http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T  (Gelesen 4357 mal)

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Hi allerseits,

hat in den letzten Monaten einer eine Anhängerkupplung für den MG ZT-T gekauft/verbaut?
Habe jetzt gerade mal die 5 gängigen Anbieter per Email angefragt.
Leider ergab auch meine Suche im Forum keine wirklichen Ergebnisse.

Passen z.b. die Bertelshofer Systeme vom Rover 75?
http://www.bertelshofer.com/index.php?cl=alist&cnid=1&cat=suche_nach_fahrzeugtyp

Freu mich über jeden Tipp.
Brauch endlich ne Kupplung. Vaters Touran fahren wird langsam anstrengend .. ;)  :Huh:

Mfg
Benni
--------------
Mfg Benni

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #1 am: 26. August 2015, 06:43:56 »
Guten Morgen allerseits!
Habe vor ein paar Wochen nun eine AHK der Firma Witter in England bestellt.
http://www.pfjones.co.uk/tow-bars/rover-towbars/rover-mg-zt-towbars.html

Gestern wollte ich sie endlich anbauen.

Nun bräuchte ich mal Rat.
Folgendes Bild zeigt mein Problem:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/11660421/MG/20150825_192905.jpg

Offensichtlich hat da jemand was hingeschweist was da nicht hingehört.
Dummerweise soll genau dort über eine "Sandwich" Konstruktion die AHK unten fixiert werden.

Siehe hier:
http://www.pfjones.co.uk/witter/R31R.pdf

Hat jemand vll mal ein gutes Bild wie das an einem unverbastelten MG ZT-T aussieht?

hab nach langer Suche im Netz nur das hier gefunden:
http://www9.mg-cars.org.uk/mgoc260/photopost/data/500/medium/IMG_4800.JPG

Muss jetzt irgendwie diese Abschleppösen wieder hinbekommen damit ich die AHK unten sicher verschrauben kann.

Kann mir da jemand helfen?
Wäre sehr dankbar!

Mfg
Benni
--------------
Mfg Benni

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2686
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #2 am: 26. August 2015, 09:09:07 »
Wenn da was nicht hingehört, dann abflexen oder so.
Kann heute nachmittag ein paar Bilder hochladen.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #3 am: 26. August 2015, 09:25:03 »
Hey Rocco!

Das wäre klasse.

Das runde Teil auf meinem Foto gehört da sicher nicht hin.
Und der Bügel müsste eigentlich parallel zur schwarzen Platte der AHK stehen. Nur so kann ich die Bügel der AHK daran anlegen und über die Schrauben das ganze fixieren.

Wäre klasse wenn ich da ein Foto des Soll-Zustandes hätte!

Vielen Dank im voraus!

Mfg
Benni
--------------
Mfg Benni

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2686
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #4 am: 26. August 2015, 14:39:09 »
Hier die Bilder von meiner originalen Anhängerkupplung von Rover. Ich habe zwar eine Limousine, aber die Bodengruppe sollte sich nicht groß unterscheiden.
Außerdem haben die Kupplungen auf der Herstellerseite die gleiche Nummer für Kombi und Limousine.

Was für ein E-Satz hast Du? Es muss ggf. noch ein Kabel vom AHK-Stuergerät zum Armaturenbrett verlegt werden, damit das PDC abgeschaltet wird und defekte Lampen im Tacho angezeigt werden.

Es ist wichtig, dass die Kupplung an 3 Punkten fixiert wird!

Wenn ich die Abschleppöse bei dir sehe, werde ich den Verdacht nicht los, als wenn sich da schon jemand dran zu schaffen gemacht hat.
Vllt. macht ja noch jemand bilder von der AHK an seinem Kombi.
Diesen U-Bügel kann ich bei dir nicht erkennen. http://i61.tinypic.com/2mqp0sg.jpg

http://mg-wiki.britische-klassiker.de/index.php?title=Anh%C3%A4ngerkupplung_fehlerhafte_Befestigung_MG_ZT



















« Letzte Änderung: 26. August 2015, 15:05:44 von Rocco »
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #5 am: 26. August 2015, 17:44:59 »
Deine Bilder sind gold wert! Vielen Dank!  :fun: :perfect:

Das bedeutet bei mir fehlt der obere Bügel und der untere steht im falschen Winkel.
Der Unterschied bei Kombi und Limo liegt offensichtlich darin das der die beiden Bügel beim Kombi tiefer zur Wagenfront sitzen.
Deswegen müssen zwei Hülsenpaare und zwei Platte verbaut werden um die beiden verschweisten Bügel am Heck zu "sandwichen".

Denke das in den Sets der AHK von Rover einfach beide Optionen als Teile anbei sind. So wars in meinem Kit auch.

E-Satz habe ich Universell. Aber mit Bypass Kit. Es werden also die Signale der Lampen hinten abgegriffen ohne in den CAN-Bus einzugreifen.
Einzig offene Flanke ist aktuell die PDC. Da muss ich mir noch eine Lösung überlegen wie ich das Signal direkt am Töner kappe.

