http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!  (Gelesen 7625 mal)

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« am: 02. Oktober 2009, 08:07:41 »
Ich selbst bin wirklich ein Putzmuffel, aber ich muss zugeben, dass mich dieses Sonderheft doch gepackt hat: http://www.oldtimer-markt.de/#6045650

Ist sehr aktuell, daher im Zeitschriftenhandel zu bekommen. Enthält prima Tipps und Anleitungen von ausgewiesenen Profis (u.a. Petzoldt!) und kostet viel weniger, als ein falsch gekauftes Produkt für die Fahrzeugpflege. ;-)

Die Anleitungen beziehen sich nur im sehr geringen Umfang auf oldtimerspezifische Eigenheiten und daher sind sie auch für unsere Autos "von heute" absolut übertragbar. Kann ich echt nur empfehlen!
« Letzte Änderung: 02. Oktober 2009, 09:57:52 von Manic Mechanic »
DAFUQ?

Offline AC-3EX

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7119
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2009, 12:46:35 »
Hab's gerade mal angeschaut. Sehr gutes Ding!

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2009, 16:03:04 »
Was nun an Reinigern/Pflegemittel genommen wurde,wird aber tunlichst verschwiegen.Blöderweise hab ich mir das Heft gegriffen ohne das Vorwort zu lesen.Da steht es drin.
Die Anwendungen der Mittel sind für einen der schon länger an Autos rummacht eh bekannt.Somit gibts nichts neues und das Heft ist die 4,50 Euro nicht wert.Der Profi arbeitet im Heft mit Kunstoffreinger,Kunststoffpfleger,Scheibenreiniger u.s.w.Aha.Mach ich auch und auch genauso.Nur bei ihm wirds schnell richtig sauber.Für das Wieso und eventuell auch Warum hätte ich die 4,50 gerne bezahlt.Sicherlich lassen sie die Firmen nicht in die Karten gucken,aber wenigstens ein paar Empfehlungen hatte ich schon erwartet.Auch wenn es teures Profizeug gewesen wäre.
Also mach ich mit meinem Chemiesammelsurium genauso weiter wie vorher.
Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.

Rover25 RF

  • Gast
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #3 am: 05. Oktober 2009, 18:42:08 »
Ah ok gut, dass du es sagst yoyo
Ich war drauf und dran dieses Heft zu kaufen, nämlich genaus aus dem Grund zu erfahren, welche Reinigungsmittel verwendet werden
Hmm schade, dass das nicht drin steht

Was sagt Ihr denn zu einem Sammelthread guter Pflegemittel hier im Forum? Dann profitiert jeder davon und wir kriegen schnell ein paar gute Mittel zusammen

Offline AC-3EX

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7119
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #4 am: 05. Oktober 2009, 18:43:43 »
Was sagt Ihr denn zu einem Sammelthread guter Pflegemittel hier im Forum? Dann profitiert jeder davon und wir kriegen schnell ein paar gute Mittel zusammen

Mach' einen auf, ich werde ihn dann anpinnen. :)

Rover25 RF

  • Gast
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #5 am: 05. Oktober 2009, 18:54:13 »
Das Problem ist, dass er sich von "Der Autopflege Thread" eigentlich ja in nichts unterscheidet
Aber ich hab schon eine Idee
Beim Autopflegethread ist alles noch ziemlich durcheinander und da stehen viele Meinungen usw mit drin und allgemein sind die guten Tipps hier im Forum sehr verstreut
Ich werd die Tage mal ein übersichtlichen Thread machen
Werd versuchen auch gleich einige Anleitungen mit einzubauen usw
Schön sortiert nach Kategorien usw

Offline AC-3EX

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7119
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #6 am: 05. Oktober 2009, 18:56:01 »
Das wäre super, dann kommt der große Thread nämlich in den Müll.
Der ist nämlich echt durcheinander...

