http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise  (Gelesen 6409 mal)

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3099
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #15 am: 12. Januar 2012, 03:11:54 »
schmeiss die scheiben runter... grad auf der autobahn solltest du ordentliche bremsen haben... hatte vorgestern erst einen kumpel da dem war die scheibe auf der piste zerflogen... frag nicht der ärger ist hinterher grösser... und bremsflüssigkeit sollte aller 2 jahre gewechselt werden...

Offline Urbaner

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Saab 9-3 1,9TID 2009
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #16 am: 12. Januar 2012, 07:48:21 »
Na dann kommen die wohl auch runter ;-).

Bremsflüssigkeit wollte ich sowieso gleich mitmachen, weiß ja nicht wie lange die Suppe schon drin ist^^  Bei dem Vorbesitzer ists möglich das das Zeug schon n paar Jahre aufn Buckel hat...
„Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.“

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3099
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #17 am: 12. Januar 2012, 12:57:16 »
guter junge :D

Offline Urbaner

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Saab 9-3 1,9TID 2009
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #18 am: 12. Januar 2012, 13:57:43 »
guter junge :D

Aber immer doch :D


mal davon abgesehen, das mein grünes Gewissen leidet, schadets dem 16k4f wenn ich ohne funktionierendem KAT rumfahre?
„Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.“

Offline McKnete

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1386
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: 2 x ZR MKII
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #19 am: 12. Januar 2012, 15:16:52 »
eher nich...
Joes Pizzaria – Sie überfahren's, wir überbacken's

Offline Urbaner

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Saab 9-3 1,9TID 2009
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #20 am: 12. Januar 2012, 16:26:02 »
Gut :D dann bleibts bis zum TÜFF im Dezember
„Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.“

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #21 am: 12. Januar 2012, 16:39:28 »
Bei defektem Kat musste schon ne Febreze-Einspritzung einbaun.Rasierwasser geht da nich.



Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.

Offline Urbaner

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 113
  • Geschlecht: Männlich
  • Saab 9-3 1,9TID 2009
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #22 am: 12. Januar 2012, 17:49:20 »
der ist gut :D
aber ist die Febreze-Einspritzung auch  :police:-konform?
„Design is not just what it looks like and feels like. Design is how it works.“

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bremsenwechsel 400 RT/werkstattpreise
« Antwort #23 am: 12. Januar 2012, 19:21:03 »
Ja,ist sie.Mit funktionierendem Kat kann man auf Euro 6 umschlüsseln.Es gibt eine Taste,mit der die Einspritzmenge verdreifacht wird.Das ist speziell für die Umweltzonen gedacht.So kann man z.B. Freunden ein Gefallen tun.Wenn der Begünstigte beispielsweise einen alten T3 Diesel fährt,darf er als Vorausfahrender vor dir in der Umweltzone rumgurken,trotz roter Plakette.Es darf dann kein weiteres Fahrzeug zwischen euch sein.Der eingeschaltete Umweltzonenmodus wird von der Rennleitung kontrolliert,wenn ein Fahrzeug mit roter Plakette vorausfährt.Ebenso dessen Maximalabstand zum nachfolgenden Febrezeeinspritzer von maximal 6 Metern.

Edit: Äh,siehe Signatur. :cheesy:
Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.