http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG TF 135  (Gelesen 31334 mal)

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #30 am: 16. März 2010, 10:43:16 »
Viel Spaß mit dem TF  ;)

Den einzigen TF den ich in Erinnerung habe ist von 2002 am baltischen Meer mehr als wir fürs Boot Essensrationen kaufen waren. Kam so ein Tf angefahren und es qualmte wie verrückt aus dem Ding, HGF  ;D, nahc 100m ist der Typ mit dem Tf liegen geblieben und ich sagte dann zu meinem Freund:"Cool ein MG, hab ich noch nie gesehen"  ;D
2002 - das dürfte der Vorläufer, der MGF gewesen sein. Die TFs kamen imho erst gegen Mitte/Ende 2002 raus. Rauchende TFs dürfte es somit erst ab 2003/04 gegeben haben  8)
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #31 am: 16. März 2010, 10:52:58 »
So nun hab ich meinen guten nach dem Schneesturm gestern abgekehrt und was sehe ich innen ALLES NASS ist volle Möhre zu den Seitenscheiben rein gelaufen... ;(

Offline sven

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7072
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 - Rover 25iDT - Frontera B - Rover 620Ti
Re: MG TF 135
« Antwort #32 am: 16. März 2010, 10:53:13 »
Sebnitz? ich kenn einen sehr kompetenten mechaniker in der nähe von bautzen. ;)

 ... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #33 am: 16. März 2010, 11:06:23 »
Verrätst mir den??? :angel:

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3165
Re: MG TF 135
« Antwort #34 am: 16. März 2010, 14:19:23 »
oha na dann solltest aber echt mal verdeck und scheiben einstellen lassen...

da kannst sicher schon an paar stellen durchschauen...

werkstätten findest unter: http://mg-wiki.britische-klassiker.de/index.php5?title=MG_Rover_Werkst%C3%A4tten

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #35 am: 16. März 2010, 14:49:47 »
Ggf. kommst Du um einen Satz neuer Scheibengummis nicht herum, je nachdem wie verquetscht die alten sind. Das ist ein echter Schwachpunkt...
DAFUQ?

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2400
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #36 am: 16. März 2010, 19:09:57 »
Ggf. kommst Du um einen Satz neuer Scheibengummis nicht herum, je nachdem wie verquetscht die alten sind. Das ist ein echter Schwachpunkt...

Richtig, ich durfte mir auch schon ein nasses Hinteriel holen, weils durch so ein Miniloch zwischen den aneinanderstossenden Dichtungen und Scheibe reinsuppte. Abhilfe würde sicher ein Komfortmodul schaffen, was die Scheibe beim Verriegeln hochfärt. Weil, senkst Du die Scheibe ein Stück nach dem Türzuwerfen und hebst die wieder, drückt sich alles wieder korrekt. Laut Insidern hilft es wohl auch, die Tür an der Scheibe zuzudrücken, sprich, nicht einfach so insSChloss werfen sondern die Scheibe  in die Dichtung drücken dabei.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #37 am: 16. März 2010, 20:23:18 »
genau das war ein ganz kleiner mini Strahl ;D auch nur auf der Beifahrerseite, werds erstmal mit dem drücken versuchen.. ;)
Wo bekomm ich ein günstiges Hardtop her???Sogar bei Ebay kosten die Dinger 500€... :embarassed:

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #38 am: 16. März 2010, 20:54:59 »
500€ ist doch nicht teuer.... vor allem, wenn Du bedenkst, was die Dinger neu gekostet haben...  ;)
« Letzte Änderung: 16. März 2010, 21:20:51 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #39 am: 16. März 2010, 21:02:51 »
Aha also ist 500€ preiswert ok...hab doch kein Plan von Euren Preisen ;D ;D ;D

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8357
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #40 am: 16. März 2010, 21:25:18 »
Aha also ist 500€ preiswert ok...hab doch kein Plan von Euren Preisen ;D ;D ;D

Das wird sich mit der Zeit ändern  ;D EUR 500,- sind doch geschenkt.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #41 am: 17. März 2010, 10:54:44 »
So nun sind auch die Felgenschlösser im A. hat jemand noch welche über???Hoffe die Kosten nicht auch 500€... :-P

Offline Henry

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2224
  • Geschlecht: Männlich
    • Autoservice und Selbsthilfewerkstatt Oranienburg
Re: MG TF 135
« Antwort #42 am: 17. März 2010, 11:04:25 »
Gibs nur mit nem neuen Satz Originalfelgen -> 1500€

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #43 am: 17. März 2010, 11:19:45 »
Gibs nur mit nem neuen Satz Originalfelgen -> 1500€
Gibt's da keine Generika Alternativen anderer Anbieter/Hersteller?
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Offline Henry

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2224
  • Geschlecht: Männlich
    • Autoservice und Selbsthilfewerkstatt Oranienburg
Re: MG TF 135
« Antwort #44 am: 17. März 2010, 11:22:34 »
Doch,


aber dann passen nur die Schlösser nicht die Felgen, das heißt man müsste die Felgen wegwerfen oder an jemanden verkaufen wo die Schlösser noch ok aber die Felgen Mist sind...