http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Ein wenig mehr Trackspaß in Spa-Francorchamps - mit EINER Einschränkung.  (Gelesen 1101 mal)

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7310
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S (V6)/BMW125d
Moin,

ich war am 28.04. mal wieder in Spa.
Leider hat die Exige nur etwas mehr als 15 Runden gehalten.

Fast wäre ich abgebrannt. :Huh:



Dabei wurde mir gesagt, ich würde keine steiferen Motorlager brauchen.
Ok, diese Stimmen sind nun verstummt. :laughing7:

Das Auto ist im Moment bei Komo-Tec und wird wieder hübsch gemacht.

Jedenfalls echt dumm gelaufen. Das Auto ist bei den letzten Trackdays immer irgendwann laut geworden, von daher habe ich nicht viel drauf gegeben. Dann hat man noch den dämpfenden Helm auf der Eichhornbirne, das hilft auch nicht gerade. Wie dem auch sei... gegen Ende war keine Leistung mehr da und es war schon verdammt laut geworden. :grin:

Glück im Unglück!

Offline Tritium

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4073
  • Geschlecht: Männlich
  • ZR160, ZT-T 190, 220 GSi, 220 TC, P6 3500
Hoppla  :o
http://rover.odin-haller.de  new: 14. MG-Rover Deutschlandtreffen (10.-12.07.2015)
http://technics.odin-haller.de

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Jörg, ich hätte aufgrund Deiner Bilder schwören können, keiner wäre schneller unterwegs als Du. Gut eine Exige in Race-spec (vermutlich mit nur einem Mann besetzt), dürfte dann doch schneller sein. Was ist mit dem Rest? Wollten oder konnten die nicht schneller?

Exigo ist mittlerweile offenbar brutal schnell!!! Fällt einem auf, wenn man weiß, wie schnell welche Autos z.B. auf dem Stück von La Source bis Raidillon so aus der Erinnerung sind... Geht schon fast in Richtung GT4.... Respekt!  :icon_thumleft:
« Letzte Änderung: 07. Mai 2014, 20:41:03 von Manic Mechanic »
DAFUQ?