http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: motoröl problem! bitte dringend hilfe  (Gelesen 1726 mal)

Offline nils1992

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 82
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover45 1.8benzin ht
motoröl problem! bitte dringend hilfe
« am: 03. Februar 2015, 17:57:18 »
ATU will 5w40 öl zum ölwechsel nehmen in meinem werkstatthandbuch steht aber 10w40 . Was meint ihr????

Offline Ra2k

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT 190 MK1
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #1 am: 03. Februar 2015, 19:17:04 »
Wenn es die Spezifikation erfüllt spricht nichts dagegen.

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2512
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #2 am: 03. Februar 2015, 19:23:29 »
Nimm 5W40 synthetisches Öl
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #3 am: 03. Februar 2015, 20:03:31 »
Ist eh nur Geldschneiderei

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #4 am: 03. Februar 2015, 20:57:15 »
Derjenige, der die Rep-Anleitung geschrieben hat, war vermutlich nicht Herr seiner Sinne:

Zitat
Ein 10W/40-Öl nach Spezifikation ACEA A2 oder A3 verwenden, das einen für die örtlichen Klimaverhältnisse empfohlenen Viskositätsgrad aufweist.

Ja was denn nu? 10W-40 oder eine den Klimaverhältnissen angepasste Viskosität....  :D Eeeediots!

Ob nun 5W-40 oder 10W-40 ist hupe. Wichtig ist das hier: ACEA A2 oder A3 Das ist nämlich die Spezifikation, die das Öl erfüllen sollte. 

DAFUQ?

Offline nils1992

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 82
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover45 1.8benzin ht
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #5 am: 03. Februar 2015, 21:30:43 »
Danke euch dann werde ivh es wohl bei atu machen . Hab nur schiss weil ich nichts gutes von denen bisher gehört habe

Offline McKnete

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1380
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2 x ZR MKII
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #6 am: 04. Februar 2015, 09:47:34 »
Dann fahr doch woanders hin?

Wenn du denen nicht vertraust such dir eine Werkstatt, bei der du dich besser aufgehoben fühlst.
 
Joes Pizzaria – Sie überfahren's, wir überbacken's

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2984
  • Geschlecht: Männlich
    • MG Wiki
  • Fahrzeug: Mal dies mal das
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #7 am: 04. Februar 2015, 12:39:12 »
Vielleicht  hat Auto Aldi aber gerade Schnäppchenpreise ?  ;D

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 807
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #8 am: 04. Februar 2015, 15:00:33 »
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #9 am: 04. Februar 2015, 19:04:04 »
Kannst nicht schrauben und nicht lenken...

Hast Probleme mit dem Denken...

Kriegst nicht mal deine Schuhe zu...

Dann bist Du ein Mann für ATU...


AmateureTreibenUnfug
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Gixxerpat

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 133
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 Mk1
Re: motoröl problem! bitte dringend hilfe
« Antwort #10 am: 05. Februar 2015, 15:03:42 »
 :D mich hauts weg  :shout:
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.