Die Tatsache das die Original AH-Kupplung an 3 Punkten befestigt werden muss hat mir im "clubseventyfive.org-Forum" ein User genau anders beschrieben.
Er hat seine nur oben verschraubt. Das scheint aber seit ein paar Jahren gut zu gehen.
Werde den User mal auf diesen Missstand hinweisen und deine Bilder anbei geben wenn du dagegen nichts einzuwenden hast.
Ggf. sollte er das dann nachrüsten.

Das bedeutet ich muss jetzt den falschen Mist oben austrennen (lassen) und einen Bügel biegen und anschweissen lassen nachdem alles ausgerichtet ist.
Was ein Spass!  :tired:

Nochmals vielen Dank! Ohne deine Bilder wäre ich mir absolut unsicher gewesen was zu tun ist!
--------------
Mfg Benni

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #6 am: 26. August 2015, 17:47:49 »
Falls doch noch wer ein Foto vom Aufbau an einem MG ZT-T hat, würde ich mich natürlich auch freuen das zu sehen.
Muss ja auch keine AHK verbaut sein. Nackt tut es den Dienst ja eigentlich sogar besser!  ;)
--------------
Mfg Benni

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1830
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #7 am: 26. August 2015, 20:39:59 »
Falls doch noch wer ein Foto vom Aufbau an einem MG ZT-T hat, würde ich mich natürlich auch freuen das zu sehen.
Muss ja auch keine AHK verbaut sein. Nackt tut es den Dienst ja eigentlich sogar besser!  ;)

Schaue das ich morgen zum Foto machen komme.
Habe keine AHK

Offline Tritium

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4066
  • Geschlecht: Männlich
  • ZR160, ZT-T 190, 220 GSi, 220 TC, P6 3500
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #8 am: 26. August 2015, 21:09:37 »
Falls ich per Zufall mal drunter liege....
Aber es ist definitiv an 3 Stellen, links und rechts im Rahmen und in der Mitte an der Öse.
http://rover.odin-haller.de  new: 14. MG-Rover Deutschlandtreffen (10.-12.07.2015)
http://technics.odin-haller.de

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #9 am: 27. August 2015, 11:18:16 »
@ Gustel

Das wäre natürlich klasse!  :cheers:

@ Tritium

Im Club75 Forum hat auch mittlerweile noch jemand bestätigt das auch die originale an 3 Punkten fixiert gehört.  :icon_thumright:
--------------
Mfg Benni

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #10 am: 27. August 2015, 17:36:18 »
Die mittlere Befestigung sieht beim Kombi genauso aus wie die vom Roccos Bildern würde ich sagen.

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1830
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #11 am: 27. August 2015, 18:26:18 »
Sorry heute hat es mir nicht gereicht.
Morgen ist auch ein Tag.

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #12 am: 27. August 2015, 20:16:38 »
@ Mike

Von der Grundkonstruktion sieht es glaube ich genauso aus.
Mir ging es um die Anbindung oben.
Denn bei der Limo ist da nach oben viel mehr Platz als beim Tourer.
Deswegen hätte es mich mal neugierig gemacht.

@ Gustel
Kein Problem.
Ggf. lass ich mir morgen von einem Schlosser schon die Stange biegen welche ich dann die Tage dran schweisse ..
Wird schon werden.

Danke an alle!
--------------
Mfg Benni

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #13 am: 27. August 2015, 21:36:41 »
An mein Ztt ist die AHK schon montiert da wird man es nicht mehr gut sehen.

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4609
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #14 am: 27. August 2015, 22:11:28 »
so sieht das bei ner Brink AHK an meinem ZT-T aus...



Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1830
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #15 am: 28. August 2015, 14:33:49 »
So jetzt aber:





Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #16 am: 29. August 2015, 13:14:22 »
Super! Vielen Dank für die Bilder.

12mm Rundstahl hab ich gestern besorgt.
Hoffe das ich morgen dazu komme!  :fun:
--------------
Mfg Benni

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2686
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #17 am: 30. August 2015, 18:27:35 »

Einzig offene Flanke ist aktuell die PDC. Da muss ich mir noch eine Lösung überlegen wie ich das Signal direkt am Töner kappe.


Ein Öffner- oder Wechselrelais hinten neben das PDC setzten. Betätigung des Relais erfolgt über die Leitung die zur Anhängersteckdose auf den Pin für Schlusslicht geht.
Dieser Stromkreis ist nur geschlossen, wenn ein Anhänger angeschlossen ist. Das geschaltete Relais unterbricht dann das Rückwärtssignal zum PDC und es bleibt inaktiv.
Also brauchst du nur auf Standlicht zu schalten, wenn du rangierst. In der Dunkelheit ist ja Licht eh eingeschaltet.

Allerdings werden deinen Birnen - speziell Blinker - nach wie vor nicht überwacht. Ebenso muss die Nebelschlussleuchte am Fahrzeug abschaltet, während sie am Hänger leuchtet.

