http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6  (Gelesen 21555 mal)

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 856
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #30 am: 30. Dezember 2012, 00:15:02 »
Hey,   

http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=213914624

Den bin ich schon gefahren.
Hab ihn mir leider nicht 100% angeschaut da kein Kaufinteresse .
"Ich wollte nur noch mal sehen, ob ich kaputtes vis von heilem unterscheiden kann"

Aber ich erinnere mich dunkel das die Kupplung nicht mehr die schönste war.
Ansonsten war der nicht Schlecht.


^^^^^
Die Jungs wollten zusammenfassen:

-Mit ner Freien Werkstatt die auch Arbeiten möchte sollte es keine Probleme geben.
 "Erst recht wenn du deine Fehler schon mal grob selber eingrenzen kannst"

-Bei ganz speziellen Sachen musste mal in Kauf nehmen ein wenig zu fahren. (Dann muss man sich auch nicht Ärgern)

-Am schönsten ist es wenn man das 11te Gebot einhalten kann :)


PS. Ich komme aus deiner nähe und fahre auch son Teil "49696" falls dein Kaufinteresse dann konkret ist...........

MFG Jan
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2552
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #31 am: 30. Dezember 2012, 09:25:38 »
ZS 180 AT Kupplung OEM oder Markenhersteller kostet so um 300.- Ocken Teilekosten inkl. Märchensteuer plus Einbaukosten.

Zitat
PS. Ich komme aus deiner nähe und fahre auch son Teil "49696" falls dein Kaufinteresse dann konkret ist...

Na das ist doch mal ein Wort  :perfect:

Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Eldarion

  • Gast
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #32 am: 30. Dezember 2012, 10:32:02 »
Stimmt. Eine Stunde. Na da werde ich mich bestimmt mal bei dir melden, falls ich beim ZS oder ZT-T zugreife.

Ich werde mir jetzt auf jeden Fall den ZS in Beverstedt anschauen. Danach fahre ich privat nach Berlin und schaue mir dort einen ZT-T an. Falls mir die Wagen zusagen und ich lieber einen ZS anstelle eines ZT-T fahren möchte, fahre ich sicherlich noch nach Dresden bei Micha vorbei :-).

Offline Gustel

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1839
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT-T 190 / Mini Cooper / ZS 180 MK2 R.I.P
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #33 am: 30. Dezember 2012, 12:14:06 »
Stimmt. Eine Stunde. Na da werde ich mich bestimmt mal bei dir melden, falls ich beim ZS oder ZT-T zugreife.

Ich werde mir jetzt auf jeden Fall den ZS in Beverstedt anschauen. Danach fahre ich privat nach Berlin und schaue mir dort einen ZT-T an. Falls mir die Wagen zusagen und ich lieber einen ZS anstelle eines ZT-T fahren möchte, fahre ich sicherlich noch nach Dresden bei Micha vorbei :-).
ZS zu ZT-T sind große Unterschiede.
ZS Sportlich wenig Ausstattung und Anmutung von Innen geht so.
ZT-T Träge "viel" Schnick Schnak bessere Anmutung eher ein Langstrecken Fahrzeug und brauch etwas mehr Sprit da Schwerer.

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2552
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #34 am: 30. Dezember 2012, 12:36:31 »
Gustel richtige Anmerkungen mit Hintergrund Infos

ZS mit PG1 U Getriebe, heißt 5ter Gang lang übersetzt.
Mit original KV6 Motor bekommt man den im 5ten Gang nicht in den Begrenzer.
0-100 km so 7.8 sec bei 177PS und 240 Nm.
Endgeschwindigkeit ZS > ZT
ZS Gewicht ca. 1300 kg
Verbrauch 9-10l/100 km

ZT kürzeres Getriebe, heißt im 5ten geht es bei 225 km/h langsam in den Begrenzer.
0-100 km eine Sekunde mehr als ZS.
ZT mit 190PS und 245 Nm.
ZT Gewicht 1600 kg.
Verbrauch 10-11l/100 km

ZS der Sportliche auch für Kurvenhatz.
BTCC Gewinner über mehrere Jahre belegen den sportlichen Anspruch des ZS

ZT der Cruiser für entspanntes Gleiten.
Viel BMW inside ZT
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Eldarion

  • Gast
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #35 am: 30. Dezember 2012, 12:40:42 »
Danke für den Vergleich Uli. Den hatte ich schon überall gesucht.

