http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....  (Gelesen 22029 mal)

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« am: 06. November 2009, 09:51:12 »
Hallo Gemeinde enthusiastischer MG Fahrer.

Wie evtl. die meisten schon mitbekommen haben, gibt es keine Standard ESD und keine Sport ESD mit Gutachten zur Eintragung für den ZS 180.

Der TÜV Mayen würde mir ein Gutachten erstellen mit Geräuchsmessung und allem drum und dran. Danach kann man den dort Piper ESD auf jeden ZS180 eintragen lassen.

Das ganz kostet etwa 350,- € , lohnt sich also nur wenn Interssierte finden, die sich beteiligen.

Aktuell sind wir zu zweit, weitere bitte eintragen:

-Patrick
- toupman
-

Raritätenschmiede Longbridge

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7310
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S (V6)/BMW125d
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #1 am: 06. November 2009, 10:04:27 »
...zumal der Piper ein wirklich exzellentes Teil ist.
Toll gefertigt und göttlicher Klang!

- Patrick
- toupman
-

Offline TamberlanE

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 RT
    • MG/Rover-Club Hessen
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #2 am: 06. November 2009, 10:11:01 »
Was passiert denn wenn die Geräuschmessung feststellt, dass das Ding viel zu laut ist?
Nail here [ ] for a new monitor

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #3 am: 06. November 2009, 10:24:50 »
Ich werde schon dafür sorgen, das der das schafft :)
Raritätenschmiede Longbridge

Skyedriver

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #4 am: 06. November 2009, 21:45:08 »
Hallo Gemeinde,

also ich habe nun schon den zweiten ESD aber in orginal, den
würd ich aber gern gegen was klangvolleres austauschen.
Habt ihr evt. ein Bild von den Piper ESD ?

Viele Grüße

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #5 am: 06. November 2009, 21:50:29 »
Hallo Gemeinde,

also ich habe nun schon den zweiten ESD aber in orginal, den
würd ich aber gern gegen was klangvolleres austauschen.
Habt ihr evt. ein Bild von den Piper ESD ?

Viele Grüße

Piper 4,0' Slash Cut:





Gibt aber auch kleinere, weniger auffällige - für den ZS meines Wissens auch noch A, C und D:



Kosten bei Demon Tweeks alle 164 Pfund.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Skyedriver

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #6 am: 06. November 2009, 22:02:12 »
 8) na da ist ja wenigstens die Lücke gefüllt.
Der Preis ist ok aber der Versand ? Hast du das
Rohr jetzt nun mit einem Gutachten ?

Viele Grüße

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #7 am: 06. November 2009, 22:17:50 »
8) na da ist ja wenigstens die Lücke gefüllt.
Der Preis ist ok aber der Versand ? Hast du das
Rohr jetzt nun mit einem Gutachten ?
Viele Grüße
Ich hätt' ja den A genommen, aber der war damals nicht lieferbar.
Versand war von Demontweeks nicht so viel, 20 Pfund oder so - einfach mal anfragen, die sind sehr hilfsbereit.

Gutachten gibt's noch keins - kannst Dich ja bei Patrick und toupman mit dranhängen.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Skyedriver

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #8 am: 06. November 2009, 22:33:52 »
Hmm..na da muss i mal sehen.Denn hier sind soviele Ordnungshüter unterwegs
und weiß ja nicht wieviel dB deiner macht. Werd aber mal nachfragen.
Danke für den Tipp..
Ist das der gleiche ESD den die beiden eintragen lassen wollen, wie du hast ?

Viele Grüße

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #9 am: 06. November 2009, 22:39:58 »
Ist das der gleiche ESD den die beiden eintragen lassen wollen, wie du hast ?
Das ist der ESD, den ich Patrick verkauft habe...
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Skyedriver

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #10 am: 06. November 2009, 22:42:02 »
ok, na da denke ich doch das der mindestens ein E-Zeichen hat!?
Was hast du jetzt für nen ESD ?

Offline HomeTown

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1319
  • Geschlecht: Männlich
  • Gewindeclub
    • Rover Club Hessen
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #11 am: 06. November 2009, 23:03:46 »
ich finde das ein bisschen arg teuer.... ich hab für ne eintragung inkl. geräuschmessung 75€ bezahlt :-/

Offline Micha - das Original

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2356
  • Geschlecht: Männlich
  • Seit 2002 Rovianer
  • Fahrzeug: MG TF 135, Rover 45
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #12 am: 06. November 2009, 23:09:07 »
Was passiert denn wenn die Geräuschmessung feststellt, dass das Ding viel zu laut ist?

Dann fahrt ihr eben nach bella Italia. Gerüchteweise sind dort gebaute Wagen auch jenseits jeglicher Lautstärkeregeln.
Rover driver since 2002.

Skyedriver

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #13 am: 06. November 2009, 23:21:25 »
ich finde das ein bisschen arg teuer.... ich hab für ne eintragung inkl. geräuschmessung 75€ bezahlt :-/

Was hast du denn für nen ESD. Wäre doch nicht schlecht zu wissen und man hat
die Wahl. Wie laut darf denn nun ESD sein ?

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #14 am: 07. November 2009, 05:13:32 »
ok, na da denke ich doch das der mindestens ein E-Zeichen hat!?
Der hat gar nichts, der kommt von der Insel. ;D
Was hast du jetzt für nen ESD ?
Keinen ZS mehr. ;)
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline toupman

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Männlich
  • Elise MKI, Saab 9-3
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #15 am: 07. November 2009, 17:08:56 »
@HomeTown: Wo war das und ging es dabei auch um einen ESD ohne jegliche Papiere?

@Patrick: Kann man dann auch direkt die ganze anlage TÜVen? Also ab Kat? Oder fällt das eh keinem auf, wenn der MSD ein anderer ist?

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3455
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #16 am: 09. November 2009, 13:36:09 »
ich finde das ein bisschen arg teuer.... ich hab für ne eintragung inkl. geräuschmessung 75€ bezahlt :-/

Dann war das bestimmt nur eine Standgeräuschmessung. Darauf basierende Gutachten sind nicht wirklich beweisfest.  :police:

Eine Fahrgeräuschmessung ist nun mal aufgrund des höheren Aufwandes etwas teurer.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline toupman

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Männlich
  • Elise MKI, Saab 9-3
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #17 am: 18. November 2009, 19:42:45 »
@ Alle Piper Besitzer:   

Gibt es irgend eine Kennzeichnung am Piper Endschalldämpfer?
Also irgendwas ne Nummer oder ein Schriftzug oder sonstwas?

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #18 am: 18. November 2009, 19:58:35 »
@ Alle Piper Besitzer:   

Gibt es irgend eine Kennzeichnung am Piper Endschalldämpfer?
Also irgendwas ne Nummer oder ein Schriftzug oder sonstwas?
Zumindest an meinem Ex, den ich Patrick verkauft habe - nada, niente.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #19 am: 01. Dezember 2009, 17:50:53 »
Schade das du den verkauft hast Korbi,
ich hätte dir das Auto auch mit dem abgekauft  ;D

Jetzt muss ich dann mal schauen was drunter kommt...
Hätte sogar das dickere Rohr genommen...

Da steht meine Frau voll drauf... :police:

MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #20 am: 01. Dezember 2009, 17:52:09 »
Schade das du den verkauft hast Korbi,
ich hätte dir das Auto auch mit dem abgekauft  ;D

Jetzt muss ich dann mal schauen was drunter kommt...
Ich hatte nach dem Piper nen Milltek mit tollem Klang - den aber auch verkauft.
Leider gibt's den nicht mehr neu, sonst würde ich den empfehlen. Aber mit Piper machst Du nix verkehrt.

All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #21 am: 01. Dezember 2009, 21:33:27 »
Sehr geiles Bild von meinem Auto  ;D

Danke für den Tip...
Wird wohl aber auch erst zum nächsten Jahr im Frühling hinauslaufen...

Danke Korbi...


