http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF  (Gelesen 2657 mal)

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5 Celeste
Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« am: 12. Februar 2015, 16:10:56 »
Es gibt schon Leute (wie mich) die nix sinnvolles zu tun haben und auf so was kommen. Da ich Holzoptik sehr hübsch finde und der 200 / 25 von Haus aus nicht sehr viel davon mitbringt, habe ich mir mal Gedanken gemacht, wie man mehr Holz in die Hütte bringen kann. Das ist das Ergebnis : Aschenbecherplatte abgeschraubt, 400er A´becher gekauft (billigst), Platte abgeschraubt, angepasst (leider nur per Kleber, weil die Bohrungen nicht passen und Führungen abgeknibbelt ) - Fertig ist der Aschenbecher in dunklem Holz im RF - und weil das noch nicht reichte, musste noch eine Umrahmung in Holzoptik um die Fensterheberschalter. Zusammen mit dem Leder auf Sitzen, Lenkrad und Schaltmanschette sieht das ganz ordentlich aus.




Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #1 am: 12. Februar 2015, 19:00:39 »
Schick, aber Du wirst jetzt bestimmt schmunzeln, denn es gibt von Haus aus, also von Rover, ein ganzes Set (einmal mit/ohne elektr. FH Mitte), da wird Dein halber 200er mit dem schönen Wurzelholz passgenau zugepflastert  :perfect: (noch schlimmer sind nur diverse eBay-Sets für den 200er  :o )
Org. gab es auch schöne Holzleisten im 216 Si Lux an allen 2 bzw. 4 Türpappen innen.

Wenn Du das Set suchst, einfach mal auf eBay UK schauen, da gab es das öfters (ich hab glaub ich auch noch ein unbenutztes irgendwo rumliegen, aber das Set für ohne elektr. FH Mitte). Für Teilenr. einfach auf Rimmer Bros HP suchen oder warten, bis ich mal wieder in den org. Zubehör-Katalog am Ende schaue.

Und es gab es sogar beim R45 (passt auch im R25 und R200) ein mit Holz verkleidetes Rover-Blaupunkt-Radio... echt kurios 8), lang ist's her, hier müssten aber noch Fotos im Forum sein.

Übrigens, das org. Roverkassettenradio ist ganz nett, aber Du brauchst eigentlich für den vollen Genuß ;) noch die org. 200er Lenkradfernbedienung (sehr selten) und das passende mehrzeilige engl. Display (wie man das anschliesst, müsste auch noch im Forum stehen), das größer als das Standard-Display für den Kontinent ist. Damit hat man z.B. die Radiofrequenzen oben im Display (wie bei Opel) und nicht nur die Uhr.
Ich glaub Remi hat mt dem Display noch zig weitere Infos anzeigen können, leider ist das Display auch nach so vielen Jahren immer noch recht begehrt in UK und kostet im Verhältnis immer noch recht viel (>20 Euro). Die 8 Pin Versionen können auch engl. Verkehrsinfos empfangen, aber in D nutzlos ;)
Im Forum sind Bilder und hier in den Auktionen siehst Du auch die beiden verschiedenen Versionen (4-pin Standard, 8 pin erweitert):
http://www.ebay.co.uk/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2050601.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.Xrover+200+display+clock.TRS0&_nkw=rover+200+display+clock&_sacat=0
« Letzte Änderung: 12. Februar 2015, 19:14:55 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #2 am: 12. Februar 2015, 19:22:42 »
Du hast nicht echt noch nen Cassetten schlitz... *Wie oldschool geil ist das denn*
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #3 am: 12. Februar 2015, 19:28:09 »
Hat er ja im anderen Thread erwähnt und wenn ich da nicht zwei durcheinanderbringe, müsste das das einzige mit Kassette für den kontinentalen Markt mit Roverlogo gewesen sein (Nummer XQD 101700),  was im R25 und R45 noch drin war. Ansonsten waren die nur auf der Insel am Anfang mit Rover-Radios bestückt, für den Kontinent ohne Radios bzw. vom dt. Händler nachher mit Blaupunkt geliefert.
« Letzte Änderung: 12. Februar 2015, 19:31:27 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline janwendt2

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #4 am: 12. Februar 2015, 20:16:45 »
Jaja. Das ist oldschool. Das Radio hab ich neu gekauft - vor 6 Wochen. Da gibt es einen Teile Händler der die Dinger und zahlreiche andere Goodies  Angebot hat. Neue Musik über Radioempfang und Mp3 Player Verbindung " over the air". Mir war die passende Displaybeleuchtung wichtig.

