http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Stiggy baut sich ein Motörchen  (Gelesen 24276 mal)

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Stiggy baut sich ein Motörchen
« am: 30. August 2013, 10:00:58 »
Huhuhu!



x4

 :fun:
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline UliV

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #1 am: 30. August 2013, 14:09:54 »
Der Sack hat neue "turbo" Kolben für den K  8).

Der Stiggy will es jetzt wissen  :cheers:
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #2 am: 30. August 2013, 21:45:58 »
Korbi, sind das wirklich Nüral-Kolben oder trotzdem AE in Nüral-Verpackung? Die Gussmarken sind die gleichen wie die von den 135er AE-Kolben, die ich mir gerade im Keller angesehen habe. Was steht auf der gegenüberliegenden Seite? Sind ja beides Federal Mogul Brands.
DAFUQ?

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #3 am: 31. August 2013, 10:12:31 »
Korbi, sind das wirklich Nüral-Kolben oder trotzdem AE in Nüral-Verpackung? Die Gussmarken sind die gleichen wie die von den 135er AE-Kolben, die ich mir gerade im Keller angesehen habe. Was steht auf der gegenüberliegenden Seite? Sind ja beides Federal Mogul Brands.
Das sind wirklich Nüral-Kolben.
Die 160er-Kolben wurden ja von AE produziert und Nüral nimmt nun die Gussformen, aber eben mit eigener Teilenummer, unter neuem Namen. Ist schließlich alles ein Konzern.
Die Kolben sind definitiv die gleichen, obwohl auf der Krone kein "160" mehr eingelasert ist.

Zitat von einem, der beim Konzern arbeitet:

"The latest batches of 160 pistons from Nural aren't marked 160 on the crown. Previous ones marked in this way were surplus Nural OE Rover stock (they left tens of thousands of pistons behind when they collapsed).
New Nural production is marked with the Nural aftermarket part number and logo (still produced in the same plant, to the same drawing with the same dies and tooling). They should still have the AE logo cast, and the other markings inside, as per all previous supply."

Uli - was will man machen...keine Lust mehr auf Ölverbrauch und wenn der Rest fertig ist, kommt man definitiv in Regionen, wo die normalen Kolben zum Risiko werden. Zudem kann ich sie sehr günstig beziehen. :-)
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #4 am: 31. August 2013, 10:54:25 »
Ah! Haben die auf den Kolbenböden nach wie vor auch die "A" oder "B"-Markierung, um die passenden Liner auswählen zu können? Sonst wird das nix mit Reduktion des Ölverbrauchs.
DAFUQ?

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #5 am: 31. August 2013, 11:01:24 »
Da steht nichts...wo soll man das finden?
Ich höre zum ersten Mal, dass es codierte bzw. paarige Laufbuchsen und Kolben gibt.
Laufbuchsen sind m.E. nur in einer Ausführung erhältlich.
Und das Rover-Motorenhandbuch zur Überholung sagt hierzu auch nichts.
Bitte erleuchte mich... :grin:



« Letzte Änderung: 31. August 2013, 11:03:05 von The Stig »
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #6 am: 31. August 2013, 11:05:14 »
So?

http://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID000083

Schau mal in den Link. Sowohl die Rep-Anleitung (K-Serie-Überholungsanleitung) als auch bei Rimmer tauchen pistons & liners in rank A + B auf. Und die müssen matchen, sonst gibt's Heulen und Zähneklappern.

Edit: Der Boden des Kolbens ist das Ding oben mit den Ventiltaschen...






« Letzte Änderung: 31. August 2013, 11:11:27 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #7 am: 31. August 2013, 11:08:05 »
So?

http://www.rimmerbros.co.uk/Item--i-GRID000083

Schau mal in den Link. Sowohl die Rep-Anleitung (K-Serie-Überholungsanleitung) als auch bei Rimmer tauchen pistons & liners in rank A + B auf. Und die müssen matchen, sonst gibt's Heulen und Zähneklappern.

Edit: Der Boden des Kolbens ist das Ding oben mit den Ventiltaschen...
Da gibt's drei Versionen...Grade A und B für normal, und 160er, wenn ich das richtig ersehe.
Es ist auch nur noch eine Version Laufbuchsen verfügbar.

Ups, der Kolbenboden war lost in translation
« Letzte Änderung: 31. August 2013, 11:10:16 von The Stig »
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #8 am: 31. August 2013, 11:13:57 »
Na ja, wenn es eh nur noch eine Version gibt, ist es egal. Hauptsache man hat nicht am Ende A-Kolben und B-Laufbuchsen.
DAFUQ?

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #9 am: 31. August 2013, 11:18:21 »
Na ja, wenn es eh nur noch eine Version gibt, ist es egal. Hauptsache man hat nicht am Ende A-Kolben und B-Laufbuchsen.
Das stimmt, danke auf jeden Fall für den Tip.
Ich war ja eben deshalb verwirrt, weil bei keiner meiner Bezugsquellen und auch bei den Motorengurus verschiedene Versionen aufgeführt oder erwähnt werden.
Meines Wissens gibt's übrigens überhaupt keine "normalen" Kolben mehr, sondern nur noch die 160er oder billige Nachbauten. Für diese wäre dann wohl die A-B Klassifizierung applikabel.

Die Laufbuchsen muss ich sowieso auf Ovalität (Rundheit?) messen, dann sieht man eh wies aussieht.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7698
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #10 am: 31. August 2013, 11:21:42 »
Bevor Du Dir die Arbeit machst, kauf lieber einen Satz neuer Liner...
DAFUQ?

Offline UliV

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #11 am: 31. August 2013, 11:35:49 »
Macht Sinn, bei 150.- Pfund für alle 4 Liners gibt es kein überlegen.
http://www.moto-build.com/
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline The Stig

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #12 am: 31. August 2013, 12:02:40 »
Bevor Du Dir die Arbeit machst, kauf lieber einen Satz neuer Liner...
Hatte ich vor. Muss ich ja sowieso.
Würde ich aber trotzdem messen, da gibt es wohl mal Abweichungen, so wurde mir berichtet.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline UliV

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2666
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #13 am: 31. August 2013, 12:13:45 »
Messen ist nie verkehrt, um die optimalen Kolben - Laufbuchsen Paarungen zu finden.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline gettY-

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 362
  • Geschlecht: Männlich
  • stay hungry. stay foolish.
  • Fahrzeug: TC, Tourer, ZR
Re: Stiggy baut sich ein Motörchen
« Antwort #14 am: 31. August 2013, 12:16:54 »
Messen ist nie verkehrt, um die optimalen .... Paarungen zu finden.

 :la:

Das stimmt, drum prüfe wer sich ewig bindet  ;) ;)