http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas  (Gelesen 1832 mal)

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 663
  • Geschlecht: Männlich
Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« am: 31. Januar 2014, 13:28:54 »
Hallo

habe ständig das Problem sobald der wagen auch nur kleinste Mengen an Schmutz abbekommt schleifen die Fensterdichtungen am Glas. Die Fahrerseite ist bereits ordentlich zerkratzt deswegen. Habe bereits geputzt und nachgeschaut aber weiß nicht so recht was man da tun kann. Das Problem wird wohl sein das die Dichtung ´nicht mehr den Schmutz vom Fenster abtrennt sondern der Dreck sich in der Fuge zwischen Fenster und Dichtung sammelt. Dadurch schleifen die Sandpartikel dann.

Gibt es hierzu eine Lösung oder ist das Problem bekannt ?

Neue Fensterdichtungen finde ich auch nirgends, scheint sehr schwer zu sein die zu bekommen :/

Über jegwelche Hilfe wäre ich sehr dankbar.

mfg
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4587
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, Microcheck und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #1 am: 01. Februar 2014, 10:36:29 »
da wirst DU nicht viel machen können, das hatten meine 2 x RJ V8 und mein jetziger ZT-T auch,
zumindest hab ich noch keinen 75/ZT ohne kratzer in den Seitenscheiben gesehen...

Vielleicht wurde das Thema auch schon im 75Forum behandelt....
« Letzte Änderung: 01. Februar 2014, 10:39:02 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8262
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #2 am: 01. Februar 2014, 13:24:16 »
Meiner hat keine Kratzer -bis jetzt. Allerdings lese ich jetzt zum erstenmal von dem Problem.
Im 75 Forum gibt es dazu auch nichts. Versuchs mal in den englischen Foren.

Abgesehen davon - wo fährst Du lang das Du da Sand und so ein Zeug reinbekommst  :huh:

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1827
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #3 am: 01. Februar 2014, 15:00:55 »
Meine Rechte scheibe hat auch das Problem.
Der Fensterheber hat auch gut zu Arbeiten beim Auf und zu mache.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8262
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #4 am: 01. Februar 2014, 15:04:39 »
Dann würde ich mal nachschauen ob da nicht irgendwas verstellt ist resp. die Scheibe nicht richtig in der Führung läuft.
Kenne ich zumindest so vom 400er. Besonders auf der Fahrerseite durch den höheren Gebrauch.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline maurice295

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 146
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS 120 MK II und Renault Megane GT 220
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #5 am: 02. Februar 2014, 11:02:08 »
Bei mir ist das selbe, Fahrerseite auch verkratzt.

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 663
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #6 am: 03. Februar 2014, 01:00:58 »
Scheint ja ein Standardproblem zu sein, selbst der 75 beim schrotthändler mit gerade mal 120.000km hat das schon.

Zum thema sand, es reicht eine regenfahrt respektive einmal in etwas staubigerer Umgebung schon fängt das langsam an, es sammelt sich halt alles was ander scheibe klebt an der Dichtung, denke das Problem ist einfach das die dichtung nicht gegen den lauf abtrennt sondern mit der scheibe nach innen gewölbt ist, so streift die Dichtung den Dreck nicht ab sondern sammelt ihn in der Fuge.
Vor jeder Fahrt putzen ist verdammt mühselig und man denkt auch nicht immer dran, aber so kann man das zumindest etwas begrenzen.

Und wie erwartet ist die Fahrerseite natürlich am ehesten betroffen, liegt wohl an der häufigen benutzung. Das schlimme sind ja nicht mal die Kratzer, es ist eher dieses sand auf Glas geräusch was mich verrückt macht, wie mit den Nägeln an der Tafel kratzen :D

Naja man wird wohl nicht alles haben können :/
Rover 75 2,0l Celeste @139PS

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4176
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #7 am: 03. Februar 2014, 10:25:37 »
hhm, meine 75s stehen auf der Straße, sind derweil 10 & 12 Jahre alt, aber die Scheiben sind ok.

Scheiben hab ich auch noch ein paar über ;)
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Ewi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 663
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fensterdichtung Rover 75 Schleift ständig am Glas
« Antwort #8 am: 05. Februar 2014, 23:47:15 »
Würde ja sofort wechseln, wenn ich das nicht bereits getan hätte mit dem ergebnis das die neue scheibe mittlerweile genauso aussieht wie die alte.

Lohnt nicht wirklich bevor ich da nicht eine Lösung gefunden habe.

trotzdem danke ^^
Rover 75 2,0l Celeste @139PS