http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Handbremsseile MG ZR gesucht  (Gelesen 1882 mal)

Offline der_acrylator

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 13
Handbremsseile MG ZR gesucht
« am: 10. Oktober 2013, 01:28:38 »
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach beiden handbremsseilen für meinen
MG ZR 115, MK2, BJ. 10/05, 2.0 TD, 83 KW, 113 PS, 5 Türer, (VA + HA Scheibenbremse).

Nun finde ich im Internet mein Modell nicht und brauche Hilfe bzw die Längen, Vergleichs oder Original Nummern.

gehe mal davon aus, dass es an den handbremsseilen liegt, da sie nur noch einseitig zieht.


Danke schonmal

Gruß
Konstantin

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4676
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Handbremsseile MG ZR gesucht
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2013, 07:16:24 »
Zu 90% liegt es an den Bremssätteln wenn die Bremse nicht mehr richtig zieht.
Hast Du die Handbremsseile schon auf gangbarkeit überprüft?
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6598
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Handbremsseile MG ZR gesucht
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2013, 21:04:01 »
Für unübliche und spezielle ZR MKII Teile (inkl. Nr.):
Allbrit, Rimmer UK und MGRoverteile hier im Forum
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2013, 21:05:39 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline der_acrylator

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 13
Re: Handbremsseile MG ZR gesucht
« Antwort #3 am: 16. Oktober 2013, 23:53:47 »
Hi,
Danke!
Habe die bremsseile noch nicht geprüft.
Hab nur beim nachstellen der handbremse gesehen das der versteller schief steht.
Der handbremshebel zieht schon wieder bis zum dach :-(