http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Rover 25 Boxen + Radio  (Gelesen 7669 mal)

Max

  • Gast
Rover 25 Boxen + Radio
« am: 25. April 2013, 09:54:31 »
Hi,

ich habe jetzt endlich meinen Rover 25 bekommen (mein erstes Auto)  :yeah: und mich auch gleich mal hier in diesem Forum angemeldet. Ich konnte noch nicht wirklich viel in den 2 Tagen am Auto feststellen, bis auf eine Sache ist alles Super.
Und zwar ist der Sound im Rover 25 doch sehr bescheiden. Daher würde ich mir gerne neue Lautsprecher und ein neues Radio zulegen, die Boxen sollte man auch hinten einbauen können. Das Radio sollte zumindest AUX haben, sodass ich mein Handy da anschließen kann. Könnt ihr mir da etwas empfehlen? Budget liegt bei 50-100€.

Vielen Dank im Voraus :)

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #1 am: 25. April 2013, 11:34:36 »
lol für den Preis Radio und Lautsprecher? Bleib erstmal beim Radio :P
Was hast du jetzt verbaut? Oft hilft nen gutes Radio schon um ne Verbesserung zu erzielen..denn für 25-50€ bekommst du eigentlich noch nichtmal wirklich nen Markenradio, mit Aldi und Lidl brauchst nicht anfangen..

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #2 am: 25. April 2013, 12:40:14 »
Wir haben ja alle mal klein angefangen... Aber gleich so klein? Soviel kostet bei mir ein Cinch Kabel...  ;D

Aber nicht verzagen...

Wichtig wäre nur mal was denn überhaupt momentan verbaut ist... Vielleicht hat der Vorbesitzer ja schon Investiert...

Ansonst hilft nur Glück bei eBay haben... Aber wie Yogi schon sagte... Der Grundstein ist das Radio, ohne das brauchen wir gar nicht weiter reden...

Gruß Alex
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #3 am: 25. April 2013, 12:49:13 »
Kommt auch auf das Ziel an. Jeder versteht unter ordentlichem Sound was anders. Der Sound bei meinem ersten Wagen wurde besser, als die Radiosender aufhörten die 90er Mucke zu spielen  ;D

Aber wie Easter schon sagte: wie sieht die aktuelle Basis aus.
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Max

  • Gast
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #4 am: 25. April 2013, 14:51:41 »
Danke erstmal für die Antworten. Ja ich abe noch nicht wirklich Ahnung davon, deswegen auch das eher niedrige Budget...^^
Momentan sind die normalen Standard Lautsprecher und ein Blaupunkt Essen MP36 Radio eingebaut.
Mein Ziel ist aber gar nicht so einen krassen Sound, wie man ihn mit einer 1.000€ Anlage hat, zu bekommen, sondern einfach nur einen halbwegs vernünftigen Sound, der nicht so plärrig wie die original Lautsprecher klingt zu haben und das so günstig wie möglich ;)

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1839
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #5 am: 25. April 2013, 16:38:38 »
Danke erstmal für die Antworten. Ja ich abe noch nicht wirklich Ahnung davon, deswegen auch das eher niedrige Budget...^^
Momentan sind die normalen Standard Lautsprecher und ein Blaupunkt Essen MP36 Radio eingebaut.
Mein Ziel ist aber gar nicht so einen krassen Sound, wie man ihn mit einer 1.000€ Anlage hat, zu bekommen, sondern einfach nur einen halbwegs vernünftigen Sound, der nicht so plärrig wie die original Lautsprecher klingt zu haben und das so günstig wie möglich ;)

Mit 1000€ ist bei mir jetzt nur Verstärker und Boxen neu und Radio + Einbau.
Das wäre einmal ein Alpine CDE 123Ri Radio
DLS Audio K6 2 Wege Compo
DLS Audio 226 2 Wege Coax
Endstufe Massive Audio NX4
etwas Kabel, Dämmung und Adapterringe.
Lautstärken Technisch höher als ein Golf, Klang Technisch um Welten besser.

Max

  • Gast
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #6 am: 25. April 2013, 16:49:26 »
Es gibt doch aber bestimmt auch deutlich günstigere Varianten oder?
So im Bereich 100 bis maximal 200€...

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1839
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #7 am: 25. April 2013, 17:16:41 »
Es gibt doch aber bestimmt auch deutlich günstigere Varianten oder?
So im Bereich 100 bis maximal 200€...
Also Radio solltest du mit 100€ Rechnen.
Hatte mal Axton die waren ok und Preislich auch erschwinglich.
Dort gibt es auch Set´s für um die 100 €


Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #8 am: 25. April 2013, 17:22:25 »
Radio nen 100er, würd ich auch sagen..
Und dann bekommst für die anderen 100 schonmal nen kleines Frontsystem, allerdings sollte man da auch wieder schauen, dass man welche hat die auch ohne Verstärker gut zur Geltung kommen..da bin ich auch grad am suchen, allerdings im 13cm Bereich...Tom hat mir natürlich eines seiner Coral Systeme angeboten, keine Ahnung ob das nun so gut ist wie er sagt..ist denk ich mal schon dass er da als Hauptvertretung etwas Provision für bekommt :P

Max

  • Gast
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #9 am: 25. April 2013, 17:27:54 »
Momentan ist ja das Blaupunkt Essen MP36 als Radio verbaut, ist das soweit OK, sodass ich jetzt in ein Frontsystem investieren sollte, oder doch lieber erst mal ein anderes Radio?

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #10 am: 25. April 2013, 22:31:45 »
BluePoint... was macht es? Es leuchtet Blau... :-)

Ich bin hier irgendwie fehl am Platz... Ein Mitteltöner von meinen würde das Budget auffressen und ich find es klanglich bei mir noch nicht ganz so gut... :-)


Ne aber kauf dir ein gebrauchtes Alpine oder Kenwood Radio, damit bist du schon mal auf dem Richtigen kurs... Schieb es rein, stell es grob nach Wunsch ein, und erfreue dich...

Wenn es dann noch nicht reicht, spar dir bissel was zusammen und mach es anständig... Bis auf Dämmmaterial kann man alles wieder verwerten, und 16er TMT´s fühlen sich ja fast überall wohl...

Sollte es dir nicht reichen hab ich auch noch ein überdurchschnittliches Lsp System rumliegen das ich auch für einen fairen kurs veräußern würde...
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Max

  • Gast
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #11 am: 25. April 2013, 22:43:26 »
Und gibt es da ein bestimmtes Modell, das du mir empfehlen würdest?

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: VW EOS
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #13 am: 26. April 2013, 11:46:22 »
Schaue Dir mal das JVC KD-X30 oder auch JVC KD-X50BT an.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: Rover 25 Boxen + Radio
« Antwort #14 am: 26. April 2013, 13:18:44 »
Ich bin mit meinem Blaupunkt Frankfurt zufrieden. Es hat 2 Watt RMS Ausgangsleistung und befeuert meinen Mono Lautsprecher zuverlässig!  :D

Sorry, konnt ich mir grad nicht verkneifen  :fun: