http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?  (Gelesen 6231 mal)

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« am: 14. Dezember 2014, 19:54:33 »
Hallo habe vor der MG etwas tiefer zulegen
Welcher Federn Könnt ihr so empfehlen?
LG.Vlado

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #1 am: 14. Dezember 2014, 19:59:39 »
Gibt schon einige Threads dazu (einfach mal etwas im Forum suchen)

Hier einer:
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,46330.msg469813.html#msg469813
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2553
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #2 am: 14. Dezember 2014, 20:00:58 »
Keine  :).
Lass doch die originalen Federn pressen.
Alles andere bedingt auf die Federn abgestimmte Stoßdämpfer.
Nur kürzere Federn einwechseln, verschlechtert das ZT Fahrverhalten.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2014, 20:04:30 »
Wer war denn der Fahrer mit dem blauen ZT und ich glaube BL UT Kennzeichen?
Hatte der nicht sein FW oder zumindest die Federn verändert?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2014, 20:09:47 »
Ich kann mir nicht vorstellen das es grossartig das fahrverhalten verändert.
es soll ja nicht viel sein will eigentlich nur die VA etwas runter machen.
<die suche habe ich benutzt aber was wirklich nutzbares ist nicht drin
Die 60:40 finde ich too much für dieses auto.
Ich dachte eher auf H&R 35mm und das wollte ich nur die vordere einbauen-

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4335
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #5 am: 14. Dezember 2014, 21:04:16 »
Die H&R setzen sich meist mehr als 35mm. Wobei ich meine dass diese Angabe sich auf den 75 bezieht.

Der ZT ist ab Werk schon 20mm tiefer, meine ich, und perfekt wie er ist.
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #6 am: 14. Dezember 2014, 21:22:44 »
Ja aber die optik passt net der ist vorne viel zu hoch.
da muss doch etwas machbar sein?
Ich finde der Fahrwerk auch super aber wie gesagt das der vorne höher ist als hinten das stört.
Wenn ich die H&R verbaue und es senkt sich noch 0,5cm dann bin ich bei 40mm also noch 20mm weiter runter an der VA das ist doch schon OK.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8315
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #7 am: 14. Dezember 2014, 22:01:55 »
Laut Aussage einiger geschätzter Foren Mitglieder ist mein 75 mit den H&R Federn tiefer als ein ZT  ;D
Angeblich auch härter. ..
Also lass das lieber bleiben und fahr den  ZT wie er ist.


Wenn deiner hinten tiefer ist als vorne scheint eher was nicht ganz zu stimmen. Evtl. ein paar Leichen im Kofferraum vergessen  :o
« Letzte Änderung: 14. Dezember 2014, 22:03:58 von Hans-Peter »

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4244
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #8 am: 15. Dezember 2014, 09:05:00 »
Oder wahrscheinlich einfach nur die Federn der HA durch, wie bei vielen...

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8315
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #9 am: 15. Dezember 2014, 09:12:21 »
Oder wahrscheinlich einfach nur die Federn der HA durch, wie bei vielen...

Ich wollte nur nett sein  ;)

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #10 am: 15. Dezember 2014, 15:16:40 »
toll
Aber das ist beteits mein dritte ZT und alle hatten so komische form das kann ich mir nich vorstellen. es ist ja nicht viel aber man merkt einfach der unterschied auch wenn mann sich die inserierte ZTs sieht man einfach das VA ist mehr platz zwischen Rad und Kotflügel kante als auf der HA.

Oder sehe das nur ich so?

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #11 am: 15. Dezember 2014, 15:19:04 »
Laut Aussage einiger geschätzter Foren Mitglieder ist mein 75 mit den H&R Federn tiefer als ein ZT  ;D
Angeblich auch härter. ..
Also lass das lieber bleiben und fahr den  ZT wie er ist.

Das Hört sich doch super an hast du da ein bild für mich?

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8315
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #12 am: 15. Dezember 2014, 16:45:34 »

Vor der Tieferlegung :



Nach Tieferlegung :





Er ist vorne deutlich mehr runter gegangen als hinten.

Vergleich mit Serien ZT - hoffe man erkennt was.







Hinten ist der Unterschied marginal zum ZT. Ich weiss nicht wie es beim ZT-T bzw. 75 Tourer ausschauen würde.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline vlajak

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #13 am: 15. Dezember 2014, 17:41:47 »
so solte es aussehen :thumbsup:
Also ich denke das es die H&R Werden.
Mal sehen was ich sonst noch verändere



So sah der vorgänger aus.
Aber Die zeiten und die styles haben sich verändert deshalb aus diesem mache ich etwas anderes
Mal sehen ;D

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2553
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: MG ZT-T Welche Tiefrlegungsfedern könnt ihr so empfehlen?
« Antwort #14 am: 15. Dezember 2014, 18:47:47 »
Einfach ein Auto so zu verstümmeln  :cheers: :)
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2014, 18:50:31 von UliV »
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.