http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Linke Kraftstoffpumpe, Filtergehäuse MG ZT 260 Rover 75 V8  (Gelesen 3925 mal)

Online Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4650
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus




Fehlerbeschreibung:

es kann passieren das sich das Filtergehäuse löst, und dadurch der Wagen gar nicht oder schlecht anspringt,
genauso bringt er die Fehlermeldung im Fehlerspeicher das der Benzindruck zu gering ist,

also Bitte erst mal das Gehäuse kontrollieren bevor unnötig Teile getauscht werden...

die Pumpeneinheit befindet sich links unter der Rücksitzbank, um da ran zu kommen muß auch die Serviceklappe abmontiet werden
« Letzte Änderung: 26. Juni 2015, 21:19:16 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Linke Kraftstoffpumpe, Filtergehäuse MG ZT 260 Rover 75 V8
« Antwort #1 am: 18. August 2014, 13:09:28 »
Zu empfehlen ist dann noch die Installation des orangen Clips, WJC000230.

der verhindert dass es erneuert passiert
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren