http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG Symbol vorne/hinten  (Gelesen 8286 mal)

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2577
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #15 am: 26. Juni 2013, 16:41:16 »
Vorsicht Thorsten, ein Bumerang!

Gerts Einwand bezog sich auf die explizite Frage nach Fälschungen. Und das ist ein No-Go. Und selbst wenn der von mir indirekt erwähnte Freiherr von Gravenreuth nicht mehr lebt, so gibt es noch genug Anwälte, die nach einträglichen Quellen suchen.

Ansonsten: sein Beitrag steht noch da, die Antworten auch. Gerademal zwei der Antworten sind negativ, davon kann ich eine zum Großteil absolut nachvollziehen (s. o.), die andere ist etwas drastisch formuliert... Vier Antworten zeigen Bezugsquellen auf, zwei zeigen Alternativen zum Teilekauf auf. Ich finde, das ist ein gutes Ergebnis  :thumbsup:

In der Schule hätten wir unsern Lehrer auf'n Pott gesetzt - einfach ne 5 nur weil wir nicht seiner Meinung sind. Tsss...
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Offline Dan

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 (Mk2)
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #16 am: 26. Juni 2013, 18:36:20 »
Also nach diesem Thread wäre ich für die Einführung eines Facepalm Smileys.




 ;D
Am Öl kann's nicht liegen. War ja keins drin!

Offline Thorsten

  • MOD & D-Treffen Veteran
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • **************
  • Beiträge: 4304
  • Geschlecht: Männlich
    • Thorsten`s Rover Page
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #17 am: 28. Juni 2013, 10:30:58 »
Mein Beitrag bezog sich aber nicht auf die Fälschung . (Einfach nochmal lesen  ;) )
Es ging um die Marktplatzregeln und um Micha seinen genialen Beitrag .
Alles andere hab ich nie angesprochen , von daher geht deine Antwort am Thema vorbei . ;)
Und da du mich zitierst geh ich davon aus das du meinen Beitrag meinst .
Deutschlands erster MG F mit Porsche Seitenblinkern
Rover400/Vinyl  Als Moderator fehlbesetzt.

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2577
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #18 am: 28. Juni 2013, 11:07:21 »
Stimmt, dort wird man wegen dem fehlenden Profil angehustet - und weil man zu jung/zu arm für so einen Wagen ist (idR melden dann einige Interesse an den Resten des Wagens an). Und teilweise netter sind wir hier doch auch - gibt genug Hinweise auf Bezugsquellen in den Antworten ;)
...
Ich hätte vielleicht dazuschreiben sollen, dass man anstatt wegen der Marktplatzregeln dann wegen dem fehlenden Profil angehustet wird...  ;)

 ;D
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 859
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #19 am: 28. Juni 2013, 12:01:02 »
 :keks:
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Seyzor

  • Gast
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #20 am: 30. Juli 2013, 13:05:27 »
Danke Schonmal wegen den Antworten :)

Also nur weil ich Schüler bin, heisst es ja nicht dass ich kein Geld hab, aber ich will einfach nicht mal eben 80 Euro für zwei Emblemeraus hhauen.

Wegen etwaigen Reparaturkosten, macht euch mal keine Sorge, die kann ich sehr wohl bezahlen, bin nicht gerade arm, das lasst euch gesagt sein ;)

Trotzdem werde ich mich mal umschauen, danke nochmals

Offline TamberlanE

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 564
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 RT
    • MG/Rover-Club Hessen
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #21 am: 30. Juli 2013, 13:13:56 »


In der Schule hätte man gesagt : Am Thema vorbei,  setzen 5

OMG bist du alt :P
Nail here [ ] for a new monitor

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #22 am: 30. Juli 2013, 13:15:30 »
Wieso? Haben die heute in der Schule auch schon Credit Points? :D ;D
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2704
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #23 am: 30. Juli 2013, 13:35:47 »
...aber ich will einfach nicht mal eben 80 Euro für zwei Emblemeraus hhauen.

Wie schon gesagt: auf ebay.co.uk gibt es die Dinger bedeutend billiger.
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

MG_Driver_83

  • Gast
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #24 am: 18. September 2013, 17:58:55 »
Tsss...gefälschte MG Embleme  :P

Habe meine Embleme auch vor kurzen getauscht...natürlich die orginal MG Embleme  ;D Hab knapp 35,- EUR für beide inkl. Versand bei eBay UK bezahlt.

Tipp für das Auswechseln: Die alten Embleme mit einem Fön vorsichtig erwärmen, dann kriegst du sie ganz einfach unfallfrei runter. Vor dem Befestigen der Neuen, die Oberfläche gründlich von Kleberesten bzw. Schmutz befreien.

Viel Spaß!
« Letzte Änderung: 18. September 2013, 18:01:09 von MG_Driver_83 »

Offline c[00]LsPoT!

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 914
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #25 am: 18. September 2013, 20:16:50 »
...und die neuen Embleme vor dem Einbau mehrfach mit Klarlack einnebeln. :cheers:

gruß
chris

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #26 am: 18. September 2013, 22:59:33 »
Tipp für das Auswechseln: Die alten Embleme mit einem Fön vorsichtig erwärmen, dann kriegst du sie ganz einfach unfallfrei runter. Vor dem Befestigen der Neuen, die Oberfläche gründlich von Kleberesten bzw. Schmutz befreien.

Und auch vom Rost vorher befreien ;)
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

MG_Driver_83

  • Gast
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #27 am: 19. September 2013, 18:40:44 »
Und auch vom Rost vorher befreien ;)

Ja das macht Sinn...hatte ich ganz vergessen. Rost ist ein leidiges Thema  :sick:

Matthias Stein

  • Gast
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #28 am: 29. September 2013, 13:47:07 »
Danke für den Tip mit dem Fön - habe den ersten Austausch Versuch mangels Erfolg abgebrochen...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6599
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: MG Symbol vorne/hinten
« Antwort #29 am: 29. September 2013, 19:47:29 »
Föhn und Plastik-Tortenspachtel  :icon_thumright:

Erwärmen und Kleberverbindungen seitlich unter dem Logo nach und nach lösen -> Logo geht ab ohne Lackschäden  :idea1:

Übrigens ist der schwarze Kleber unter dem hinteren MG Logo doch nicht die Klebefolie vom Logo selbst (also Kleberückseite wenn neu), ist das derselbe Karosseriekleber wie z.B. an den Spoilerecken beim ZR?
Suche nämlich diesen Kleber, hält ziemlich gut: Logo bombenfest und auch die Spoilerecken sind damit nach 8 Jahren nur leicht gelöst.
« Letzte Änderung: 29. September 2013, 19:54:31 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806