http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem  (Gelesen 7089 mal)

#24

  • Gast
Motorschaden!
« Antwort #30 am: 26. September 2011, 18:15:43 »
jetzt steht mein rover schon seit mehr als einen monat in der werkstatt (seit dem 16.08.) und es geht nichts voran!
ich glaube langsam, dass die mich verarschen wollen und die sache so lange hinziehen bis ich sage "lasst es sein ich nehm den wieder mit..."

erst hieß es, die können keinen motor finden, aber bis anfang oktober (ab nächste woche brauche ich das auto unbedingt) werden die alles machen.
letzte woche, hab ich angerufen weil ich einen motor gefunden habe. da sagt mir ein neuer kollege, dass der mechaniker jetzt für 5 wochen in urlaub ist! ich bin natürlich hingefahren um das mal zu klären, hab mir die handynummer geholt und ihn angerufen. der meint er sei zwar in urlaub will aber mein auto bis oktober fertig kriegen, obwohl er noch keine teile hat. hab ihn dann adresse und alles gegeben, wo er den motor besorgen kann.

und bis jetzt meldet sich keiner bei mir!

meine nerven liegen echt blank. kann ich eigentlich schadensersatz verlangen und mein auto einfach wieder mitnehmen?

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #31 am: 26. September 2011, 18:20:43 »
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Sniperseye

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #32 am: 26. September 2011, 18:38:05 »
Rechtschutzversichert?Alles schriftlich da?Dann klagen,ansonsten schön nett sein und jeden tag vorbei schauen!Wenn du Garantie auf dein Auto hast gibst doch eh einen neuen Motor bzw. wird Insatndgesetzt!Ich musste trotz Car Garantie einiges zu Zahlen!Abhängig vom Alter und der Laufleistung!Achja Teile die mit Öl im Kontakt stehen gabs eh keine Garantie!  :-o :-o

#24

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #33 am: 26. September 2011, 18:56:06 »
nee ich hab nichts schriftlich, es gab ja eine längere vorgschichte (wird auf den ersten seiten beschrieben)
kurz gesagt die haben einiges ausgetauscht was gar nicht kaputt war und dann ist der motor kaputt gegangen. kosten übernehmen die, aber wie gesagt das dauert mir eindeutig zu lange.

jetzt habe ich vor mich bei der anderen werkstatt, die den motor haben, zu erkundigen ob sich jemand aus meiner werkstatt gemeldet hat und dannach in meiner werkstatt wieder nachfragen. wenn die geschichten nicht übereinstimmen, wende ich mich an die zentrale!

Sniperseye

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #34 am: 26. September 2011, 19:02:53 »
Naja ich drück die Daumen!Ich hatte auch die ersten 1 1/2 Jahre ansich nur Ärger!Naja im moment,bis auf die Bremse,klopf ich mal auf Holz!

#24

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #35 am: 26. September 2011, 19:53:48 »
hab gerade antwort von der anderen werkstatt bekommen. bei denen hat sich niemand wegen dem motor gemeldet :(

Sniperseye

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #36 am: 26. September 2011, 19:54:44 »
Schweine direkt zur Chefetage!

#24

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #37 am: 28. September 2011, 13:41:56 »
so hab noch am montag eine email an die zentrale geschrieben...
hab heute in der werkstatt angerufen, die waren natürlich nicht froh über meine email an den cheff aber dafür wurden die teile jetzt bestellt!
am samstag wird mein auto fertig sein. ich glaubs aber erst wenn ich damit fahre

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2545
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #38 am: 17. Oktober 2011, 19:28:08 »
Und haben fertig ?
Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6587
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #39 am: 21. Oktober 2011, 16:30:13 »
Ja, solche "offenen" Themen sind etwas schade. Auch wenn es nur eine kurze Antwort bzw. Fazit ist.
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8299
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #40 am: 21. Oktober 2011, 16:58:50 »
Wahrscheinlich schon in der Presse der Wagen  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

#24

  • Gast
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #41 am: 05. November 2011, 14:06:13 »
auto ist noch immer nicht fertig!
seit meinem letzten beitrag ist einiges passiert.
erst hat es lange gedauert bis der neue zylinderkopf gekommen ist, dann hat die zentrale alle arbeiten an meinem auto gestoppt um die kostenfrage zu klären.
so vor zwei wochen wurde festgelegt das für mich keine kosten entstehen und das so schnell wie möglich fertig sein sollte.
letzten freitag hat mich der michaniker angerufen und gemeint das auto fertig ist, ich kann es abholen.
ich bin hin und der war gerade noch dabei alles durchzuchecken.
aber bei meinem pech war das natürlich nix mit dem abholen.
das auto verliert jetzt öl! da muss natürlich eine neue zkd her und noch eine woche wartezeit.
gestern bin ich wieder dort gewesen und es sieht wieder schlecht aus. der meinte, er habe die zkd bereits zwei mal gewechselt und trotzdem kommt öl raus (an der stelle wo der erste zylinder ist). jetzt will er eine original rover zkd besorgen und es  damit versuchen, wenn das nichts wird weiß er auch nicht weiter :(

weiß vielleicht einer von, warum da immer öl austritt? davor hatte ich nie probleme damit

Offline Zun

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 409
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #42 am: 05. November 2011, 14:33:48 »
Landrover Dichtung und Verbesserte Ölschiene werden doch hier zuhauf eingebaut ?

Offline UliV

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2545
  • Geschlecht: Männlich
  • Ist die K-Serie gesund, freut sich der Mensch.
  • Fahrzeug: ZS Mk2; Elise Mk1;..
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #43 am: 06. November 2011, 15:04:25 »
Und in Verbindung mit 10 neuen Zylinderkopfschrauben hält die K-Serien Büchse dann dicht.

Der Narr hält sich für weise, der Weise weiß dass er ein Narr ist.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Wieder Probleme mit dem Kühlersystem
« Antwort #44 am: 06. November 2011, 15:36:31 »
Wurde der Kopf vermessen und ggf. geplant?
Wenn überhitzt: Wurde der Kopf auf Materialhärte getestet?
Wurde der Block mit Laufbuchsenüberständen vermessen und für brauchbar befunden?
Sofern eine der Fragen mit "nein" beantwortet wird, kann der soviele Dichtungen einbauen wie er will, dann wird die Reparatur nie von Dauer sein.

Selbst die originale Schrottdichtung dürfte die nächsten 80tkm locker überstehen, wenn die Rahmenbedingungen (s.o.) passen.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.