http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Farbcode TRIM  (Gelesen 2859 mal)

Offline WuGu

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 25 1.4 †
Farbcode TRIM
« am: 25. März 2013, 14:29:46 »
Hallo Zusammen,
was bedeutet das TRIM neben dem PAINT auf dem Typenschild?



Ich möchte mir einen Lackstift (Starlight Silver) zulegen, für diesen ist TRIM bestimmt nicht erforderlich.
Es interessiert mich aber trotzdem.  8)
<<< *klick* <<< Mein *Rrrrrrrrover* †

Offline Roverfan

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Männlich
  • 220Gsi, MG ZT
    • GOONS-farfromhome
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #1 am: 25. März 2013, 14:58:02 »
Soweit ich weiß ist TRIM die Farbe der Innenausstattung.

Gruß Chris

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2683
  • Geschlecht: Männlich
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #2 am: 25. März 2013, 15:12:58 »
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline WuGu

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover 25 1.4 †
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 15:53:59 »
Ihr seid Klasse, danke.

Da hab ich ja eine SE-Version erwischt.  :icon_thumleft:
<<< *klick* <<< Mein *Rrrrrrrrover* †

Offline Goggo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2017, 14:10:27 »
Moin, sorry das ich den alten Thread wieder belebe, doch ich brauche mal evtl Eure Allwissenheit :-)

Ich wollte meine Sitze etwas nacharbeiten, also Lederfärben und so weiter und ich habe einen MG ZR in Trophy Yellow.
Der TRIM Code für die Innenausstattung ist WSA. So weit so schön.
Leider finde ich NULL Infos über den besagten Farbcode. Es geht mir primär um die dunkelgraue Farbe der zweifarbigen Bezüge. Die sieht an den Flanken natürlich schon ziemlich mitgenommen aus.  Evtl. noch das Gelb zu finden, werde ich ohne Farbkarte wohl eh nicht schaffen.
Hat jemand schonmal die Sitze nachgefärbt und kennt evtl. den Lederfarbton??

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 709
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2017, 14:58:16 »
Ich vermute den Farbcode von Innenausstattungen kann niemand kennen.

Das WSA ist ja ein Code für die Innenausstattung aber eben nicht für die Farbe der Innenausstattung, so wie es beim Lack der Fall ist.

Gibt es bei Lederfarben zum Nachfärben überhaupt Farbcodes?

Offline Rocco

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2683
  • Geschlecht: Männlich
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #6 am: 27. Oktober 2017, 04:10:21 »
Man kann die Bezüge auch neu bestellen. Dies kann allerdings teuer werden.

Was genau ist denn kaputt? Die Flanke an der Lehne oder die der Sitzfläche?
Ich habe noch einen Bezug für die Sitzfläche mit schwarzem Stoff in der Mitte liegen.
Den hatte ich mal neu eingebaut, aber leider wurde der Stoff in der Mitte nach kurzer Zeit beschädigt und ich musste ihn noch mal ersetzten.
Die Lederflanken sind allerdings noch in sehr gutem Zustand. Man könnte das umnähen lassen. Meine intakte Flanke an deinen Bezug nähen.
Für einen Sattler oder guten Näher ein Kinderspiel.
Kannst du geschenkt haben, wenn du willst. Der untere Bezug ist auch leicht auszubauen.

Wie Basti schon schrieb: Der Trim-Code verrät welche Farbe die Innenaustattung hat. Daraus lässt sich aber kein RAL-Farbton für die Teppiche oder Bezüge ableiten.
« Letzte Änderung: 27. Oktober 2017, 04:16:26 von Rocco »
Trophy Yellow ZR 160 MKI
Solar Red ZT 190 MKI

Offline Goggo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR160
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #7 am: 27. Oktober 2017, 10:37:30 »
@Basti
Ja, Farbcodes gibt es schon....irgendwie, aber die scheinen von Hersteller zu Hersteller zu variieren. Sprich, jeder nennt seine Farbe wie er möchte, bzw. vergibt eigene Nummern. Ich dachte evtl. hat schon mal jemand die Sitze nachgefärbt und kann mir den Hersteller bzw. Farbton nennen. Wundert mich eigentlich, dass in der Hinsicht so wenig zu finden ist, da sich die MG Sitze nicht gerade durch besondere Haltbarkeit auszeichen ;-)
Ich habe jetzt eine Farbkarte bei Lederzentrum.de angefordert. Dann kann ich wenigstens mal schauen was da so farblich passt.

@Rocco
Bezüge bestellen ist echt zu teuer, wenn überhaupt noch möglich. Ich habe noch die erste Ausstattung in Schwarz (leicht kariert) - Gelb drin. Es gab ja noch eine in einer leicht abgeänderten Stofffarbe (fast nur Schwarz) mit einem echt mies-dünnen Stoff. Passte also auch nicht.
Aber es sind lediglich die Flanken gerissen und die Mitte ist intakt. Von daher neme ich Dein Angebot sehr gerne an. PN folgt :-)

Offline McKnete

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1381
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2 x ZR MKII
Re: Farbcode TRIM
« Antwort #8 am: 27. Oktober 2017, 12:33:01 »
Moin.. Ich habe noch eine Komplette Ausstattung in Schwarz mit Gelben Leder hier.
Rückbank ist quasi neu, die beiden Sitze hatte ich übergangsweise in meinem ZR bevor ich die Sparcos eingebaut habe.
Die sind aber in nem sehr guten zustand.
Ich kann mal Bilder machen wenn du interesse hast.

Mfg Toby
Joes Pizzaria – Sie überfahren's, wir überbacken's