Sowas hier z.B.: http://www.ebay.de/itm/Kfz-Relais-12V-30A-40A-Offner-Schliesser-Umschaltrelais-Wechsler-CarProtect-6751-/321445082343?hash=item4ad79eb4e7

Die grünen Relais im Motorraum-Sicherungskasten, schalten auch so. 
« Letzte Änderung: 30. August 2015, 18:36:28 von Rocco »
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #18 am: 02. September 2015, 09:30:31 »
Moin,

AHK ist mittlerweile mechanisch montiert. Habe den Halter abgeflext und neu angeschweist. Hält alles.

Bzgl. PDC:
Mit einem einfachen Relais kann das eigentlich nicht funktionieren weil dieses Relais mir doch den Saft für die Lampe frisst.
Wollte mir da mit einem Stromrelais bzw. Reedschalter helfen. Also per Induktion schalten. Als Signal hätte ich dann die Rückfahrlampe am Hänger gewählt. So wird das Öffner Relais nur bei Rückwärtsfahrt aktiviert.

Ist die Überwachung der Blinker und die Abschaltung der Nebelschlussleuchte vorgeschrieben?

Kann ich die Spannungsversorgung der gesamten neuen Elektrik hinten abgreifen? Oder besser von vorne nach hinten ziehen?
--------------
Mfg Benni

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #19 am: 02. September 2015, 11:03:49 »
Spannung gibt's vorn in der Nähe vom Sicherungskasten da ist ein Stecker am Kabelbaum festgebunden der für die Anhägerkupplung vorgesehen ist.
Von den Lampen hinten darfst du nur das Signal abgreifen sonst gibt's Ärger im Boardcomputer.

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #20 am: 02. September 2015, 11:46:56 »

Ist die Überwachung der Blinker und die Abschaltung der Nebelschlussleuchte vorgeschrieben?


Blinker:
Ja. § 54 StVZO.

Nebelschlußleuchte:

"Nach ECE R48 darf bei Betrieb eines Anhängers das Nebelschlusslicht (NSL) des Zugfahrzeuges abgeschaltet werden. Bei Anbau von Ladungsträgern (z. B. Fahrradträgern) mit Leuchteneinheiten muss es abgeschaltet werden, um die Blendung zu verringern. "

Da das Auto nicht weiß, ob du einen Hänger oder einen Lastenträger dran baust und die Abschaltung automatisch erfolgen muß, wo es verpflichtend ist, kann man davon ausgehen, dass es im Prinzip auch verpflichtend ist. Kein Problem, da in der Hängersteckdose ein Schaltkontakt dafür vorgesehen ist.
« Letzte Änderung: 02. September 2015, 11:49:06 von MichaK »
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2686
  • Geschlecht: Männlich
« Letzte Änderung: 02. September 2015, 13:55:03 von Rocco »
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2616
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #22 am: 02. September 2015, 18:22:45 »
Im Ebay gibts doch mehr als genug Kabelsätze für den Ztt die alle funktionen Unterstüzen sowie auch PDC abschaltung wo ist das Problem?

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2686
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #23 am: 02. September 2015, 19:29:18 »
Weil er schon einen hat und nicht noch mal über 120 Euro ausgeben will vermute ich.
Das gebrauchte tut es auch. Muss man halt nur etwas löten.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #24 am: 03. September 2015, 13:18:43 »
Hallo,

Danke für die ganzen Tipps.
Bei Witter gabs keinen spezifischen E-Satz.
Habe einen universellen 7-poligen mitbestellt.
Dieser ist mit einem Bypass Relais ausgestattet. Ich greife also nicht direkt in den CAN Bus und die Überwachung mit ein.
Durch den 7 poligen habe ich abern un auch keine Schaltkontakt welchen ich als Steuerkreis für PDC oder NSL Abschaltung nehmen könnte.
Die NSL ist mir aktuell auch nicht wichtig. PDC ist da schon was anderes. ;)

Jedoch sollte sich das mit dem oben beschriebenen Reed-Schalter lösen lassen.
Werde da noch berichten..

Mfg
Benni
--------------
Mfg Benni

Offline norbert996

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5
  • Fahrzeug: MG ZTT 190
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #25 am: 30. November 2017, 08:40:26 »
Moin

Könnte jemand der einen Mg zt 190 Kombi hat nochmal Fotos von allen Befestigungspunkte machen?

Der Hallter der von unten an der Bodengruppe verschraubt wird kommt dort ein Blech als Gegenstück drunter oder nur normale große schlosserunterlegscheiben?
Denn bei meiner gebrauchten AHK sind keine Flacheisen/Blech als gegenstüxk sondern nur Die Unterlegscheiben...


Hoffe ihr könnt mir da helfen

Grüße

Offline ElHocko

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 76
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T
Re: Anbieter für Anhängerkupplung abnehmbar Kit für MG ZT-T
« Antwort #26 am: Gestern um 19:25:29 »
Hi!
Reicht dir das?

--------------
Mfg Benni