http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: [Lotus] Höha, proper k series power (SC content)  (Gelesen 7968 mal)

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
[Lotus] Höha, proper k series power (SC content)
« am: 30. November 2011, 10:17:57 »




Hangar111 ist gerade dabei, auf Basis der alten Turbotechnics-Teile (die sehr gut waren und auch funktionierten, dank des ähnlich hohen Preises wie ein UK-Hondaumbau aber selten waren) eine neue Kompressor-Lösung für die K-Serie zu entwickeln.
Das test mule ist fertig, siehe Bilder oben.

Nach ersten Abstimmungen auf dem Emerald-Prüfstand (Dave Walker sagt, da ist noch mehr drin):

271 PS
265 Nm

Aus einer kleinen 1,8er K-Serie.
Oh oh oh, das könnte gefallen. ;D
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline c[00]LsPoT!

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 910
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #1 am: 30. November 2011, 10:29:36 »
Ob das hält? Da ist ja jetzt schon kein Kühlwasser mehr drin.^^  ;D

Naja. Ich hoffe mal das Beste für alle 1,8er K Fahrer.  :)

gruß
chris
« Letzte Änderung: 30. November 2011, 10:31:43 von c[00]LsPoT! »

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7112
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S (V6)/BMW125d
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #2 am: 30. November 2011, 10:47:56 »
Was hat das denn mit der höheren Handelsschule zu tun?

Na ja, aber was ich sehe gefällt mir. ;D

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4227
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #3 am: 30. November 2011, 11:04:16 »
Gibts Daten was an Block/Kopf geändert wurde?

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #4 am: 30. November 2011, 11:19:08 »
Gibts Daten was an Block/Kopf geändert wurde?
Klaro!

Der Kopf ist ein KRV von Sabre Heads (Basis VVC, normale VVC-Ventilgrößen, halt geportet).
Schmiedepleuel mit ARP-Schrauben und QED-Pleuellagern, dazu Accralite-Schmiedekolben.
Verdichtung am Schluss...8,79:1 nach Berechnungen.



http://www.hangar111.com/turbo-technics-elise-exige-340r-supercharger.htm

http://www.hangar111.com/blog/lotus-elise-exige-111r-s-2-eleven/k-series-supercharger-update/


« Letzte Änderung: 30. November 2011, 11:34:39 von The Stig »
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Brian

  • Gast
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #5 am: 01. Dezember 2011, 11:32:42 »
Oh  :-o
Das ist ja mal was schönes. Wollen wir mal hoffen das das alles so klappt, wie sie sich das vorstellen.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7618
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #6 am: 01. Dezember 2011, 11:58:07 »
Was haben die Kolben denn bei der Verdichtung für monströse Ventiltaschen? Zumal bei Verwendung eines lediglich geporteten VVC-Kopfes?
DAFUQ?

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4227
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #7 am: 01. Dezember 2011, 12:03:14 »
Auf dem Bild sieht man ja wie groß die Ventiltaschen dem Anschein nach sind. Ein geporteter Kopf bei Zwangsbeatmung erscheint mir allerings ein wenig sinnfrei.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2011, 12:06:08 von Geisterfahrer »

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7618
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #8 am: 01. Dezember 2011, 12:32:21 »
Auf dem Bild sieht man ja wie groß die Ventiltaschen dem Anschein nach sind.

Ja das mein ich doch gerade.
DAFUQ?

Offline UliV

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2501
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #9 am: 01. Dezember 2011, 19:18:35 »
Was ich in der Auflistung von Hangar111 vermisse, ist die verstärkte Ölpumpe.
Wurde bei Sprintex für KV6 nicht verbaut - Folge Kit war nicht langzeitstabil.
Im K-Serie mit Turbo von Powertrain wurde verstärkte Ölpumpe verbaut, um erhöhten Ölförderbedarf des Laders gerecht zu werden.
U.U. haben die Hangar111 Leute nur in der Auflistung der Veränderungen vergessen.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7112
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S (V6)/BMW125d
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #10 am: 01. Dezember 2011, 19:24:42 »
Muss dieser Lader denn vom Motorölkreislauf geschmiert werden?

Der Eaton M62 in der Exige ist zum Beispiel wartungsfrei und hat einen eigenen, geschlossenen Ölkreislauf.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #11 am: 01. Dezember 2011, 19:38:23 »
U.U. haben die Hangar111 Leute nur in der Auflistung der Veränderungen vergessen.
Nein, haben sie nicht.
Gab's auch in den ursprünglichen TT-Kits nicht, die aber alle langzeiterprobt und standfest waren, nur eben am vergleichsweise hohen Preis krankten (bis auf das 260er-Kit - zu hoher Ladedruck und andere Probleme):
"Our kit comprises the supercharger, manifold, pistons, rods, charge cooler, piping and belts. It does not include the ECU, injectors, or installation."

Muss dieser Lader denn vom Motorölkreislauf geschmiert werden?
Glaub' schon. Funktioniert mit der Serienölpumpe seit 2001 schon ganz gut.
Die Geotec-Lader, die von TT verbaut wurden, jedenfalls definitiv - und da war's überhaupt kein Problem.
Die einzigen Probleme, die von den TT-Kits kolportiert werden, sind welche mit den Riemenspannern, die wohl ganz gern mal kaputtgehen.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline UliV

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2501
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #12 am: 01. Dezember 2011, 19:47:56 »
2001 gab es noch keinen 1.8T der K-Serie.
Der Motor wurde von Powertrain erst 2003 in UK vorgestellt.
Verstärkte Ölpumpe war daher für ursprünglichen TT Kit wie auch für Sprintex wohl nicht verfügbar.
Powertrain weist beim 1.8T explizit darauf hin, das hier ein Schlüssel zur standfesten (soft-)Aufladung zu finden ist.
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #13 am: 01. Dezember 2011, 19:50:26 »
Ich weiß nicht, was Du hier rumblubberst mit Powertrain und Turboladern.
Hier geht's um die KOMPRESSORAUFLADUNG von TurboTechnics, die nun seit fast 10 Jahren erfolgreich läuft.
Danke.

OT wird gelöscht, mir reicht's.
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2011, 20:10:57 von The Stig »
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Stitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
  • R75 Benzin/Gas
Re: Höha, proper k series power (SC content)
« Antwort #14 am: 01. Dezember 2011, 20:23:25 »
 ;D


sind diese kompressoren denn überhaupt für den täglichen gebrauch oder eben straßenauto geeignet? ich frag lieber gleich, bevor der erste zr fahrer hier anfängt teile zu ordern^^
Rover 75 (ruhend); Sternchen; Grand C4 Picasso (ein echt tolles Gerät!)