http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin  (Gelesen 1632 mal)

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer 1.8
Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« am: 11. März 2015, 17:46:53 »
Ich habe gerade eine Annonce in der Kleinanzeigen Bucht gelesen. Da bietet ein Nutzfahrzeug-Händler einen 75 Tourer Automatic für kleines Geld an und schreibt dabei :" Allerdings riecht er nach Benzin, da die Gummidichtung am Einspritzventil undicht ist; Thermostat muss gewechselt werden, da er bei längeren Fahrten überhitzt. "

Was kann das sein? Kann man so ein Auto in Augenschein nehmen oder lieber Finger weg? BJ 2001 / TÜV bis Mitte 2016 / Laufleistung 200tkm / KP weniger als 700 €.

??????
...Goldie Hawn...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6574
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #1 am: 11. März 2015, 23:50:51 »
Klasse Diagnose mit dem Thermostat  :laughing7:

Edit: Grad gesehen, es ist der 2.5er V6, warte mal ab, was die Experten schreiben
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4244
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #2 am: 12. März 2015, 08:26:08 »
der da:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-anzeige/rover-75-2,5-v-6-schwarz-ez-16-12-2001/273659171-216-3678?ref=search

Lass die Finger von dem. Ist einer der runtergerocktesten 75s die ich bis jetzt sah

poltert vorn übelst

Radläufe hinten rostig bis zu dem Rücklichtern

Allgemeinzustand mies
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer 1.8
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #3 am: 12. März 2015, 09:00:17 »
Vielen Dank für die Einschätzung. Hab ich mir aber schon fast gedacht.
...Goldie Hawn...

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4235
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #4 am: 12. März 2015, 11:00:30 »
Die Spritgeschichte ist jetzt keine dramatische Sache, zumindest nichts was man mit überschaubaren Rahmen und Teilen nicht wieder hin bekommen sollte.
Bei der Überhitzungsgeschichte geht's schon mehr rund. Da kann vom defekten Lüfter bis hin zu HGF alles dabei sein.

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer 1.8
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #5 am: 12. März 2015, 13:57:57 »
Also noch ein "Finger weg". Vielen Dank.
...Goldie Hawn...

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8286
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #6 am: 12. März 2015, 14:11:38 »
Was hast du für 700 erwartet...  :huh:

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3031
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #7 am: 12. März 2015, 14:21:18 »
Na bei einem 14 Jahre alten Auto mit einem Jahr TÜV wird heutzutage schon quasi Neuzustand erwartet...
Kostet ja heute alles nichts überall gibt's Rabatt und Geiz ist ja eh geil

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer 1.8
Re: Rover 75 /2.5 riecht nach Benzin
« Antwort #8 am: 17. März 2015, 17:25:04 »
stimmt.  ;D - aber gut gepflegte Exemplare mit nachvollziehbarer Geschichte und neu Tüv gibt es ja tatsächlich für ab 1600 €. Da poltert dann nix und Rost sucht du auch vergeblich. Und nach Benzin riecht es nur, wenn du den Tankdeckel abschraubst. :D
...Goldie Hawn...