http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 45 RT 1.8 Celeste mit Verdacht auf ZKD oder Ansaugkrümmerdichtungsdefekt  (Gelesen 455 mal)

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2366
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Biete hier meinen Rover 45 1.8 Celeste zum Ausschlachten an.

Nachdem er 6 Wochen in der Garage stand, sollte er nochmal gestartet werden. Wagen lief nur auf drei Zylindern. Im 4. stand Kühlmittel.

Fahrzeug ist nicht fahrbeit und muss geholt werden.

EZ: 2000,  Fahrzeug war für den luxembourger Markt bestimmt und wurde von mir in Deutchland 2011 erstmalig zugelassen. COC vorhanden.

2012 ZKD erneuert inkl. Kopf planen, Ventile neu eingeschliffen, neue Ölschiene, Landy-Dictung, neue Kopfschrauben.

Kupplung, Kühler und Klimakondensator sind ebenfalls neu. Hinterachsbuchsen 2013 getauscht.

Ausstattung:

schw. Leder, Sitzheizung, Klima, eFenster 4fach, ZV+FB, Alarmanlage, Scheinwerferreiningungsanlage, Alufelgen 15 Zoll, Aussenspiegel verschromt.

Motor:

1.8er K-Serie

Laufleistung:

111.000 km

 
Preis VB.


Mimimimimi und Fününününü