http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Straßenmarkierungsfarbe entfernen  (Gelesen 18654 mal)

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #30 am: 24. Oktober 2010, 21:52:24 »
Ich glaube, Du schätzt das falsch ein.

Schau mal hier: http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,38640.msg378878.html#msg378878
DAFUQ?

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #31 am: 25. Oktober 2010, 11:09:52 »
dann machst du aber irgendwas falsch, denn in der regel gleitet die knete ja auf dem flüssigkeitsfilm (du hast sie doch nicht etwa trocken über den lack gerubbelt?? :-o) und dann gehts auch recht schnell und leicht...
nur bei stärkeren verschmutzungen spürst du einen widerstand beim "rubbeln"...
mach die haube mit ner sprühflasche immer schön nass und dann mit der knete drüber..das geht ratz fatz..glaub mal  ;)

Offline Kodi

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #32 am: 25. Oktober 2010, 21:03:25 »
Nene nicht trocken,habe es mit Wasser probiert und hat noch nicht so ganz funktioniert. habe es auch noch nicht  in aller ruhe getestet,hatte noch keine Zeit :-)
« Letzte Änderung: 25. Oktober 2010, 21:07:09 von Kodi »
Rover 200 RF, Rover 25, MG ZT

Skyedriver

  • Gast
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #33 am: 26. Oktober 2010, 21:02:05 »
Nene nicht trocken,habe es mit Wasser probiert und hat noch nicht so ganz funktioniert. habe es auch noch nicht  in aller ruhe getestet,hatte noch keine Zeit :-)

Na dann mach doch nicht so ne Panik  8) Mit Wasser war mein erster Versuch auch nix
richtiges geworden. Hab dann Fit mit dazu und schon  hat die Sache geflutscht ;D

Gruss

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8316
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #34 am: 26. Oktober 2010, 21:25:53 »
Nene nicht trocken,habe es mit Wasser probiert und hat noch nicht so ganz funktioniert. habe es auch noch nicht  in aller ruhe getestet,hatte noch keine Zeit :-)

Da hilft nur eins



 ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Kodi

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #35 am: 26. Oktober 2010, 21:41:16 »
Da hilft nur eins



 ;D

Es reicht schon wenn ich auf der Arbeit mit Gleitmittel als Installateur rumhantieren muß =)
Ich empfehle Gleitmittel von BTI, des riecht sogar gut  ;D
Rover 200 RF, Rover 25, MG ZT

JT

  • Gast
Re: Straßenmarkierungsfarbe entfernen
« Antwort #36 am: 29. Oktober 2010, 02:54:44 »
Kannst doch so lassen mit dem Dreck und als Rallystreifen darstellen ;)

Ne Scherz beiseite, ist schon ärgerlich sowas, kann man da nicht die
Firma belangen für sowas? Meines Erachtens muß eine Stelle, auf der
frische Markierungsarbeiten vonstatten gehen, abgesperrt sein und
solange gesperrt seinn bis es getrocknet ist.

Oder irre ich mir da?