http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kühlflüssigkeit ohne Wasser  (Gelesen 4546 mal)

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4426
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Kühlflüssigkeit ohne Wasser
« am: 25. Juni 2012, 11:39:18 »
Ist das so sinnvoll wie puter Stickstoff für die Reifen oder wirklich sinnvoll?

http://www.evanscooling.uk.com/Automotive.html
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Urbaner

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Saab 9-3 1,9TID 2009
Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser
« Antwort #1 am: 25. Juni 2012, 12:35:28 »
nuja, wenn kein Wasser drin ist, dann korrodieren die Leitungen wenigstens nicht...
ob die Kühlleistung und viskosität passt müsste man mal austesten...
„Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.“

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser
« Antwort #2 am: 25. Juni 2012, 13:11:03 »
nuja, wenn kein Wasser drin ist, dann korrodieren die Leitungen wenigstens nicht...
ob die Kühlleistung und viskosität passt müsste man mal austesten...

Die korrodieren auch so nicht. Dafür sind im Frostschutz ausreichend Inhibitoren drin. Wenn man dann noch das richtige Mittel verwendet und die Wechselintervalle einhält, brennt DA jedenfalls nix an.

Kühlung moderner Autos (das genannte Zeug ist explizit für Oldtimer, möglicherweise mit Thermosiphon-Kühlung) ist auf die werksseitig vorgegebene Mischung absolut angewiesen. Ich würde daher die Finger davon lassen.
DAFUQ?

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2562
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Kühlflüssigkeit ohne Wasser
« Antwort #3 am: 25. Juni 2012, 20:53:42 »
Die in England in der Klassiker Szene verbreiteten Water Wetted Zusätze schaden den Silikon Dichtwülsten der K-Serien Motoren.
Hab mich mit Moto Lita Mitarbeiter darüber unterhalten. Hat mir bei K-Serie aus o.g. Grund von solch Experimenten abgeraten.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.