http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kein TÜV - DANK OBD  (Gelesen 1958 mal)

Offline Newsmann1984

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT 190
Kein TÜV - DANK OBD
« am: 26. Januar 2015, 17:18:25 »
Hallo zusammen,

ich habe schlechte Laune.
Da nehme ich mir extra ein paar Stunden im stressigsten Arbeitsalltag frei um mein Baby zum TÜV zu bringen und werde wieder nach Hause geschickt. :Devil: :Devil:

Laut Aussage des "KFZ-Meisters" konnte er für die AU keine Verbindung zum OBD aufbauen. Ich wurde also unverrichteter Dinge wieder nach Hause geschickt. Wenigstens musste ich nichts bezahlen, aber die Zeit ist bekanntlich nicht mit Geld aufzuwiegen.

Eigentlich habe ich jetzt keine Lust, jede Werkstatt in HH abzulaufen, bis es vielleicht beim Fünften klappt. Oder gibt es einen Trick, welchem ich diesen Experten nur mit geben muss und beiden Seiten ist geholfen?

Gruß
Sebastian
Wieder neu hier...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #1 am: 26. Januar 2015, 17:36:20 »
Welches Baujahr?

Mach einen TÜV-Termin beim Bosch-Service, kenne nur sehr wenige Stationen, die mit ihren Geräten nicht reinkommen, ansonsten ist es auch das erste Mal seit so vielen Jahren, dass ich höre bzw. lese, dass ein MGR deswegen kein TÜV bekommt, da es nicht relevant ist!

Kannst auch Alternativen wie KÜS ausprobieren, sind bei vielem "lockerer".

EDIT: OBD-AU-Geschichte betrifft nur EZ ab 01/2006, die sollen bei Dir halt traditionell messen und nicht auf OBD-Verbindung pochen.
« Letzte Änderung: 26. Januar 2015, 17:41:56 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Newsmann1984

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT 190
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #2 am: 26. Januar 2015, 17:53:16 »
Baujahr 2005!

Wieso pocht er dann auf OBD, wenn es erst ab 2006 gilt?
Wieder neu hier...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6530
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #3 am: 26. Januar 2015, 17:56:33 »
Warum glauben einige noch an den Weihnachtsmann? ;)

Einfach zur nächsten Stelle.

"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline McKnete

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1390
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2 x ZR MKII
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #4 am: 27. Januar 2015, 09:39:11 »
Die sollen auf ODB verzichten und eine Klassische Abgasmessung machen.
Fertig!

Joes Pizzaria – Sie überfahren's, wir überbacken's

Offline Icor

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3621
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover Tourer XW
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #5 am: 28. Januar 2015, 07:49:54 »
Gängiges Problem, jetzt frage ich mich nur warum der "Meister" keine klassische Abgasmessung gemacht hat, die ist meist auch noch teurer, hätte also Umsatz generiert  8) Wie die Vorredner schon sagten, suche dir ne andere Institution 
My Rover don't leak oil... he just marked his territory!

Offline Spacecake

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3576
  • Geschlecht: Männlich
  • Cityrover, überall nur Cityrover ! Wah !
Re: Kein TÜV - DANK OBD
« Antwort #6 am: 12. Juni 2015, 23:10:58 »
Ich hatte das Problem immer beim TÜV, bei der dekra ging es am Dienstag. Scheint am System zu liegen