http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG TF 135  (Gelesen 31898 mal)

jens4215

  • Gast
MG TF 135
« am: 15. März 2010, 18:33:14 »
Hallo Leute,
ich hoffe Ihr könnt mir paar Fragen beantworten habe seit paar Tagen einen MG TF 135 bin im Sportwagen und Cabriobereich absoluter Frischling :huh: darum können einige Fragen vielleicht zum schmunzeln ;D sein wäre total super von Euch wenn ich sie beantwortet bekäme mach mal ein neues Thema auf weil ich meine Fragen nicht verstreuen wollte...
Also ich leg mal los...

1. Bei dem Sauwetter zur Zeit perlt das Verdeck nicht mehr die Imprägnierung ist sicher hin kann das Verdeck durch weichen???
2. Bei dem nassen Wetter ist der komplette Innenraum beschlagen und feucht ist das normal oder liegt das an der Imprägnierung???
3.Welche und wie oft braucht das Verdeck Pflege auch im Winter???
4.Kann man das Auto mit entsprechenden Reifen im Winter fahren???(Wohne im Gebirge)
5. Gibts Schneeketten für das Auto???
6.Macht es was wenn es hinten zu den Lüftungsschlitzen rein schneit oder Wasser beim waschen rein läuft???
7.Kann man ein Hardtop nachrüsten???
8.Wenn das mit dem Hardtop mgl. ist kann ich da trotzdem offen fahren also geht das abzunehmen???
9.Was würde mich 8. kosten???

So das wars erstmal hoffe Ihrkommt jetzt nicht ins schwitzen :-o

Vielen dank schon mal im voraus... :cheesy:

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #1 am: 15. März 2010, 18:57:49 »
Viel Spaß, Du Roadster-Neuling.  :)

zu 1.: Das Verdeck kann nat. patschnass werden, aber es regnet dann nicht rein, zumindest nicht durch's Verdeck. Aber Chancen, dass es reinregnet hast Du viele. Die Dinger sind speziell an den Seitenscheiben fast schon chronisch undicht.  :-/

zu 2.: Klima zuschalten

zu 3.: Im Winter kannst Du das Verdeck unter freiem Himmel nicht pflegen. Es muss sauber und trocken sein, um es imprägnieren zu können. Mach es im Frühling.

zu 4.: Selbstverständlich gibt es Winterreifen. I.d.R. auf Stahlfelgen (175/65R14), es sei denn, Du hast die große Bremsanlage drauf. Dann musst Du die teuren Alus dafür nehmen.

zu 5.: Schneeketten...auf nem Roadster... hab ich mich noch nicht mit beschäftigt. Hängt von der Freigabe der Winterreifen ab.

zu 6.: Wenn das Wasser was machen würde, wären die Löcher nicht da...

zu 7.: Man kann gebrauchte Hardtops kaufen und dieses selbstverständlich zum Offenfahren auch wieder abnehmen. Dringend empohlen ist dabei eine Neujustierung der Seitenscheiben. Hardtop ist selbstverständlich etwas für zwei Mann.

zu 8.: s.o.

zu 9.: www.ebay.de
« Letzte Änderung: 15. März 2010, 20:36:04 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

Offline Uwe

  • Roverprofi Mechanic
  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1969
  • Geschlecht: Männlich
  • ROVER-CLUB-NRW
Re: MG TF 135
« Antwort #2 am: 15. März 2010, 20:52:48 »
Kleine Ergänzung noch ;)

TF 135 gabs auch mit der kleinen Bremse dann passen die 14 Zoll Winterräder auf den hübchen Stahlfelgen auch.