@Patrick: ich beteilige mich mit am Gutachten...!
« Letzte Änderung: 01. Dezember 2009, 21:40:39 von klanglordv »
MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

Offline toupman

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 435
  • Geschlecht: Männlich
  • Elise MKI, Saab 9-3
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #22 am: 01. Dezember 2009, 21:55:30 »
Ich natürlich auch.

Selbst wenn ich vermutlich auch so durch den TÜV komme.

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #23 am: 02. Dezember 2009, 10:04:22 »
Kann Dir gerne den Piper verkaufen :)

Werde noch etwas warten mit dem Gutachten, da ich bald nen Firmenwagen bekomme und dann nicht weiss ob ich den ZS verkaufe oder als Ringmobil umbaue :)


Sehr geiles Bild von meinem Auto  ;D

Danke für den Tip...
Wird wohl aber auch erst zum nächsten Jahr im Frühling hinauslaufen...

Danke Korbi...


@Patrick: ich beteilige mich mit am Gutachten...!

Raritätenschmiede Longbridge

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #24 am: 02. Dezember 2009, 10:30:10 »
Sehr geiles Bild von meinem Auto  ;D
Da gibt's noch mehr - auch von Piper und Milltek:
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,31037.0/all.html



oder als Ringmobil umbaue :)
Das ist ja wohl keine Frage, oder? ;D
Ich fand den ZS grade mit dem Serienfahrwerk super abgestimmt auf der Nordschleife - sehr souverän und verbindlich.
Und durch den Serienfederweg und die nicht knüppelharten Federn laufen einem auch bei Kompressionen keine Schweißtropfen von der Stirn.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #25 am: 02. Dezember 2009, 18:35:26 »
So jetzt mach ich mal die Spassbremse  ;D

Bin nur gespannt:
1.) Wenn der Piper endlich getuevt ist.
2.) Ob das Vergleichsgutachten fuer weitere Eintragungen gueltig ist.
Pkt. 1 sehe ich nicht das Problem
Pkt. 2 sehe ich das Problem

Spassbremse hat fertig  :)


Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #26 am: 02. Dezember 2009, 18:38:23 »
So jetzt mach ich mal die Spassbremse  ;D

Bin nur gespannt:
1.) Wenn der Piper endlich getuevt ist.
2.) Ob das Vergleichsgutachten fuer weitere Eintragungen gueltig ist.
Pkt. 1 sehe ich nicht das Problem
Pkt. 2 sehe ich das Problem

Spassbremse hat fertig  :)


Spaßbremse:
Wenn man sich zwingen kann, ein dezenteres Endrohr bei Piper zu bestellen oder sogar das Serien-Endrohr hinbrät, kann man sich Pkt. 2) geflissentlich sparen.
Und Pkt. 1): Hattu Gravierstift, hattu große Auspuffauswahl. ;D
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #27 am: 02. Dezember 2009, 18:41:33 »
Poeser Pupe du  :jerk:.
Du wirst doch hier niemanden in einem oeffentlichen Forum zur Urkundenfaelschung aufrufen. s. Pkt.1.)
Du Poeser aber auch  :jerk:

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #28 am: 02. Dezember 2009, 18:45:12 »
Du wirst doch hier niemanden in einem oeffentlichen Forum zur Urkundenfaelschung aufrufen  :). Pkt.1.)
Du willst mir also sagen, dass die Modifikation eines Edelstahlröhrchens eine Urkundenfälschung darstellt?

Auf dem Serienpott steht glaub' ich nix, auf dem Piper auch nix.
Dezentes Endrohr hin, und ein ganz Wagemutiger könnte vielleicht behaupten, dass der Piper ein Serienauspuff ist.
Muss man davor natürlich mit dem Tüv abklären.  :rolleyes: ;D
Du Poeser aber auch  :jerk:
Wieso - auf meinem Auspuff steht gar nix. ;D
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #29 am: 03. Dezember 2009, 09:34:41 »
So jetzt mach ich mal die Spassbremse  ;D
2.) Ob das Vergleichsgutachten fuer weitere Eintragungen gueltig ist.

Du nix lese :) Ich sagen: der Tüvmann sagt, das er selber dann definitiv bei jedem ZS die Eintragung selber vollziehen kann :)

Raritätenschmiede Longbridge

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #30 am: 03. Dezember 2009, 16:45:59 »
Ok ich nix verstehe.
Ich habe Vespe T5 und hatte italienische Auspuff wie Kollega von Vespa Forum.
Kollega hat getüvt, ich mit seine Tüvbericht zu Tüv und alora...
Nikase  ;D. gleiche Tüvmann nix eintrage bei mir.
Tüvmann sagt, Vergleichsgutachten nix gültig  ;).
Dann ich kaufa englische Auspuff mit E Nummero. Senza Problemo.


Yaotzin

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #31 am: 19. März 2010, 15:56:44 »
So, da sich der ESD von meinem ZS auch so langsam auflöst, grabe ich das ganze hier mal wieder aus.

Da ich definitiv eine Anlage mit TÜV haben will gibt es soweit ich gesehen habe folgende Alternativen:

ESD von Roar, Kosten 400€ mit Prüfzeichen also Eintragungsfrei

ESD von Piper, Kosten ca. 200€ plus Eintragung

Komplettanlage von Piper, Kosten ca. 350€ plus Eintragung

Einzelanfertigung, Kosten ???

Preise hab ich jetzt von Roadrunner, leider gibts für den MK2-ZS nur Variante I (Slash-Cut).

Frage an die entsprechenden Leute wäre jetzt als erstes, was denn aus dem Plan Gutachten für Piper erstellen zu lassen geworden ist.
Sollte das noch im Raum stehen würde ich mich auf jeden Fall beteiligen, wenn das in nächster Zeit angeht.

Ansonsten würde ich mich auch über Aussagen zu weiteren Alternativen oder zu Preisen für Einzelanfertigung freuen.
Dazu wäre vllt. noch wichtig, dass ich keine Duplex-Anlage verbauen möchte.

Gruß Jan

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #32 am: 19. März 2010, 16:20:51 »
Jan,

du hast es gut auf den Punkt gebracht.

Hab im Mk1 einen Duplex Blue Flame ESD in Verbindung mit Janspeed kmplt. mit Einzelabnahme und Eintragung drin.
Einzelabnahme ist nicht übertragbar.

Fürn Mk2 habe ich jetzt einen Roar ESD gekauft.
Warum wohl ?
Billiger,
nervenschonender,
und
schneller  ;).

Schönes Wochenende
Uli

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #33 am: 21. März 2010, 22:36:19 »
Ich brauche jetzt auch einen, und zwar dringend sonst kann ich nicht weiter fahren.

Zum einen hat der jetzt montierte "UNIpart" (??) ESD, ein riesen Loch und da pfeifts die Abgase raus,
und ist mörderlaut noch dazu ist er jetzt auch noch an der Stelle wo am ESD der Flansch abgeflext wurde abgeknickt und durchgerostet!

Das heißt einen ROAR ESD kann ich nicht ohne Bearbeitung hinbauen, da kein Flansch mehr am Ende des MSD(?) ist.
Der Roar hat ja einen Flansch am Anfang des ESD wo er mit dem anderen Flansch normalerweise vebunden wird.
Diesen Flansch habe ich nicht, da vorher irgendwann mal ein Piper oder ähnliches dran war.

Habe Ihn jetzt von den Gummi-Halterungen runter und anch hinten rausgezogen.
Habe Ihn mir mal genau angeschaut, retten würde ich an dem nichts mehr.

Und weiter gehts :-(
Jemand einen Tip welchen ich nehmen soll und am besten wie befestigen?

Patrick verkauft noch seinen "Piper"??
Der müßte ja dann sogar problemlois passen oder?
Würde aber Einzelabnahme nachsichziehen

Hat sonst noch wer Tips?
Schweißen kann ich nicht, fahren mit dem Auto ohne ESD erst recht nicht!

Was nun?

-heiko
MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #34 am: 22. März 2010, 08:43:39 »
Wie du siehst, zieht sich das Thema Einzelabnahme Piper schon eine Weile hin.

Flansch kann man anschweissen, oder MSD gleich mittauschen.

Grüße
Uli

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5031
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #35 am: 22. März 2010, 08:48:15 »
da aber der Piper von patrick ehemals vom stig kam müsste der doch passen, oder?  :)

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #36 am: 22. März 2010, 08:52:36 »
Zitat
da aber der Piper von patrick ehemals vom stig kam müsste der doch passen, oder? 
Ja passt, muß aber begutachtet werden.
Lärmgutachten, evtl. Nacharbeit und allem, darauf hab ich keine Lust mehr.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #37 am: 22. März 2010, 09:32:11 »
da aber der Piper von patrick ehemals vom stig kam müsste der doch passen, oder?  :)
Klar passt der, aber nur mit Reduzierrohr an den MSD, da ja kein Flansch mehr dran ist.

So wie ich den Auspuff in Erinnerung habe (der Winter hat wohl das Übrige getan), tausch' den MSD gleich mit.

Und ne Einzelabnahme vom Piper wird sich dank fehlender Beschriftung schlecht machen lassen.
Kannst Du mit nem Gravierstift umgehen? ;D
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #38 am: 22. März 2010, 09:50:34 »

Ja, ich verkaufe den. Und Original ESD habe ich nur für TÜV montiert :-)

Hol Dir den Piper und dann kannst in Ruhe auf ein ESD Angebot warten.

Patrick verkauft noch seinen "Piper"??
Der müßte ja dann sogar problemlois passen oder?
Würde aber Einzelabnahme nachsichziehen

Raritätenschmiede Longbridge

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #39 am: 22. März 2010, 09:51:26 »
Klar passt der, aber nur mit Reduzierrohr an den MSD, da ja kein Flansch mehr dran ist.

So wie ich den Auspuff in Erinnerung habe (der Winter hat wohl das Übrige getan), tausch' den MSD gleich mit.

Und ne Einzelabnahme vom Piper wird sich dank fehlender Beschriftung schlecht machen lassen.
Kannst Du mit nem Gravierstift umgehen? ;D

Ne kann und will nicht mit einem Gravierstift umgehen können...!

Und das liest sich oder sagt sich so einfach tausch den MSD gleich mit...
Irgendwann ist erspartes auch mal am Ende....
Wenn ich dran denke was ich in den letzten 6Monaten an Rep reingesteckt habe...
Deswegen bitte erstmal so einfach und so schnell udn so günstig wie möglich...!

Warum kann ich eigentlich nicht den ESD von einem Rover 45 2.0 V6 nehmen?
Ist der nicht identisch ab MSD?
Oder ist da das Endrohr/Länge anders?

Danke.


« Letzte Änderung: 22. März 2010, 09:54:31 von klanglordv »
MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #40 am: 22. März 2010, 09:53:23 »
Warum kann ich eigentlich nicht den ESD von einem Rover 45 2.0 V6 nehmen?
Ist der nicht identisch ab MSD?
Oder ist da das Endrohr/Länge anders?

Anderer Durchmesser...
Raritätenschmiede Longbridge

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #41 am: 22. März 2010, 10:22:53 »
Anderer Durchmesser...


Anderer Durchmesser?

Wenn ich bei KFZteile24 oder auch mal ATU suche z.B. dann ist bei MSD für den MG ZS180 und bei MSD für den Rover 45 2.0 V6 der gleiche MSD...
heißt gleiche Artikel-Nr. und auch gleicher Mittelschalldämpfer.

Was für mich bedeutet das ich doch daran dann auch nen ESD eines 45 V6 bauen könnte da bis Flansch MSD doch identisch ist oder irre ich da?

-heiko
MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6767
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #42 am: 22. März 2010, 10:27:17 »

Sorry, mein Fehler ich dachte nicht an den V6. Hatte mal einen vom 400er, der passt nicht.
Raritätenschmiede Longbridge

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #43 am: 22. März 2010, 10:55:34 »
Sorry, mein Fehler ich dachte nicht an den V6. Hatte mal einen vom 400er, der passt nicht.


Kein Problem Patrick...
Gesteinigt wird hier keiner ;-)

Also Frage an die anderen könnte das passen?
Was sagt der Tüv im Oktober2010 dazu?
Da er ja für den Rover 45 V6 ist...
Weil 200€ kostet der ESD wäre inklusive E-Prüfzeichen usw...!

Was ist der leisteste Aftermarket? (janspeed??)
Mit welchen kann ich eine  problemlose Eintragung machen?
Ambesten zusammen mit den Alus dann gleich im Sommer!

Was ist mit dem hier: http://cgi.ebay.co.uk/SCORPION-REAR-SILENCER-MGZS-180-SPORTS-EXHAUST-TB-1_W0QQitemZ180473914077QQcmdZViewItemQQptZUK_CarsParts_Vehicles_CarParts_SM?hash=item2a051562dd




MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

Offline TamberlanE

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 568
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS180 RT
    • MG/Rover-Club Hessen
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #44 am: 22. März 2010, 13:04:20 »
Alle Antworten die du suchst stehen doch schon im Thread.
Der KV6 vom 45er 2.0 ist nur der kleine Bruder vom großen KV6. Der Schalli vom Rover sollte demnach auch da dran passen, und da das ein Prüfzeichen ist, passiert da auch nix beim Tüv. Meine Vermutung ist er wird sich das gar nicht anschauen.
Der einzige mit Eintragung unproblematische Edelstahlteil ist der von mgxpower genannte Roar. Bei allen anderen bist du immer der Willkür des TÜV-Menschen ausgesetzt.

Tante Edit: desweiteren ist der von dir reingeschriebene Scorpion-ESD einer für den Hatchback, und ich meine du hast nen Saloon.
« Letzte Änderung: 22. März 2010, 13:07:18 von TamberlanE »
Nail here [ ] for a new monitor

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #45 am: 22. März 2010, 13:21:53 »
Mit Graviestift umgehen  :nono:
Nicht in einem öffentlichen Forum.

Viele Grüße
Uli

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4242
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #46 am: 22. März 2010, 13:26:29 »
Mit Graviestift umgehen  :nono:
Nicht in einem öffentlichen Forum.
Hat irgendwer irgendwas gemacht oder was ist los? :)
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline klanglordv

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 696
  • Geschlecht: Männlich
  • Das Leben ist zu kurz, für schlechten Klang!!
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #47 am: 22. März 2010, 14:44:26 »
Ne kann und will nicht mit einem Gravierstift umgehen können...!

Deswegen habe ich gesagt kann und will nicht damit umgehen...!
Sowas kommt mir nicht drauf...

Aber was wäre dann die einfachste/schnellste/günstigste Vorgehen...?

Am Wochenende fahre ich nach Ingolstadt zum Bruder meines Arbeitskollegen,
nehme den ESD mit und er versucht zu retten was zu retten ist...und will schweißen wenn möglich...!
Dann habe ich vielleicht einen kleinen Spielraum bis zum TÜV im Oktober udn dann nen neuen MSD + ESD von Roar oder was sagt ihr dazu?

Wegen dem ESD vom Rover 45 V6 hat noch keiner außer Patrick was gesagt.
Soll ich das mal "in Betracht" ziehen oder wird es nicht funktionieren?

Ist das Endrohr des ESD vom Rover 45 V6 identisch mit dem Endrohr des ZS180?

-heiko
« Letzte Änderung: 22. März 2010, 14:46:12 von klanglordv »
MG ZS180 MK 1,5 ;-)
Pioneer DEH P 88 RS II + AMP: Audison LRX 5.1K
FS (vollaktiv): Exact Audio HX 20 T4 & Replay Audio Tiefmitteltöner sowie "Hutablagen-Subs..."
Sub:RE Audio SE 10 D4 Kabel: Monster + Audison

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #48 am: 22. März 2010, 17:15:39 »
Zitat
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,34500.0.html
Dreht sich irgendwie im Kreis das Ganze.

Roar - streßfrei.
Mit MSD Plug and Play.

Andere Variante wie bei mir Blue Flame.
- Anpassen mit Halterung umschweissen.
- Tüvprüfer kennengelernt mit guten Tipps zu Eintragung
- Eintragung mit Gutachten
- Landratsamt um in Zulassungsbescheinigung einzutragen

Beides geht und hab ich schon gemacht, daher kein Theoriegefassel, nur Roar E Pass ist mir mittlerweile lieber  :).

45 KV6 gleich ZS 180, du keine Ahnung ???

Grüße
Uli

Frank ZS 180

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #49 am: 19. Mai 2010, 20:46:01 »
hab mal bei der auspuffschmiede gleich in meiner nähe nach gefragt:
"Hallo,
Eine Einzelanpassung in unserem Haus:
ESD einfach 430€
ESD Ausgang re/ li 500€
kpl. ab Kat einfach 625€
kpl.ab Kat Ausgang re/ li 750€
 
plus TÜV ca.73EUR"

ROAR Auspuffanlagen

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #50 am: 25. August 2010, 23:57:11 »
Das heißt einen ROAR ESD kann ich nicht ohne Bearbeitung hinbauen, da kein Flansch mehr am Ende des MSD(?) ist.
Der Roar hat ja einen Flansch am Anfang des ESD wo er mit dem anderen Flansch normalerweise vebunden wird.
Diesen Flansch habe ich nicht, da vorher irgendwann mal ein Piper oder ähnliches dran war.

sowas ist meistens kein Problem und kann bei der Produktion berücksichtigt werden.

Aus eigener Erfahrung mit dem TÜV Garching weiss ich das ein Gutachten das zur Eintragung von mehr als 1 Auspuffanlage dienen soll WESENTLICH teurer ist. Eine korrekte Eintragung von EINER Auspuffanlage die keinerlei Gutachten hat ist laut TÜV Garching (und als Prüfstelle für Gutachten imho die einzige verlässliche quelle für solche Aussagen) mit folgenden ungefähren Kosten verbunden:

- Leistungsmessung ~300€
- Abgasmessung (KEINE normale AU!!) ~ 300€
- Lämmessung ~300€
- xx€ für die eigentliche Eintragung.

Leider ist selbst nach diesen Prüfungen nicht sicher das der Auspuff dann auch eingetragen ist!!

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8272
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #51 am: 26. August 2010, 08:24:46 »

- Leistungsmessung ~300€
- Abgasmessung (KEINE normale AU!!) ~ 300€
- Lämmessung ~300€
- xx€ für die eigentliche Eintragung.

Hm. Wieso hab ich denn dann "nur" EUR 175,- für meine Anlage von Individual Exhaust bezahlt für das Gutachten ? Oder gibt es sowas wie nen Mengenrabatt ?  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #52 am: 26. August 2010, 11:35:23 »
Hab 2006 knapp 300.- € gelöhnt, dank erwünschter Nacharbeit.

ROAR Auspuffanlagen

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #53 am: 26. August 2010, 13:27:57 »
wart ihr denn beim normalen TÜV oder bei einer Gutachten-Stelle die fürs jeweilige Bundesland zuständig ist? ;)


mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #54 am: 26. August 2010, 13:30:49 »
Tüv Süd West Spezialist für engl. Autos.

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8272
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #55 am: 26. August 2010, 13:52:32 »
wart ihr denn beim normalen TÜV oder bei einer Gutachten-Stelle die fürs jeweilige Bundesland zuständig ist? ;)



Mein Gutachten ist vom TÜV Saarland. Aber das wurde alles über den Auspuffhersteller veranlasst. Musste mich selbst da nicht drum kümmern -nur um die Änderung der Fahrzeugpapiere. Kann's gerne mal hier reinstellen.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

mg xpower

  • Gast
Re: Gutachten für Piper ESD MG ZS180 erstellen lassen.....
« Antwort #56 am: 26. August 2010, 14:02:25 »
Reinstellen ist gut  :icon_thumleft: