http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Wieder Daheim  (Gelesen 4278 mal)

Offline maurice295

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 151
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS 120 MK II und Renault Megane GT 220
Re: Wieder Daheim
« Antwort #15 am: 07. Juli 2013, 20:29:24 »
Guten Abend zusammen, wir sind seit 18.15 auch wieder zu Hause. Schwarzer und Grüner sind mit 5,7 l und 9,3 l gut und günstig gefahren. Treffen war echt spitze - danke an den Sa.-Club. Freuen uns auf Berlin und zählen die Tage rückwärts.

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Wieder Daheim
« Antwort #16 am: 07. Juli 2013, 20:32:20 »
...

Gequetscher Abführschlauch aus dem Innenraum. Was für ein scheiss bei unseren Autos alles "kaputt" gehen kann, OMG -_-

...

Das passiert, wenn der Beifahrer die Fußmatte nach vorn schiebt.  ;)

Bilder?!? ...  :shout: :icon_sunny: :yeah:

Sind noch beim Entwickeln.  ;D
Hättest ja selber welche machen können?   :laughing7:
Ne, andere haben sicher mehr und bessere Bilder gemacht.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6603
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Wieder Daheim
« Antwort #17 am: 07. Juli 2013, 20:36:36 »
Sind noch beim Entwickeln.  ;D
Hättest ja selber welche machen können  :laughing7:
Ne, andere haben sicher mehr und bessere Bilder gemacht.

Beide MGR Diesel seit über 2 Monaten nicht fahrbereit bzw. straßenverkehrstauglich :(
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: Wieder Daheim
« Antwort #18 am: 07. Juli 2013, 20:37:10 »
Das passiert, wenn der Beifahrer die Fußmatte nach vorn schiebt

Leider war bei mir der Fahrzeugteppich schuldig. Da gibts zwar ne Aussparung für den Schlauch aber die war blöderweise nen Zentimeter weiter rechts  :sorry:

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8316
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Wieder Daheim
« Antwort #19 am: 07. Juli 2013, 21:05:31 »
Leider war bei mir der Fahrzeugteppich schuldig. Da gibts zwar ne Aussparung für den Schlauch aber die war blöderweise nen Zentimeter weiter rechts  :sorry:

Wohl dem der Windeln im Auto hat  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1839
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Wieder Daheim
« Antwort #20 am: 07. Juli 2013, 21:25:28 »
Sind auch seit 18.30 Uhr Daheim.
Mussten leider einen Umweg über die A5 fahren da
auf der A81 bei Stuttgart 8 Km Stau war   >:(

Nochmal Lob an die Orga  :thumbsup:
« Letzte Änderung: 07. Juli 2013, 21:27:09 von Gustel »

Offline ffoetimmi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 73
  • Geschlecht: Männlich
  • Schön ist das...
  • Fahrzeug: MG ZT-T 190
Re: Wieder Daheim
« Antwort #21 am: 07. Juli 2013, 23:10:44 »
Auch aus Schleswig-Holstein, ein großes Dankeschön  :icon_thumright: :icon_thumleft: Auch für die vielen Cola-Libra  :fun:

p.s. das mit dem Klimaschlauch kenne Ich gut, 300km nach Uckermünde und zurück und Ich konnte Goldfische züchten im Beifahrerfussraum  :o
MG ZT-T 190           -            Life's too short not to...