http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Projekt ZT-T geht nun doch los...  (Gelesen 35948 mal)

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8281
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #15 am: 30. September 2011, 16:17:16 »
Ja hab auch sämtliche original CDs durch gejodelt... kein erfolg.

Wechsler sitzt im Handschuhfach...

Schmeiss das ganze Gerümpel raus. Ist eh nicht mehr "State of the Art".

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #16 am: 30. September 2011, 16:27:20 »
Wenn ich jetzt nur noch raus bekomm wo meine Stufen platz finden können... dann wär das schon in der mache... Hab heut mal den Kofferraum ausgelotet und da finde ich für die große 2 Kanal halt echt keine niesche wo ich sie versenken könnte...

Eventuell unter die Rücksitzbank, das hab ich noch nicht ausgespäht aber da kämpfe ich vielleicht wieder mit hitze Problemen... Wobei Sitzheizung hinten bestimmt nicht schlecht ist  ;D ;D ;D
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #17 am: 09. Oktober 2011, 23:21:51 »
Hab ich eigentlich die Möglichkeit vom originalen Subwoofer mit einem Hi/lo Level Adapter zu arbeiten, und hinten für einen Aktiv Woofer Strom abzapfen zu können? Das ich mir das zerlegen des Autos erspare?

Klanglich macht mich das Harman System eigentlich recht Glücklich, okay, man könnte den Türen eine Schicht alubytul gönnen, aber ansonst reicht mir das eigentlich dicke für den gediegenen Kombi, nur der Bass ist irgendwie sehr kläglich... Vielleicht ist der auch nur sooooo lang das es der 16er Woofer im Kofferraum nicht schafft bis zu mir vor zu dringen  :rolleyes:
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #18 am: 11. November 2011, 19:55:51 »
Hallo ECHO
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4225
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #19 am: 11. November 2011, 22:29:58 »
Hallo Otto!  ;D

Glaub kein Mensch hat deine letzte Frage verstanden...
Und nein, unter der Rückbank ist kein Platz
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #20 am: 12. November 2011, 19:03:06 »
Naja ist ja nun auch schon wieder hinfällig...

Also ich möchte schon etwas verändern weiß aber nicht inwiefern das Harman System da mitspielt... Also ich versteh das Prinzip original Soundsystem auch nicht wirklich...

Ich möchte in der Tür mein noch vom ZR vorhandenes Audio System Helon System betreiben, nur wie stell ich das an? bzw bringt es was da einfach die Lautsprecher zu verbauen oder klingt das dann kein Stück anders?

Ist das Harman System ein voll aktiv System oder wie bei jedem herkömmlichen Auto?
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Stitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
  • R75 Benzin/Gas
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #21 am: 12. November 2011, 19:20:05 »
das sind einfach nur andere lautsprecher...leider auch nicht wirklich hochwertige. ich habe bei meinem 75 die originalen (keine ahnung was für dinger das waren) durch ordentliche focal ersetzt. klingt super. nur wirst du mir der leistung des radios dann nicht wirklich weit kommen.

wenn die einbaumaße stimmen, kannst du natürlich nahezu pnp die lautsprecher ersetzen/austauschen.
Rover 75 (ruhend); Sternchen; Grand C4 Picasso (ein echt tolles Gerät!)

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #22 am: 12. November 2011, 19:45:53 »
Ja da wo ich mit dem ZR klanglich/pegel war will ich beim ZT auch gar nicht hin, nur klappert der rechte Tieftöner und wo ich es eh rum liegen habe, wieso nicht...

Und der Subwoofer hinten macht langsam ganz komische Geräusche... Nur nen 16er mit doppel Schwingspule zu finden wird sicher nicht einfach...  ;D Was die da bloß gebastelt haben^^
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Kju

  • Gast
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #23 am: 21. November 2011, 13:09:15 »
Da ich gelesen habe, dass du dir Gedanken um die Endstufen machst & mir das sehr bekannt vorkommt, fällt mir ganz spontan der Axton ab20a ein. Lass dich von der Größe nicht beeindrucken, ist ein kleiner aktiver Woofer und bringt wirklich enorme Leistung! Ich war selbst sehr überrascht ..  :)

http://www.extremeaudio.de/de/axton-ab20a-compact-subwoofer-20cm-aktiver-subwoofer.html

Vielleicht wär das ja auch in deinem Fall eine Überlegung wert !?
Meine Empfehlung für das Teil hast du auf jeden Fall, hab ihn selbst in meinem ZR, evtl. hast du ja irgendwo die Möglichkeit so einen mal Probe zu hören  ;)

Offline Bonelord

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #24 am: 21. November 2011, 13:30:54 »
Jo der ist ne gute Alternative hat mein Dad auch verbaut von den kleinen aktiven mit sicherheit einer der besten.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4225
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #25 am: 21. November 2011, 21:50:12 »
Hab in meinem Tourer den HK woofer an ner Endstufe mit 150W RMS, daz unen Cap und das reicht dicke.
Wenn die Spule bei Dir hinüber ist, dann evtl wg. Clipping und ner zu schwachen Endstufe.
Hab noch nen originalen HK Woofer für den Tourer über, wenn Du brauchst...
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #26 am: 24. November 2011, 00:54:14 »
Und wo bekomme ich das cinch Signal für die Endstufe her?
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4225
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #27 am: 24. November 2011, 09:15:15 »
hab ich vom Radio vorn gezogen, weil noch nix lag. Müsst bei Dir aber schon liegen, nur ists halt nicht Cinch, also Adapter dran oder umlöten
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Stitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
  • R75 Benzin/Gas
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #28 am: 24. November 2011, 09:21:29 »
also Adapter dran oder umlöten...

sowas immer mit vorsicht schreiben, einige überfordert das schon dolle und die legen dann ihr auto lahm^^

ich habe gestern mal einen solchen kleinen aktiven sub in meinem auto gehört, kann ich echt nur empfehlen! hätte nicht gedacht, dass das so viel bringt.
Rover 75 (ruhend); Sternchen; Grand C4 Picasso (ein echt tolles Gerät!)

Offline EStarOne

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1288
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Mazda 3 MPS
Re: Projekt ZT-T geht nun doch los...
« Antwort #29 am: 24. November 2011, 14:00:58 »
Hi/low Level Adapter?
Trust me, i´m an engineer
With epic skill and epic gear