http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Fahrwerk 216 ( XW ) Cabrio, was könnt Ihr da empfehlen ?  (Gelesen 961 mal)

Offline drophead

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 203
  • Geschlecht: Männlich
  • Eines Tages werdet Ihr wahre Schönheit erkennen
Hallo zusammen,

bin am schauen, was ich mit dem Fahrwerk am meinem 216 ( XW ) Cabrio mache. Hörte von den ZR160 Federn, welche steifer sind und vorne den Wagen insgesamt stabiler und mit 1 cm nicht zu tief werden lassen.

Empfohlen wurden auch die Vogtland Federn, welche Dämpfer sollte man da verwenden ?

Oder was würdet Ihr sonst noch empfehlen ? Eine Tieferlegung ist nicht zwangsläufig vorrangig, mir wäre eine gute Empfehlung vernünftiger Federn und Dämpfer wichtig.

Danke schonmal

Gruß Ralph


Eines Tages werdet Ihr wahre Schönheit erkennen-
Rover 216 (XW) Cabrio, Bj. 94, Triumph Vitesse Bj.68, EX: Triumph TR 8

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3106
Re: Fahrwerk 216 ( XW ) Cabrio, was könnt Ihr da empfehlen ?
« Antwort #1 am: 19. März 2015, 12:58:20 »
Da das Cabrio nicht das steifste ist solltest es mit der härte vom Fahrwerk nicht übertreiben


Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Fahrwerk 216 ( XW ) Cabrio, was könnt Ihr da empfehlen ?
« Antwort #2 am: 20. März 2015, 21:35:02 »
Ich schließe mich da an! Je härter das Fahrwerk, desto eher wir die weiche Struktur des Cabrios, noch weicher geklopft. Ich würde das Fahrwerk mit hochwertigen normalen Dämpfern und vor allem neuen Buchsen, bzw. Lenkern, wenn Buchsen nicht einzeln zu bekommen sind, auffrischen. Hat man vermutlich mehr von.
DAFUQ?