Schaue mir auf jeden Fall beide Modelle mal an.

Einziges Problem bei Micha/Mike und mir ist die große Distanz. Aber da wird man im Ernstfall eine Lösung finden :-).

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 734
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #36 am: 30. Dezember 2012, 13:18:21 »
Ich wage mal dreist ein Thema anzuschneiden, was hier noch gar nicht groß zur Sprache kam: 4.200 Tacken für nen MK I? Schon nen bissl heftig in meinen Augen.

Mag ja sein, dass Zahnriemen, Thermostat, Kupplungshydraulik und VIS-Motoren/ASB gerade alle brandneu sind. Dann könnte man über den Preis nachdenken. Aber so? Soviel hab ich ja grad mal für meinen MK II hingelegt und das war vor 2 Jahren und mit nur 21Tkm auf der Uhr.

Sicherlich, wenn ich so einen Wagen unbedingt will, dann muss ich halt nehmen was kommt. Aber ein guter optischer Zustand auf wenigen Bilder würde den Preis für mich nicht rechtfertigen. Da würd ich aber 10 mal ganz genau um den Wagen rennen...

Eldarion

  • Gast
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #37 am: 30. Dezember 2012, 13:36:47 »
Danke Bass.

Das habe ich mir heute Nacht auch überlegt. Alle Punkte die du eben aufgezählt hast, stehen schon auf meiner Nachfrageliste.

Falls das alles nicht nachweisbar neu ist, würde ich eh den Preis drücken. Und zwar um ein gutes Stück.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4335
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #38 am: 30. Dezember 2012, 15:13:04 »
@UniV: 185tkm mit erster ASB? Dann ist wohl der Power-VIS tot  :icon_tongue:

Den stirnseitigen Balance-VIS merkt man deutlich, wenn der bei 2800-3000 (je nach SW) schliesst, roehrt es hoerbar lauter und zieht auch besser.

Beim ZT gibts auch verschiedene Uebersetzungen, der ZT190 ist uebersetzt wie der R75 2.0 V6, der ZT-T190 wie der 75 2.5 V6 (alles Schalter).

So ziemlich an jedem Wagen, den ich bisher getestet hab, waren die VIS tot, ausser bei Mike26DD ;)

Zum Glueck kann man die haltbarer ueberholen als sie neu geliefert werden.
Beim Balance-VIS brennen z.B. regelmaessig die Leiterbahnen durch. Das Relais ist auch oft tot.

Das ist alles nicht schlimm, wichtig ist dass die ASB nicht rasselt!
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2552
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #39 am: 30. Dezember 2012, 15:56:38 »
@Tom: sind erst 175tkm.
Und über zuwenig Power kann ich mich beim Mk1 nu wirklich nicht beklagen. :-)
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #40 am: 30. Dezember 2012, 19:29:47 »
Man sollte auch bedenken, daß ein ZT-T versicherungsmäßig  bei der Haftpflichtversicherung 3 Klassen teurer ist als ein ZS.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 856
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #41 am: 16. Januar 2013, 15:20:35 »
Und gehts hier noch weiter oder haste schon nen Audi gekauft ?  :evil:
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #42 am: 16. Januar 2013, 16:29:45 »
Er hat mir mitgeteilt, dass er sich aufgrund Ersatzteilversorgung und Werkstattentfernung gegen MG entschieden hat.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3099
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #43 am: 16. Januar 2013, 16:42:04 »
wie jetzt werkstattentfernung ?? seit wann muss ein mg in ne werkstatt ?? :D

Offline kfi-tiger

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 856
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZS180 MKI (x2)& 530d
Re: Kaufberatung MG ZS 180 2.5 v6
« Antwort #44 am: 16. Januar 2013, 17:50:25 »
Zitat
Werkstattentfernung
   ??????????????????


ADAC Plus Mitglied !!!!!  :evil:


Hmmmmm dann also doch kein Zs kaufen fahren ...........................  :'(
Die gewonnene Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes.