http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: MG TF 135  (Gelesen 34318 mal)

jens4215

  • Gast
MG TF 135
« am: 15. März 2010, 18:33:14 »
Hallo Leute,
ich hoffe Ihr könnt mir paar Fragen beantworten habe seit paar Tagen einen MG TF 135 bin im Sportwagen und Cabriobereich absoluter Frischling :huh: darum können einige Fragen vielleicht zum schmunzeln ;D sein wäre total super von Euch wenn ich sie beantwortet bekäme mach mal ein neues Thema auf weil ich meine Fragen nicht verstreuen wollte...
Also ich leg mal los...

1. Bei dem Sauwetter zur Zeit perlt das Verdeck nicht mehr die Imprägnierung ist sicher hin kann das Verdeck durch weichen???
2. Bei dem nassen Wetter ist der komplette Innenraum beschlagen und feucht ist das normal oder liegt das an der Imprägnierung???
3.Welche und wie oft braucht das Verdeck Pflege auch im Winter???
4.Kann man das Auto mit entsprechenden Reifen im Winter fahren???(Wohne im Gebirge)
5. Gibts Schneeketten für das Auto???
6.Macht es was wenn es hinten zu den Lüftungsschlitzen rein schneit oder Wasser beim waschen rein läuft???
7.Kann man ein Hardtop nachrüsten???
8.Wenn das mit dem Hardtop mgl. ist kann ich da trotzdem offen fahren also geht das abzunehmen???
9.Was würde mich 8. kosten???

So das wars erstmal hoffe Ihrkommt jetzt nicht ins schwitzen :-o

Vielen dank schon mal im voraus... :cheesy:

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #1 am: 15. März 2010, 18:57:49 »
Viel Spaß, Du Roadster-Neuling.  :)

zu 1.: Das Verdeck kann nat. patschnass werden, aber es regnet dann nicht rein, zumindest nicht durch's Verdeck. Aber Chancen, dass es reinregnet hast Du viele. Die Dinger sind speziell an den Seitenscheiben fast schon chronisch undicht.  :-/

zu 2.: Klima zuschalten

zu 3.: Im Winter kannst Du das Verdeck unter freiem Himmel nicht pflegen. Es muss sauber und trocken sein, um es imprägnieren zu können. Mach es im Frühling.

zu 4.: Selbstverständlich gibt es Winterreifen. I.d.R. auf Stahlfelgen (175/65R14), es sei denn, Du hast die große Bremsanlage drauf. Dann musst Du die teuren Alus dafür nehmen.

zu 5.: Schneeketten...auf nem Roadster... hab ich mich noch nicht mit beschäftigt. Hängt von der Freigabe der Winterreifen ab.

zu 6.: Wenn das Wasser was machen würde, wären die Löcher nicht da...

zu 7.: Man kann gebrauchte Hardtops kaufen und dieses selbstverständlich zum Offenfahren auch wieder abnehmen. Dringend empohlen ist dabei eine Neujustierung der Seitenscheiben. Hardtop ist selbstverständlich etwas für zwei Mann.

zu 8.: s.o.

zu 9.: www.ebay.de
« Letzte Änderung: 15. März 2010, 20:36:04 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

Offline Uwe

  • Roverprofi Mechanic
  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1969
  • Geschlecht: Männlich
  • ROVER-CLUB-NRW
Re: MG TF 135
« Antwort #2 am: 15. März 2010, 20:52:48 »
Kleine Ergänzung noch ;)

TF 135 gabs auch mit der kleinen Bremse dann passen die 14 Zoll Winterräder auf den hübchen Stahlfelgen auch.

Schneeketten sind nicht zulässig auch nicht bei den 14 Zoll

Gruß Uwe

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #3 am: 15. März 2010, 20:55:28 »
Ich danke Euch erstmal für die Antworten,und gleich die nä. Frage was ist denn eine kleine und eine große Bremsanlage???(Ich hab das Auto nur gekauft weil es GEIL aussah und mich nach der Probefahrt total verzaubert hat...hab kein Plan von Technik ;) ;) ;))

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #4 am: 15. März 2010, 20:58:33 »
Die Grosse hatten eh nur der TF 135 Spark und der TF 160. Am Spark erkennst Du die an den roten Sätteln. Ob der 160er die auch hat, weiss ich nicht. Wie die Abmessungen sind, weiss ich allerdings nicht.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #5 am: 15. März 2010, 21:06:30 »
Nee rote Bremssättel hat der keine...ok also die kleine drauf ;D
aber ich muss mal nebenbei sagen auch wenn es pervers klingt oder so das ist ne richtige Ferkel auf der Strasse... :D ist mein erster Roadster aber ich sehne mich nach Frühling und trocknen Strassen...

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #6 am: 15. März 2010, 21:07:29 »
Der TF fährt sich schon sehr geil! :-D Und der 135er ist imo die beste Motor-Variante...
DAFUQ?

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Re: MG TF 135
« Antwort #7 am: 15. März 2010, 21:09:23 »
Der TF fährt sich schon sehr geil! :-D Und der 135er ist imo die beste Motor-Variante...

Ja, ist auch so.
Das Handling ist göttlich und wahrlich sportlich.
Da können sie die gewindefahrwerkten Zeds hinten anstellen.

Aber aufpassen, wenn man's mal übertreibt nie den Fuß plötzlich ganz vom Gas. Der kommt dann mit der Keule. :cheesy:

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #8 am: 15. März 2010, 21:19:54 »
Das durfte ich schon spüren...ach gleich noch ne Frage sorry aber bin neugierig...kann man einen 2004er mit 110.000km noch kaufen oder muss man mit großen Repraturen rechnen???

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #9 am: 15. März 2010, 21:25:10 »
Zahnriemen sollte dann gemacht worden sein. Und auch auf eventuellen ZKD-Schaden achten. Weil, der kommt garantiert.

Und ja, es ist ein Lilalaune-Auto. Noch 16 Tage, noch 16 Tage, dann darf mein 135er wieder raus.  :D :D :D
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #10 am: 15. März 2010, 21:37:44 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #11 am: 15. März 2010, 21:40:49 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D


Öhm, okay, sorry, mein Fehler. Hier ist ZKD oder HGF sowas von gängiges Vokabular, dass man das bei Unerfahrenen auch einfach so daherschreibt. Das ist ein Zylinderkopfdichtungsschaden. Kommt bei mangelndem Kühlwasser zustande. Also als Regel beim TF gilt: einmal pro Woche das Kühlwasser checken. Steht es an oder ein bissl über der Mitelnaht des Ausgleichsbehälter, dann ist alles okay. Steht es drunter, auffüllen und gut im Auge behalten. Alternativ kannste, wenn nicht schon  da, einen Kühlmittelstandssensor nachrüsten, der Dir mangelndes Wasser im Cockpit anzeigt. Ich überlege auch, das nachzurüsten. Denn, um ehrlich zu sein, aufgrund der Einblaulage ist es schwer, von aussen die Mittelnaht zu sehen.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8363
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #12 am: 15. März 2010, 21:41:57 »
Sorry haltet mich für dumm was ist ein ZKD Schaden??? :D

ZylinderKopfDichtung. Kommt schonmal vor bei den Motörchen.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Dieter K

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 247
  • Geschlecht: Männlich
  • MGF/TF
    • www.mgfcar.de
Re: MG TF 135
« Antwort #13 am: 15. März 2010, 21:47:57 »
... wenn der TF tatsächlich einer von 2004 ist (EZ 2004 heisst hier eher _garnix_), dann kann das wöchentliche nachgucken eingespart werden, weil ein Sensor für den Kühlmittelstand drin ist.

Da hatte ich mal was vorbereitet wie der aussieht und prinzipiell nachgerüstet werden könnte.
Siehe
http://www.mgfcar.de/expansion_tank/level_sensor.htm
Gruß
Dieter Könnecke

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #14 am: 15. März 2010, 21:49:06 »
Ok Ihr seit klasse...was kostet evtl. eine neue ZKD??? ;D
Und muss ich das Kühlwasser im Winter auch nach schauen???
Achja bei einem normalen PKW ist ja vorn ein Lüfter drin gibts das bei dem auch trotz MM??? ;)

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #15 am: 15. März 2010, 21:53:22 »
Ok Ihr seit klasse...was kostet evtl. eine neue ZKD??? ;D
Und muss ich das Kühlwasser im Winter auch nach schauen???
Achja bei einem normalen PKW ist ja vorn ein Lüfter drin gibts das bei dem auch trotz MM??? ;)

Natürlich hat er vorne den Kühler sitzen. Mit Lüfter. Das ist ja auch ein Problem an dem Wagen, da unterm Wagen 2 dicke Rohre von vorne zum Motor und retour gehen. Und nunja, lange Wege sind auch anfällig.  Die kosten einer neuen ZKD kann ich Dir allerdings nicht sagen, es wäre aber hilfreich, wenn man wüsste, woher Du bist, um Dir zur Not ne patente Werkstatt zu vermitteln. Und WENN Du wechseln musst, nimm gleich die von Land Rover. die ist dicker und hält.

@Dieter K. : ich nehme mal an, meiner (EZ März 04 mit der UFO-Fernbedienung) dürfte den Sensor noch nicht haben?

Naja, soll Uwe mal gucken, T-Äffchen muss ja eh zu ihm.  ;D ;D
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #16 am: 15. März 2010, 21:53:28 »
Klar gibt's einen, oder mehrere Kühlerlüfter...

Die ZKD-Reparatur kostet rd. 1100-1500€ je nach Region und Aufwand.
DAFUQ?

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #17 am: 15. März 2010, 21:57:16 »
Oh bißchen preisintensiv aber gut für so ein Schmückstück kein Ding...übrigens komme aus Sebnitz an der böhmischen Grenze...da kostet die doch "drüben" nur die Hälfte oder??? ;D

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #18 am: 15. März 2010, 21:59:41 »
Oh bißchen preisintensiv aber gut für so ein Schmückstück kein Ding...übrigens komme aus Sebnitz an der böhmischen Grenze...da kostet die doch "drüben" nur die Hälfte oder??? ;D

Das würde ich Dir aber weniger raten. also grad bei den Engländern sollte man einer KOMPETENTEN WErkstatt das Schrauben überlassen.  Sonst hast Du nachher mehr Ärger als vorher. Also sparen würde ich überall, nur nicht an einer echt guten Werkstatt, wenn es um Rover oder MG geht.

Btw.: wenn ich das auf Deinem Avatar recht sehe, hast Du nen MG TF 135 Cool Blue?
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #19 am: 15. März 2010, 22:03:05 »
Ja hab ich...Bild ist zwar gegoogelt aber genau so sieht er aus und erst 50.000 runter für 6 Jahre nicht schlecht oder?????? :huh: :huh: :huh:

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #20 am: 15. März 2010, 22:05:23 »
Ja hab ich...Bild ist zwar gegoogelt aber genau so sieht er aus und erst 50.000 runter für 6 Jahre nicht schlecht oder?????? :huh: :huh: :huh:

Nein, das ist absolut okay. Aber warum erwähntest Du dann vorhin was von 110.000 km?

Btw.: Deiner ist 6 Jahre, also solltest Du auch dort mal gucken, ob Zahnriemen gemacht wurde. Denn soweit ich weiss, muss der am TF 135 alle 48 Monate oder 100.000 km, was zuerst zutrifft, gemacht werden.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #21 am: 15. März 2010, 22:08:49 »
wenn Du "drüben" eine gute Werkstatt findest, spricht nix dagegen....  Als ob die nicht schrauben könnten...  ;)

Was Du aber vermeiden solltest, ist drüben billig zu tanken. Die Zusätze im tschechischen Billig-Sprit sorgen für mannigfaltige Probleme bei diversen Autos. Die enthalten Eisen-Verbindungen, die sich als leitende Beläge auf Deinen gutenn Platin-Kerzen ablagern und für satte Fehlzündungen sorgen.  :-/

Btw.: Deiner ist 6 Jahre, also solltest Du auch dort mal gucken, ob Zahnriemen gemacht wurde. Denn soweit ich weiss, muss der am TF 135 alle 48 Monate oder 100.000 km, was zuerst zutrifft, gemacht werden.

Nicht wieder mit Halbwissen glänzen... Wir haben Service-Pläne....
DAFUQ?

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1946
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: MG TF 135
« Antwort #22 am: 15. März 2010, 22:12:31 »
Viel Spaß mit dem TF  ;)

Den einzigen TF den ich in Erinnerung habe ist von 2002 am baltischen Meer mehr als wir fürs Boot Essensrationen kaufen waren. Kam so ein Tf angefahren und es qualmte wie verrückt aus dem Ding, HGF  ;D, nahc 100m ist der Typ mit dem Tf liegen geblieben und ich sagte dann zu meinem Freund:"Cool ein MG, hab ich noch nie gesehen"  ;D
« Letzte Änderung: 15. März 2010, 22:16:11 von Remi55 »
► Turn smoke into poke...

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #23 am: 15. März 2010, 22:16:29 »
wenn Du "drüben" eine gute Werkstatt findest, spricht nix dagegen....  Als ob die nicht schrauben könnten...  ;)

Was Du aber vermeiden solltest, ist drüben billig zu tanken. Die Zusätze im tschechischen Billig-Sprit sorgen für mannigfaltige Probleme bei diversen Autos. Die enthalten Eisen-Verbindungen, die sich als leitende Beläge auf Deinen gutenn Platin-Kerzen ablagern und für satte Fehlzündungen sorgen.  :-/

Nicht wieder mit Halbwissen glänzen... Wir haben Service-Pläne....

Hm okay, ich halt mich da an meinen Chefschrauber. Der wird mich schon rechtzeitig an die Box holen.  ;D ;D ;D
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #24 am: 15. März 2010, 22:20:24 »
Ich fahre zur Zeit einen D Corsa OPC und habe noch einen gelben MG mit 110.000km an der Angel auch BJ 2004 mit Hardtop darum frag ich den blauen fährt meine Frau und ich muss immer betteln das ich auch mal darf >:-( ;D
mich stören nur die 110.000km bei dem gelben...und "drüben" getankt hab ich 3x werd ich dann wahrscheinlich sein lassen müssen...achja da gibts an einer Tanke 100 Oktan ist das auch so schlecht???

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8363
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #25 am: 15. März 2010, 22:36:40 »
achja da gibts an einer Tanke 100 Oktan ist das auch so schlecht???


Weisst Du ob das auch stimmt  ;) Du kannst Dir auch "V8" oder "GTI" an die Kiste pappen und keiner weiss was wirklich drin steckt  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #26 am: 15. März 2010, 22:43:03 »
...achja da gibts an einer Tanke 100 Oktan ist das auch so schlecht???

Die 100 Oktan könnten durch Ferrosin (Ferrocene) glänzen. Könnten... Kannst du dir aber klemmen, da der TF keinen Klopfsensor hat und somit die möglichen Vorteile eines hochoktanigen Sprits nicht ausnutzt. Spar das Geld und kauf' Deinem Mädel einen Blumenstrauß.
DAFUQ?

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #27 am: 15. März 2010, 23:26:18 »
Ok danke also vertraut der Frischling den Insidern mal und tankt nur noch in der "guten" BRD für 1.47€...aber wenn das gute Mädel nur auf Deutsches steht soll sies haben... ;D

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #28 am: 16. März 2010, 01:50:01 »
so so ein sachse versuchts mit offen fahren :D

kann dir sagen mein mgf ist 13 jahre alt und hat auch seine 100.000 km weg und wird grad fleissig restauriert :D
was heisst parkdellen mal raus und lack etwas ausbessern wie auch bremskolben und fahrwerk überholen...

musst dir also keine gedanken machen...

in sachen mg noch zwei tips... www.britische-klassiker.de und www.mgboard.de

gruss aus radebeul

peter

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: MG TF 135
« Antwort #29 am: 16. März 2010, 07:06:47 »
Zum Kühlwasserstandssensor - wer sich die Bastelei nicht komplett selber antun wollte, konnte bisher bei Brown+Gammons auch ein komplettes Kit erwerben, das führen die offenbar nicht mehr.
Das ganze Kit gibt's wohl nur noch für die Elise, ich habe aber keine Ahnung, inwiefern sich das unterscheidet. Sollte ja eigentlich das Gleiche sein.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #30 am: 16. März 2010, 10:43:16 »
Viel Spaß mit dem TF  ;)

Den einzigen TF den ich in Erinnerung habe ist von 2002 am baltischen Meer mehr als wir fürs Boot Essensrationen kaufen waren. Kam so ein Tf angefahren und es qualmte wie verrückt aus dem Ding, HGF  ;D, nahc 100m ist der Typ mit dem Tf liegen geblieben und ich sagte dann zu meinem Freund:"Cool ein MG, hab ich noch nie gesehen"  ;D
2002 - das dürfte der Vorläufer, der MGF gewesen sein. Die TFs kamen imho erst gegen Mitte/Ende 2002 raus. Rauchende TFs dürfte es somit erst ab 2003/04 gegeben haben  8)
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #31 am: 16. März 2010, 10:52:58 »
So nun hab ich meinen guten nach dem Schneesturm gestern abgekehrt und was sehe ich innen ALLES NASS ist volle Möhre zu den Seitenscheiben rein gelaufen... ;(

Offline sven

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7072
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 - Rover 25iDT - Frontera B - Rover 620Ti
Re: MG TF 135
« Antwort #32 am: 16. März 2010, 10:53:13 »
Sebnitz? ich kenn einen sehr kompetenten mechaniker in der nähe von bautzen. ;)

 ... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #33 am: 16. März 2010, 11:06:23 »
Verrätst mir den??? :angel:

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #34 am: 16. März 2010, 14:19:23 »
oha na dann solltest aber echt mal verdeck und scheiben einstellen lassen...

da kannst sicher schon an paar stellen durchschauen...

werkstätten findest unter: http://mg-wiki.britische-klassiker.de/index.php5?title=MG_Rover_Werkst%C3%A4tten

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #35 am: 16. März 2010, 14:49:47 »
Ggf. kommst Du um einen Satz neuer Scheibengummis nicht herum, je nachdem wie verquetscht die alten sind. Das ist ein echter Schwachpunkt...
DAFUQ?

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #36 am: 16. März 2010, 19:09:57 »
Ggf. kommst Du um einen Satz neuer Scheibengummis nicht herum, je nachdem wie verquetscht die alten sind. Das ist ein echter Schwachpunkt...

Richtig, ich durfte mir auch schon ein nasses Hinteriel holen, weils durch so ein Miniloch zwischen den aneinanderstossenden Dichtungen und Scheibe reinsuppte. Abhilfe würde sicher ein Komfortmodul schaffen, was die Scheibe beim Verriegeln hochfärt. Weil, senkst Du die Scheibe ein Stück nach dem Türzuwerfen und hebst die wieder, drückt sich alles wieder korrekt. Laut Insidern hilft es wohl auch, die Tür an der Scheibe zuzudrücken, sprich, nicht einfach so insSChloss werfen sondern die Scheibe  in die Dichtung drücken dabei.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #37 am: 16. März 2010, 20:23:18 »
genau das war ein ganz kleiner mini Strahl ;D auch nur auf der Beifahrerseite, werds erstmal mit dem drücken versuchen.. ;)
Wo bekomm ich ein günstiges Hardtop her???Sogar bei Ebay kosten die Dinger 500€... :embarassed:

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #38 am: 16. März 2010, 20:54:59 »
500€ ist doch nicht teuer.... vor allem, wenn Du bedenkst, was die Dinger neu gekostet haben...  ;)
« Letzte Änderung: 16. März 2010, 21:20:51 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #39 am: 16. März 2010, 21:02:51 »
Aha also ist 500€ preiswert ok...hab doch kein Plan von Euren Preisen ;D ;D ;D

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8363
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #40 am: 16. März 2010, 21:25:18 »
Aha also ist 500€ preiswert ok...hab doch kein Plan von Euren Preisen ;D ;D ;D

Das wird sich mit der Zeit ändern  ;D EUR 500,- sind doch geschenkt.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #41 am: 17. März 2010, 10:54:44 »
So nun sind auch die Felgenschlösser im A. hat jemand noch welche über???Hoffe die Kosten nicht auch 500€... :-P

Offline Henry

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2224
  • Geschlecht: Männlich
    • Autoservice und Selbsthilfewerkstatt Oranienburg
Re: MG TF 135
« Antwort #42 am: 17. März 2010, 11:04:25 »
Gibs nur mit nem neuen Satz Originalfelgen -> 1500€

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #43 am: 17. März 2010, 11:19:45 »
Gibs nur mit nem neuen Satz Originalfelgen -> 1500€
Gibt's da keine Generika Alternativen anderer Anbieter/Hersteller?
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Offline Henry

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2224
  • Geschlecht: Männlich
    • Autoservice und Selbsthilfewerkstatt Oranienburg
Re: MG TF 135
« Antwort #44 am: 17. März 2010, 11:22:34 »
Doch,


aber dann passen nur die Schlösser nicht die Felgen, das heißt man müsste die Felgen wegwerfen oder an jemanden verkaufen wo die Schlösser noch ok aber die Felgen Mist sind...

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #45 am: 17. März 2010, 11:52:07 »
Gibts doch garnich kauf doch keine neuen Felgen nur weil das Schloss im Eimer ist HILFE!!!...Gehts auch ohne Schlösser???????

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #46 am: 17. März 2010, 11:55:38 »
Spaß..... :rolleyes:

Natürlich kannst Du einen Satz neue Schlösser kaufen, aber wenn Du nicht gerade im Ghetto wohnst, würde ich mir vier Standard-Radmuttern für den TF besorgen und fertig...
DAFUQ?

Offline Roverlution

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1089
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZT 190, MG TF 135
    • Rover Club Hessen
Re: MG TF 135
« Antwort #47 am: 17. März 2010, 12:29:52 »
Natürlich kannst Du einen Satz neue Schlösser kaufen, aber wenn Du nicht gerade im Ghetto wohnst, würde ich mir vier Standard-Radmuttern für den TF besorgen und fertig...
Genau, ich habe bei der kürzlichen Inspektion auf Standard-Radmuttern umgerüstet. Ich würde demnach die 4 Felgenschlösser (inkl. Adapter) von meinen Straights verkaufen, falls Interesse besteht und die bei den TF-Felgen passen.

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #48 am: 17. März 2010, 14:19:11 »
am ende reicht es doch wenn du noch die 3 restlichen schlösser hast...  ausser es kommt genau der eine der nur mit einer felge glücklich ist :D

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #49 am: 17. März 2010, 17:23:35 »
Doch,


aber dann passen nur die Schlösser nicht die Felgen, das heißt man müsste die Felgen wegwerfen oder an jemanden verkaufen wo die Schlösser noch ok aber die Felgen Mist sind...

Welche Felgen hat der Cool Blue? Wenn es 16-Zöller wären, könnte man mal drüber reden.
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline Ra2k

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZT 190 MK1
Re: MG TF 135
« Antwort #50 am: 17. März 2010, 20:54:45 »
am ende reicht es doch wenn du noch die 3 restlichen schlösser hast...  ausser es kommt genau der eine der nur mit einer felge glücklich ist :D

Wieso pro Rad ein Felgenschloss.....kann man doch aufteilen. So haste 3 verschiedene an einem Rad.  ;D

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #51 am: 17. März 2010, 23:43:28 »
Muss erstmal mit meinem Händler reden ob das auf Garantie läuft (hoff ich doch) ansonsten hat so ein netter Mituser hier nochn Satz..für die anderen wohne an der CZ Grenze da wären viele derer mit nur einer Felge zufrieden... ;Dhab mir jetzt ne Parkkralle bestellt die kommt fein säuberlich jeden Abend drum... ;)

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #52 am: 18. März 2010, 02:20:11 »
na bei einer parkkralle reichen doch 3 felgenschlösser ;)

scheint aber öfter mal ein problem zu sein... bei meinem f sind die schlösser auch nicht mehr der bringer...

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: MG TF 135
« Antwort #53 am: 18. März 2010, 07:50:00 »
Als würde *irgendjemand* diese Felgen oder Autos klauen.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline sven

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7072
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 - Rover 25iDT - Frontera B - Rover 620Ti

 ... man huldige die geisterfahrende Gottheit und seinen Komplizen den EVO-Mann ...

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #55 am: 19. März 2010, 10:04:58 »
Als würde *irgendjemand* diese Felgen oder Autos klauen.
Es soll auch Leute geben, die sich nicht so gut mit Autos auskennen. Und der TF wirkt für Unbedarfte wie'n Sportwagen...
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Cooli

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #56 am: 19. März 2010, 10:10:09 »
Es soll auch Leute geben, die sich nicht so gut mit Autos auskennen. Und der TF wirkt für Unbedarfte wie'n Sportwagen...

Das stimmt. Ich kenn auch jemand (ein weibliches Wesen), die hat nen Toyota MR2 für nen Porsche gehalten ;D

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #57 am: 19. März 2010, 10:21:54 »
Das stimmt. Ich kenn auch jemand (ein weibliches Wesen), die hat nen Toyota MR2 für nen Porsche gehalten ;D
Eigentlich schon gut - immerhin kann sie den Designstil zuordnen.

Es sei denn sie begründet es damit, dass der Wagen flach und silber ist...
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #58 am: 19. März 2010, 12:05:18 »
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php?action=profile;u=809

Ja den kenn ich schon der hat mir ein Satz Winterreifen vermacht... ;D
Und hat noch paar Felgenschlösser für mich falls mein Händler mir keine auf Garantie besorgt... ;)

WB8

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #59 am: 19. März 2010, 15:34:40 »
Hallo,

ich bin drauf und dran mir auch einen TF 135 oder 160 zu kaufen. Habe mich mal bei mobile.de und autoscout24.de schlau gemacht, leider sind alle >200km entfernt. :(
Deswegen meine Frage: Wie groß darf man sein? Nicht dass ich nachher die 200 km dort hin fahre und dann zwar feststelle, schönes Auto, aber wo tu ich meine Füße hin?
Ich bin 1,93m groß.

Danke für eure Antwort.

Gruß
Tim

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #60 am: 19. März 2010, 15:37:30 »
Das ist zu gross. Alles über 1,80 m wird eng. Es sei denn, Dir macht es nix, während der Fahrt vor den Scheibenrahmen zu gucken.  ;D ;D Wobei, bei 1,93 m guckste ja schon drüber.  ;D ;D ;D

Aber wie kommst Du auf über 200 km Distanz? Wohnst Du auf der Alm oder so?
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

WB8

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #61 am: 19. März 2010, 15:45:10 »
Nö, Ostfriesland :D

Ein Händler in Hannover hat mir geschrieben, dass er 1,98m sei, und da locker Platz hat.

Sollche Aussagen kann ich dann immer nicht verstehen. Was denken die sich? Das man hinfährt, probesitzt und ihn dann trotzdem kauft? :D

Wäre schon schade, im Mercedes SLK 200 ist Platz genug... :(

Offline TiefFlieger

  • Hofnarr
  • Technischer Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2578
  • Geschlecht: Männlich
  • Viel Spaß für wenig Geld
  • Fahrzeug: MG TF mit ohne VVC
Re: MG TF 135
« Antwort #62 am: 19. März 2010, 15:51:55 »
Vielleicht findest Du im www.mgboard.de jemanden aus Deiner Nähe, der Dich mal probesitzen lässt. Von den Platzverhältnissen her "reicht" auch ein MGF fürs Probesitzen.
Mein Auto ist nicht laut, es ist akustisch präsent!

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #63 am: 19. März 2010, 16:18:47 »
Das ist vermutlich eher eine knappe Angelegenheit. Speziell der Abstand seitlich zum Verdeckgestänge ist dann nur noch bescheiden. Vermutlich kommt's auf Probesitzen und eine Probefahrt an.

 Aber ist ja eh ein Roadster. Den fährt man bekanntlich offen. Bei Wind und Wetter!  :)
DAFUQ?

Cooli

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #64 am: 19. März 2010, 16:50:16 »
Also wir haben ja auch einen MGF, mein Bruder dürfte auch ungefähr deine Grösse haben. Mit geschlossenem Verdeck für ihn Unfahrbar (zumindest längere Strecken). Da stösst mit dem Kopf echt am Verdeck an. Offen gehts natürlich schon eher, allerdings ist der Scheibenrahmen schon etwas im Blickwinkel.

WB8

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #65 am: 19. März 2010, 17:55:06 »
och, das ist schade :(

Aber dann war es zumindest gut, dass ich vorher mal nachgefragt habe.

Danke!

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8363
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: MG TF 135
« Antwort #66 am: 19. März 2010, 18:11:07 »
Also ich bin 1,96....und komme weder vernünftig rein noch raus aus dem Teil. Ausserdem müßte ich nen Helm tragen und Knieschoner  ;D
Ein 75 als Cabrio wär das richtige für mich - nein, bitte keine Angebote von wegen Flex und so  ;)

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline Micha - das Original

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2404
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135; Rover 45
Re: MG TF 135
« Antwort #67 am: 19. März 2010, 18:29:07 »
Also ich bin 1,96....und komme weder vernünftig rein noch raus aus dem Teil. Ausserdem müßte ich nen Helm tragen und Knieschoner  ;D
Ein 75 als Cabrio wär das richtige für mich - nein, bitte keine Angebote von wegen Flex und so  ;)



Das liegt aber eher an mangelnder Beweglichkeit, welche wiederum auf Dein doch arg vorgerücktes Alter beruht. Der Wagen ist eben nichts für angehende Einzimmer-Eichen-Wohnungsbesitzer mit Wohnort in sehr ruhiger Lage.  ;D ;D ;D ;D ;D ;D
ex Rover 216 Si RF, Rover 45 1.8 Celeste, MG TF 135

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: MG TF 135
« Antwort #68 am: 19. März 2010, 18:42:19 »
Ihr stellts Euch an.

Sowas ist ein Spaßauto und für solche Autos muss man eben bissl leidensfähig sein.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

WB8

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #69 am: 19. März 2010, 23:58:58 »
ja schon klar....
aber wenn du wirklich nicht vernünftig sitzen kannst, dann macht das ganze keinen sinn, oder?

also ich kann es echt nich beurteilen, aber wenn manche sagen, dass ab 1,80m schluss ist, dann bin ich mit 1,93m weit drüber, oder?
ich würde mit dem wagen dann auch jeden tag zur arbeit fahren ;)

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #70 am: 20. März 2010, 03:42:35 »
Vielleicht findest Du im www.mgboard.de jemanden aus Deiner Nähe, der Dich mal probesitzen lässt. Von den Platzverhältnissen her "reicht" auch ein MGF fürs Probesitzen.

board ist erstmal nen guter tip...

tf hat die sitze wohl tiefer als der f und daher etwas mehr luft wie auch im gegensatz zum mgf mkI ein höhenverstellbares lenkrad...
bei den mgf mkI fahrern gabs nur die möglichkeit die federn im sitz zu tauschen das man etwas platz gewinnt..

sollte selbst mit 193 noch gehen da ich mit meinen 188 in nem mgf mkI auch platz finde...

allerdings für jeden tag auf arbeit wäre mir der wagen dann doch zu schade...

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #71 am: 20. März 2010, 10:58:15 »
Naja ich würde sagen sein lassen...entweder ne Beule im Dach vom Kopp oder in der Tür vom Knie oder oder oder Vorteil wäre natürlich Du hättest die Hände frei weil Du mit den Knien lenkst... ;D :-P

WB8

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #72 am: 20. März 2010, 11:14:07 »
Ok, trotzdem danke.

Dann lasse ich das wohl besser sein. Muss ich mich nach einem anderen Roadster/Cabrio umsehen. Irgendwelche Empfehlungen eurerseits?

Echt schade, sonst ist der TF schon ein super Wagen. ;)

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: MG TF 135
« Antwort #73 am: 20. März 2010, 14:21:35 »
Dann lasse ich das wohl besser sein. Muss ich mich nach einem anderen Roadster/Cabrio umsehen. Irgendwelche Empfehlungen eurerseits?



Geht mit 1.98 und is bissl fahraktiver.  :rolleyes:
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #74 am: 20. März 2010, 22:56:57 »
Ok, trotzdem danke.

Dann lasse ich das wohl besser sein. Muss ich mich nach einem anderen Roadster/Cabrio umsehen. Irgendwelche Empfehlungen eurerseits?

Echt schade, sonst ist der TF schon ein super Wagen. ;)

Nix anderes mehr sieh zu das Du paar CM verlierst... ;D

Mal noch ne FRAGE!!!???? Kann man sein Verdeck eigentlich mit handelsüblichen Imprägnierspray bearbeiten also mit dem Zeug was es bei einem bekannten Schuhladen gibt??? :huh:
« Letzte Änderung: 20. März 2010, 22:59:43 von jens4215 »

Offline RoggNbrot

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
Re: MG TF 135
« Antwort #75 am: 21. März 2010, 00:50:02 »
na beule ins dach... hat schonmal funktioniert ;D

Ein Butterbrot fällt immer auf die Butterseite, während eine Katze immer auf den Pfoten landet. - Was passiert wenn man einer Katze Butter auf den Rücken schmiert?

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #76 am: 21. März 2010, 06:09:45 »
Nix anderes mehr sieh zu das Du paar CM verlierst... ;D

Mal noch ne FRAGE!!!???? Kann man sein Verdeck eigentlich mit handelsüblichen Imprägnierspray bearbeiten also mit dem Zeug was es bei einem bekannten Schuhladen gibt??? :huh:

http://www.autobild.de/artikel/verdeckpflege_41423.html

http://www1.adac.de/Auto_Motorrad/Reparatur_Pflege/Pflege_Cabrio_Daecher/default.asp

http://www.amazon.de/Meguiars-Convertible-Cabriolet-Impr%C3%A4gnierer-500ml/dp/B002ALFNTA

Offline Michael-6578941

  • Club Österreich
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Geschlecht: Männlich
  • MGF Brooklands / MG TF 160
Re: MG TF 135
« Antwort #77 am: 21. März 2010, 08:45:04 »
Spaß..... :rolleyes:

Natürlich kannst Du einen Satz neue Schlösser kaufen, aber wenn Du nicht gerade im Ghetto wohnst, würde ich mir vier Standard-Radmuttern für den TF besorgen und fertig...

Sehe ich auch so.
Die MG´s sind viel zu exotisch, als dass jemand was mit den Felgen anfangen könnte.
=)

Offline Michael-6578941

  • Club Österreich
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 242
  • Geschlecht: Männlich
  • MGF Brooklands / MG TF 160
Re: MG TF 135
« Antwort #78 am: 21. März 2010, 08:52:07 »
board ist erstmal nen guter tip...

tf hat die sitze wohl tiefer als der f und daher etwas mehr luft wie auch im gegensatz zum mgf mkI ein höhenverstellbares lenkrad...
bei den mgf mkI fahrern gabs nur die möglichkeit die federn im sitz zu tauschen das man etwas platz gewinnt..

sollte selbst mit 193 noch gehen da ich mit meinen 188 in nem mgf mkI auch platz finde...

allerdings für jeden tag auf arbeit wäre mir der wagen dann doch zu schade...

