http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?  (Gelesen 971 mal)

Offline markuso72

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 114 Cabrio
Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« am: 16. April 2015, 18:44:12 »
Hallo habe auf meinen Rover 114

185/55R13 h montiert, welche nicht mehr zu haben sind....

Beim Tüv konnte auch keine "alternative" gefunden werden, da kein Austausch Angebot im PC eingetragen ist...

Kann mir wer sagen (belegen?!) was ich stattdessen montieren (also ohne großen Aufwand und Eintragung) darf ?

LG
Liebe Grüße aus Geldern am Niederrhein und euch allen eine gute Fahrt!

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« Antwort #1 am: 16. April 2015, 20:54:18 »
Als Winterräder hatte ich damals 155/65 R 13 drauf. Allerdings auf passenden Stahlfelgen.
DAFUQ?

Offline Roverfan

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 224
  • Geschlecht: Männlich
  • 220Gsi, MG ZT
    • GOONS-farfromhome
Re: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« Antwort #2 am: 17. April 2015, 10:19:11 »
Wenn du Sommerreifen suchst dann gibts noch diese: http://www.e-tyre.de/details.php?ref=1928&list=30


Gruß

Offline forcker

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4
Re: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« Antwort #3 am: 09. Mai 2015, 14:38:13 »
Die TOYO ROADPRO R 610 FSL 185/55R13 gibt es noch.
Sind halt nicht ganz günstig.
http://www.reifenpreissuche.de/sommerreifen/toyo-roadpro-r-610-fsl-vergleich-21775.html

175 60 13 ist eine günstige und gängige Alternative. Sind vom Umfang 1.2% größer, aber das sollte eintragbar sein.

Hast du schon be metropower.org.uk geschaut? Da gibt es viele Infos.
Hier sind sehr wenige Rover 100er Fahrer unterwegs.


Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4567
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, Microcheck und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« Antwort #4 am: 09. Mai 2015, 21:33:42 »
den Toyo gibt es Hier ein bisschen günstiger,
http://www.reifenversand.com/185-55r13-77-h-toyo-roadpro-r-610.html
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline markuso72

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 114 Cabrio
Re: Rover 114 Reifenfreigabe alternative?
« Antwort #5 am: 09. Juni 2015, 21:22:00 »
Dnke hat gewirkt! LG habe jetzt 155/65 R13 draauf gemacht, sind auch freigegeben...


Fast gleich groß...


Danke für den tipp
Liebe Grüße aus Geldern am Niederrhein und euch allen eine gute Fahrt!