http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 75 – cooles Briten Schnapperl?  (Gelesen 794 mal)

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8256
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 795
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Rover 75 – cooles Briten Schnapperl?
« Antwort #1 am: 09. Februar 2015, 14:49:25 »
Is mir neu......

"Die typischen Ersatzteile sind sogar enorm günstig"
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4140
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Rover 75 – cooles Briten Schnapperl?
« Antwort #2 am: 09. Februar 2015, 16:09:01 »
Is mir neu......

"Die typischen Ersatzteile sind sogar enorm günstig"

sind sie! mein Kollege mit FoFo2 1.8 zahlt für die Teile der Zündanlage ein Vielfaches wie wir beim K4 1.8
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Rover 75 – cooles Briten Schnapperl?
« Antwort #3 am: 09. Februar 2015, 17:50:23 »
Blauäugiger und naiver Bericht ging mir zuerst durch den Kopf :laughing7:
So einen ähnlichen hatten wir doch erst auch vor kurzem, scheinbar macht das jetzt die Runde unter den Autojournalisten???
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806