Schneeketten sind nicht zulässig auch nicht bei den 14 Zoll

Gruß Uwe

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #3 am: 15. März 2010, 20:55:28 »
Ich danke Euch erstmal für die Antworten,und gleich die nä. Frage was ist denn eine kleine und eine große Bremsanlage???(Ich hab das Auto nur gekauft weil es GEIL aussah und mich nach der Probefahrt total verzaubert hat...hab kein Plan von Technik ;) ;) ;))

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2402
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #4 am: 15. März 2010, 20:58:33 »
Die Grosse hatten eh nur der TF 135 Spark und der TF 160. Am Spark erkennst Du die an den roten Sätteln. Ob der 160er die auch hat, weiss ich nicht. Wie die Abmessungen sind, weiss ich allerdings nicht.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #5 am: 15. März 2010, 21:06:30 »
Nee rote Bremssättel hat der keine...ok also die kleine drauf ;D
aber ich muss mal nebenbei sagen auch wenn es pervers klingt oder so das ist ne richtige Ferkel auf der Strasse... :D ist mein erster Roadster aber ich sehne mich nach Frühling und trocknen Strassen...

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #6 am: 15. März 2010, 21:07:29 »
Der TF fährt sich schon sehr geil! :-D Und der 135er ist imo die beste Motor-Variante...
DAFUQ?

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Re: MG TF 135
« Antwort #7 am: 15. März 2010, 21:09:23 »
Der TF fährt sich schon sehr geil! :-D Und der 135er ist imo die beste Motor-Variante...

Ja, ist auch so.
Das Handling ist göttlich und wahrlich sportlich.
Da können sie die gewindefahrwerkten Zeds hinten anstellen.

Aber aufpassen, wenn man's mal übertreibt nie den Fuß plötzlich ganz vom Gas. Der kommt dann mit der Keule. :cheesy:

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #8 am: 15. März 2010, 21:19:54 »
Das durfte ich schon spüren...ach gleich noch ne Frage sorry aber bin neugierig...kann man einen 2004er mit 110.000km noch kaufen oder muss man mit großen Repraturen rechnen???

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2402
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #9 am: 15. März 2010, 21:25:10 »
Zahnriemen sollte dann gemacht worden sein. Und auch auf eventuellen ZKD-Schaden achten. Weil, der kommt garantiert.

Und ja, es ist ein Lilalaune-Auto. Noch 16 Tage, noch 16 Tage, dann darf mein 135er wieder raus.  :D :D :D
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #10 am: 15. März 2010, 21:37:44 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2402
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #11 am: 15. März 2010, 21:40:49 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D


Öhm, okay, sorry, mein Fehler. Hier ist ZKD oder HGF sowas von gängiges Vokabular, dass man das bei Unerfahrenen auch einfach so daherschreibt. Das ist ein Zylinderkopfdichtungsschaden. Kommt bei mangelndem Kühlwasser zustande. Also als Regel beim TF gilt: einmal pro Woche das Kühlwasser checken. Steht es an oder ein bissl über der Mitelnaht des Ausgleichsbehälter, dann ist alles okay. Steht es drunter, auffüllen und gut im Auge behalten. Alternativ kannste, wenn nicht schon  da, einen Kühlmittelstandssensor nachrüsten, der Dir mangelndes Wasser im Cockpit anzeigt. Ich überlege auch, das nachzurüsten. Denn, um ehrlich zu sein, aufgrund der Einblaulage ist es schwer, von aussen die Mittelnaht zu sehen.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8360
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #12 am: 15. März 2010, 21:41:57 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D

ZylinderKopfDichtung. Kommt schonmal vor bei den Motörchen.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Dieter K

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
  • MGF/TF
    • www.mgfcar.de
Re: MG TF 135
« Antwort #13 am: 15. März 2010, 21:47:57 »
... wenn der TF tatsächlich einer von 2004 ist (EZ 2004 heisst hier eher _garnix_), dann kann das wöchentliche nachgucken eingespart werden, weil ein Sensor für den Kühlmittelstand drin ist.

Da hatte ich mal was vorbereitet wie der aussieht und prinzipiell nachgerüstet werden könnte.
Siehe
http://www.mgfcar.de/expansion_tank/level_sensor.htm
Gruß
Dieter Könnecke

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #14 am: 15. März 2010, 21:49:06 »
Ok Ihr seit klasse...was kostet evtl. eine neue ZKD??? ;D
Und muss ich das Kühlwasser im Winter auch nach schauen???
Achja bei einem normalen PKW ist ja vorn ein Lüfter drin gibts das bei dem auch trotz MM??? ;)