T machst nix verkehrt
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #6 am: 25. November 2015, 13:12:38 »
Kurze Rückmeldung zur Passgenauigkeit des RR358T:

Recht grottig.  :(

Haben gestern versucht das Teil unter den ZTT zu bringen.

Positiv:
Die alte Halteklammer entfällt gänzlich.

Negativ: Die beiden Stahlprofile (zum Haltegummi) welche direkt am Endtopf angeschweist sind. Mussten ganz gut verbogen werden um das Teil halbwegs auszurichten.
Desweiteren hängt jetzt mein Mittelschalldämpfer so tief das er auf den Querstreben unter dem Mitteltopf zeitweise aufliegt und virbriert. :/

Muss ich am WE noch mal ran.
Das nächste mal also eher bischen mehr als die 130€ inkl. Versand ausgeben.  ;)
« Letzte Änderung: 25. November 2015, 13:20:25 von ElHocko »
--------------
Mfg Benni

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2665
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #7 am: 25. November 2015, 16:52:30 »
Ich hab auch schon einige Verbaut und passte wunderbar am Kombi und Limo.

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #8 am: 26. November 2015, 09:15:10 »
Komisch. Hab ich eventuell einen Montags-Auspuff ergattert.
Fakt ist das das linke rundstahlprofil nicht in der gleichen "Rinne des Topfes angeschweist war wie auf der rechten Seite, und das die Rundprofile im Grunde nicht im gleichen Abstand zueinander waren wie der original Halter, sondern weiter auseinander. Dadurch wäre der Topf gnadenlos nach oben gerutscht und nicht mehr unter die Stossstange gegangen.
Haben dann entsprechend nachgebogen. Sehr ärgerlich.  >:(
--------------
Mfg Benni

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2696
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #9 am: 26. November 2015, 12:04:09 »
Dann scheint es Schwankungen in der Produktion zu geben. Meiner passte auch sehr bescheiden und musste umgeändert werden.
Die Meinungen in den UK-Foren bezüglich Passgenauigkeit sind auch eher negativ. Also scheint das eher die Regel.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2665
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #10 am: 26. November 2015, 12:33:35 »
Ja man denkt der passt nicht unter die Stoßstange aber wenn man dann den Auspuff an der Verbindungsstelle nach oben drückt paßt es auf einmal und der Mittelschalldämpfer schlägt auch nicht mehr auf die Querstege.

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2696
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #11 am: 26. November 2015, 12:44:12 »
Bei mir war eher das Problem, dass die Endrohre nicht ansatzweise da hingen, wo sie sollten.
Habe die beiden Halter geändert und dann passte es.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #12 am: 30. November 2015, 09:19:52 »
Haben jetzt die beiden Stangen nochmal auf Ausrichtung und Abstand des Original Halters zurrecht geschlagen und dann ging es irgendwie.
Musste aber jetzt die mittlere Blechabstützung vorne unter dem Mitteltopf entfernen da er auf genau dieser leicht aufgelegen hat.
Werde dieses Blech vermutlich mit 10mm Abstandshülsen wieder anschrauben:

--------------
Mfg Benni

Offline PatTheCat

  • British-Carclub-SH
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT-T190,ZS180,TF135
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #13 am: 20. September 2016, 10:16:17 »
Moin Moin!
Nach langer Zeit mal wieder eine Frage von mir:
Laut diversen Seiten und EBay Angeboten ist der Klarius RR358T nur für den 2.5 mit 177 PS und nicht für den 190. Ist das so richtig oder ist der auch für den 190?
Ich meine mich zu erinnern, dass der 190 eine Federgespannte Klappe hat um untenrum Gegendeuck zu erzeugen?

Wer weiß was und kann helfen?

Beste Grüße
Pat
Mods on my ZS:  ITG, Janspeed MSD+ESD, MG-F Innenspiegel mit Leselampen, Regensensor, Scangauge, Kofferraumdämpfer, PDC hinten
Projekte: Klimaautomatik, Tempomat, Öltemperaturanzeige

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZT-T Endschalldämpfer - 1,8T auch beim 2,5 verwendbar?
« Antwort #14 am: 20. September 2016, 11:45:29 »
Moin Moin!
Nach langer Zeit mal wieder eine Frage von mir:
Laut diversen Seiten und EBay Angeboten ist der Klarius RR358T nur für den 2.5 mit 177 PS und nicht für den 190. Ist das so richtig oder ist der auch für den 190?
Ich meine mich zu erinnern, dass der 190 eine Federgespannte Klappe hat um untenrum Gegendeuck zu erzeugen?

Wer weiß was und kann helfen?

Beste Grüße
Pat

Davon hab ich in all der Zeit noch nichts gelesen
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren