http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug  (Gelesen 10974 mal)

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #15 am: 08. Februar 2011, 20:57:29 »
wie überflüssig?

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #16 am: 08. Februar 2011, 21:24:44 »
Naja glaube da nciht an den großen Effekt.

Ich benutz das Diamond White und das hält bei mir auch locker acht wochen.
Wird ca. alle 2 Wochen mit dem Sour Power gewaschen, was ja nachfettend ist.


Fahrleistung in acht Wochen ca. 4000km
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8311
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #17 am: 08. Februar 2011, 21:35:16 »

dodojuice blue valvet für dunkle lacke

Yep. Kann ich empfehlen das Zeug. Mein 75 liebt das  ;D Der Lack hat sogar noch nach dem fetten Winter super geperlt und geglänzt nach der ersten Wäsche.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #18 am: 08. Februar 2011, 21:42:52 »
HaPe womit wäscht du?

Auch ein nachfettendes Shampoo?

bei mir perlts nämlich leider nciht mehr so fein, Auto steht aber unter der Woche auch immer draußen, da in der Kaserne leider keine Garagen vorhanden sind ;D

Du bist vermutlich Garagenparker?
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8311
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #19 am: 08. Februar 2011, 21:48:41 »
HaPe womit wäscht du?

Auch ein nachfettendes Shampoo?

bei mir perlts nämlich leider nciht mehr so fein, Auto steht aber unter der Woche auch immer draußen, da in der Kaserne leider keine Garagen vorhanden sind ;D

Du bist vermutlich Garagenparker?

Ich lasse waschen - in so einer "Lappen Anlage".  Und ja er steht in der Tiefgarage. Normalerweise reicht abstauben  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #20 am: 08. Februar 2011, 21:58:48 »
moment... Waschen lassen... in der Waschstraße?

Das dürfte das Wachs normalerweise nicht aushalten, auch nicht in einer Textilwaschanlage
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #21 am: 08. Februar 2011, 22:03:22 »
Also mein Civic wird ausschließlich in der Waschstraße gewaschen und das Wachs (Aristoclass) hält erstaunlich gut. Hab seit dem Sommer schon einige Wäschen durch und die Büchse steht ja auch nur draußen. Aber wenn der frisch gewaschen ist (billigstes Programm), dann perlt der Regen wirklich wieder wie eine eins ab. Winzigste Tröpfchen, sind imo ein gutes Zeichen dafür, dass die Wachsschicht noch i.O. ist.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2011, 22:09:40 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8311
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #22 am: 08. Februar 2011, 22:08:21 »
moment... Waschen lassen... in der Waschstraße?

Das dürfte das Wachs normalerweise nicht aushalten, auch nicht in einer Textilwaschanlage

Doch - tuts aber. Ich wollts auch nicht glauben aber das das Dodo hat wirklich ne klasse "Mindesthaltbarkeit". Ich komme mit 3-4 Komplettpflegen incl. Lackvorbereitung gut über's Jahr.
Und dafür das der Lack ja mittlerweile schon 11 Jahre auf dem Buckel hat bin ich echt zufrieden. Gut, alles kann man natürlich nicht kaschieren aber wenn ich sehe wie andere Fahrzeuge teilweise nach wenigen Jahren schon aussehen kann ich nicht meckern.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2011, 22:11:13 von Hans-Peter »

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #23 am: 08. Februar 2011, 22:10:13 »
Hmm... dann mach ich entweder was falsch oder ich weiß auch nciht

so lange hälts bei mir nicht, find aber das 8wochen auch schon ne gute Standzeit sind
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #24 am: 08. Februar 2011, 22:17:44 »
8 Wochen eine gute Standzeit?  :huh:

wie gesagt, ich fahre täglich mit dem Wagen, bei Wind und Wetter, Garage steht voll, also Auto draußen und habe den Wagen das erste und bisher einzige Mal im Sommer gewachst. Da allerdings zwei Durchgänge hintereinander, um den Lack zu sättigen, wie es hieß. Und das hält! Vielleicht ist das allseits gepriesene Dodo-Zeugs doch nicht so "ultrapremium"?  :-/
DAFUQ?

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8311
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #25 am: 08. Februar 2011, 22:30:10 »
Ich finds ok. Wahrscheinlich käme ich auch mit 2 mal über die Runden weil da mittlerweile ne gute Schicht drauf ist  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #26 am: 08. Februar 2011, 22:33:58 »
Glaub eher, dass ich mich noch zu blöd anstelle...

hab zwar geknetet und so, aber vielleicht wars nicht lang genug drauf bevor ichs wieder abgetragen habe
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8311
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #27 am: 08. Februar 2011, 22:45:42 »
Glaub eher, dass ich mich noch zu blöd anstelle...

hab zwar geknetet und so, aber vielleicht wars nicht lang genug drauf bevor ichs wieder abgetragen habe

Bekommt man irgendwann aber ein Gefühl für. Der Vorteil bei dunklem Lack ist auch das man es besser sehen kann mit dem Wachs - bei silber ist das eher schwieriger denke ich.
Ist aber auch temperaturabhängig das ganze.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #28 am: 08. Februar 2011, 22:48:51 »
Je kälter desto länger?

Dann kann ich Samstag ja das ganze Auto wachsen bevor ich mitm abtragen anfange
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: Hartwachs für Folliertes Fahrzeug
« Antwort #29 am: 08. Februar 2011, 23:14:26 »
Glaub eher, dass ich mich noch zu blöd anstelle...

hab zwar geknetet und so, aber vielleicht wars nicht lang genug drauf bevor ichs wieder abgetragen habe
ich glaub eher, für jeden ist "abperlen" hier etwas anderes, bzw in welchem ausmaß dieses passiert. in der regel hällt ein wachs nicht so lange,wenn dann eher eine versieglung. wobei ich da an das ziano denke wo es sogar probleme beim poliere geben kann,aber das ein wachs so lange hälltnhab ich von noch keinem gelesen/gehört. zumal bei einer waschanlagenfahrt alles runter ist, das zeug is so agressiv das sogar versieglungen da arge probleme haben und wachs ist ja nur fett und nicht auf polymerbasis. aber man lernt ja nie aus ;)