Offline janwendt2

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #5 am: 12. Februar 2015, 20:20:07 »
Danke an Roverlook für die interessante Abhandlung. Wow das nenne ich Fachwissen!

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #6 am: 12. Februar 2015, 20:24:20 »
Deine Beiträge sind wie ein Revival, Du machst viele Sachen am Rover 200, die fast alle Mitglieder/Fahrer hier im Forum vor 10-15 Jahren gemacht haben - dieses Jahr ist tatsächlich die MGR-Pleite schon 10 (!) Jahre her  :o, hätte nicht gedacht, dass das Forum danach so lange überlebt...
Der Großteil der neuen 200er Fahrer kommt fast nur noch hier ins Forum mit techn. Problemen und die Autos sind dann schneller weg, als die Tinte der Beiträge getrocknet ist.

Eher altes Forums-Wissen ... d.h. es gibt noch einige Mitglieder, die sich dunkel erinnern und ich denke auch, dass noch einiges hier im Forum dazu zu finden ist  :icon_thumleft:
Auch lohnt es sich, mal die dt. Rover 200 Prospekte (die großen weißen), sowie die 3 mit den Sondereditionen (die DIN A4 schwarzen) sowie die 2 DIN A4 mit dem org. Zubehör zu besorgen und zu schmöckern, man entdeckt immer was neues 8)
Desweiteren gab es noch Pressemappen/packages (am Anfang sogar mit schönen Rover Dias R-200 bis R800), seltener zu finden, aber ebenfalls nette Lektüren.
Dazu noch paar org. Firmenordner mit Microfiches und Du hast einen guten Einstieg/Überblick :)
« Letzte Änderung: 12. Februar 2015, 20:33:50 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5 Celeste
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #7 am: 13. Februar 2015, 17:51:09 »
Junge Junge , bist Du mal Rover Händler gewesen? Dein Wissen ist ja unerschöpflich ! Ich bin ja mittlerweile gesittete 50 Jahre jung und habe das Auto aus dem Zufall heraus gekauft und sofort lieben gelernt. Für die nächste HU im September d.J. sind kaum Investitionen notwendig so dass das Auto, vor allem auch wegen der nachvollziehbaren Vita, bei uns bleibt. Zudem ist der Unterhalt günstig. Warum also nicht behalten? Fahren tut er sich trotz seiner mageren 75PS durchaus angenehm und mit 160km/h über die Bahn zu gehen, macht sogar richtig Freude, da macht mein Mégane III deutlich mehr Lärm. Ich freue mich, hier bei Euch viel Wissenswertes eingetrichtert zu bekommen und wenn im Herbst mein Mégane an den Händler zurück geht muss ein 2,5 Liter her. :yo:

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #8 am: 13. Februar 2015, 23:22:06 »
Mit 50 solltest du schon langsam über einen Streetwise nachdenken... So zwecks angenehmen einsteigen...  :-[ :-[ :-[


Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5 Celeste
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #9 am: 17. Februar 2015, 10:51:19 »
 :D Nö, das klappt noch ganz gut. Hab Zuhause ne Rampe, da fällt das Aussteigen leichter  ::)

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3106

Offline mike26dd

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2713
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190, Streetwise PGA 1.6, MG TF 135, MG ZR
    • http://danielmike0815.hat-gar-keine-homepage.de/
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #11 am: 18. Februar 2015, 18:03:01 »
Macht euch doch nicht immer über den Streetwise so lustig.
Fast jeder Hersteller verkauft doch jetzt solche möchtegern Geländewagen.

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5 Celeste
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #12 am: 20. Februar 2015, 20:59:33 »
Das stimmt. Da war Rover fast schon Trendsetter. Und diese Marke musste sterben. Ungerecht. >:(

Offline Maverick200

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 291
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover by Passion
  • Fahrzeug: Rover 75 2.5 Celeste
Re: Aschenbecher in Wurzelholzoptik im RF
« Antwort #13 am: 20. Februar 2015, 21:12:04 »