Das stimmt leider.
Ich bin 1,80m mit männertypischen langem Oberkörper und im Verhältnis kürzere Beine - und es geht gerade noch, dass ich mittig durch die Scheibe sehe. Das wäre der Maßstab. Solltest Du eher längere Beine haben würde es gehen. Probesitzen ist auch - wie schon erwähnt -  in einem MGF möglich.
=)


Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #80 am: 21. März 2010, 18:52:38 »
yep am besten nen set gleich mit passendem reiniger kaufen... verdecke sind empfindlich...

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #81 am: 25. März 2010, 13:09:10 »
So nun langsam geht mir das gute Stück samt Autohaus ziemlich aufn Zeiger >:-(

Habe das Auto nun 2 Wochen:

-Verdeck kaputt Loch drin,
-Radio geht wärend der Fahrt an und aus wie es will,
-es regnet ständig rein vorn an den Seitenscheiben und hinten am Reißverschluss der Heckscheibe,
-von dem Autohaus kein Serviceheft mit gegeben,
-Felgenschlösser kaputt
-Dach wurde von Autohaus nicht imprägniert,
-frühster Werkstatttermin nach Ostern,

macht zur Zeit keinen Spass das Auto... >:-(
Sollte jemand ne Lösung haben bitte antworten aber nicht mit der Idee Autohaus wechseln geht wegen der Garantie nicht...

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #82 am: 25. März 2010, 13:15:21 »
Zu einigen Deiner Fragen, haben wir doch bereits ausführlichst Stellung genommen..  :-/

Die anderen Probleme, wie Termin-Not kann man kaum im Forum lösen. 
DAFUQ?

Cooli

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #83 am: 25. März 2010, 16:32:55 »
- das Loch wird ja auch schon drin gewesen sein als du das Auto gekauft hast -> also hast du vielleicht nicht gut genug geschaut. Ist wohl kaum ein Problem des Autos an sich, eher des Wartungszustands
- Kann ja auch das Radio kaputt sein (muss also nicht am Auto liegen)
- vorn an der Seitenscheibe wurde hier auf jeden Fall schon angesprochen (ist bei unserem MGF auch gaaanz leicht so, wenns extrem stark regnet)
- Beim Serviceheft würde ich nochmal mit dem Autohaus reden
- Felgenschlösser wusstest du ja schon, oder?
- mmhhh
- naja, Ostern ist ja auch nicht mehr so weit, oder? knapp 2 Wochen. Zur Zeit wollen halt sicher viele auch ihre Sommerreifen drauf haben wollen, bei dem schönen Wetter ;D

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #84 am: 25. März 2010, 18:24:57 »
- scheibe können verstellt sein wenn man beim tür schliessen immer an der scheibe zudrückt oder die scheibenanschläge sind nicht mehr i.o.
- zum radio kann sein das ein kabel in der mittelkonsole an einer metalkante gescheuert hat und daher probleme bereitet
- verdeckt am besten mit einem autosattler reden was man da machen kann
- serviceheft nachfragen oder ein neues bestellen
- felgenschlösser neu oder durch radmuttern ersetzen

ist doch eigentlich alles nicht so die welt oder ??

jens4215

  • Gast
Re: MG TF 135
« Antwort #85 am: 25. März 2010, 19:27:59 »
Ich weiss das wir einiges schon beklingelt hatten aber das man nur Rennerei hat mit dem Auto hat wusste ich vorher nicht... :embarassed:
Kann man das Dach denn irgendwie flicken von innen???

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7611
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: MG TF 135
« Antwort #86 am: 25. März 2010, 19:45:45 »
Das muss sich ein ordentlicher Sattler ansehen. Wer soll das hier im Forum beurteilen können? Verdecke können prinzipiell gestopft werden. Ob das bei Dir funktioniert, kann Dir nur ein Fachmann nach eingehender Begutachtung sagen.
DAFUQ?

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3195
Re: MG TF 135
« Antwort #87 am: 26. März 2010, 18:23:48 »
frag unter 01309 Dresden - Loschwitzer Str. 30 - Autosattlerei Buchheim - (0351)3105772

die kennen sich damit super aus

oder du versuchst dich selbst

http://cgi.ebay.de/MGF-MGTF-MG-F-Cabrio-Verdeck-Repair-Reparatur-Set_W0QQitemZ140394418535QQcmdZViewItemQQptZAutoteile_Zubeh%C3%B6r?hash=item20b028d167
« Letzte Änderung: 26. März 2010, 18:33:32 von Xpower »

Offline TTMGF

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGF
Re: MG TF 135
« Antwort #88 am: 04. Januar 2020, 19:02:26 »
Nö, Ostfriesland :D

Ein Händler in Hannover hat mir geschrieben, dass er 1,98m sei, und da locker Platz hat.

Sollche Aussagen kann ich dann immer nicht verstehen. Was denken die sich? Das man hinfährt, probesitzt und ihn dann trotzdem kauft? :D

Wäre schon schade, im Mercedes SLK 200 ist Platz genug... :(

Hallo ich fahre meinen MGF seit 5 Jahren bin 1,93 m groß und habe keine Probleme mit diesem Fahrzeug bei meiner Größe