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2009, 19:23:22 »
Was nun an Reinigern/Pflegemittel genommen wurde,wird aber tunlichst verschwiegen.Blöderweise hab ich mir das Heft gegriffen ohne das Vorwort zu lesen.Da steht es drin.
Die Anwendungen der Mittel sind für einen der schon länger an Autos rummacht eh bekannt.Somit gibts nichts neues und das Heft ist die 4,50 Euro nicht wert.Der Profi arbeitet im Heft mit Kunstoffreinger,Kunststoffpfleger,Scheibenreiniger u.s.w.Aha.Mach ich auch und auch genauso.Nur bei ihm wirds schnell richtig sauber.Für das Wieso und eventuell auch Warum hätte ich die 4,50 gerne bezahlt.Sicherlich lassen sie die Firmen nicht in die Karten gucken,aber wenigstens ein paar Empfehlungen hatte ich schon erwartet.Auch wenn es teures Profizeug gewesen wäre.
Also mach ich mit meinem Chemiesammelsurium genauso weiter wie vorher.

Für mich als Pflege-Schlampe mit marginalen Kenntnissen einer gründlichen Pflege, war/ist es hilfreich. Gibt bestimmt ein paar, die weniger Ahnung haben und Grundsätzliches gern erfahren würden. Dass die Mittel nicht verraten werden hat damit zu tun, dass die Sonderausgabe keinen Test-, sondern einen Anleitungscharakter hat. Einige hier wissen ja, wie man eine 5GW-Endstufe mitsamt Tsunami-Subwoofer einbaut, sind aber in der Fahrzeugpflege eher unbeleckt.

Ausserdem bekomm ich es im Rahmen des Abos "umsonst" mit zugeschickt.  :-P
DAFUQ?

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #8 am: 05. Oktober 2009, 19:58:02 »
Ah,dann hab ich nur nen Billigabo.Habe zwar beide Zeitungen,aber ohne Sonderhefte.Als Abonnent fällt einem auf,das vieles schon mal da war und hier ohne grosse Aufbereitung wieder mit rein genommen wurde.
Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2009, 22:42:06 »
Das stimmt... Einige der Berichte kamen mir schon bekannt vor. Aber ich hab die Jahrgänge bis 1995-2005 mittlerweile in den Keller verbannt. Daher war ich froh, alles geballt vorzufinden.
DAFUQ?

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #10 am: 07. Oktober 2009, 14:29:22 »
Was sagt Ihr denn zu einem Sammelthread guter Pflegemittel hier im Forum? Dann profitiert jeder davon und wir kriegen schnell ein paar gute Mittel zusammen

Das ist in etwa so sinnvoll, wie ein Thread zu "guter Musik" und "gutem Motorenöl". Viel persönlicher Geschmack und sehr subjektive Einschätzungen helfen leider keinen Millimeter weiter.

Jeder Hersteller hat in seinem Portfolio das eine oder andere exzellente Mittelchen. Was einem davon zusagt ist leider nur schwer zu verallgemeinern.

Oh shit, ein double-post.... I deserve to die.
DAFUQ?

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #11 am: 07. Oktober 2009, 14:33:54 »
Jeder Hersteller hat in seinem Portfolio das eine oder andere exzellente Mittelchen. Was einem davon zusagt ist leider nur schwer zu verallgemeinern.
So sieht's wohl aus.
Ich fahre beispielsweise total auf die Dodo-Wachse und das lime Prime ab, Shampoo nehme ich aber von Chemical Guys oder Meguiars weil das Dodo nich so gut ist. Das sieht jeder anders.
Dadurch würde wohl eine liste mit empfehlenswerten Sachen entstehen, die aber arg von Subjektivität geprägt wäre.
Man denke nur an die leute, die statt lederpflege Hautcreme auf ihre Sitze schmieren.
Vogelkot auf den Gummiteilen soll auch gut kommen. ;D

Sorry für die kleinen "l"s, die Tastatur hier ist hin und ich kopiere immer ein kleines rein. ;)

Oh shit, ein double-post.... I deserve to die.
You actually failed. ;D
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline AC-3EX

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7119
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #12 am: 07. Oktober 2009, 15:08:37 »
Wrong, you deserves to die.

I know, English grammar is the most difficult in da world.

Rover25 RF

  • Gast
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #13 am: 07. Oktober 2009, 15:54:13 »
Klar sind sie subjektiv, aber man kann schon mal erkennen, dass es bei diesen Mitteln Lob gab

Ich kann z.B vom Nigrin Polsterreiniger jedem nur abraten. Sind 7 Euro die hin sind oder A1 Nano-Politur, 12 Euro in den Sand gesetzt

So seh ich wenigstens, dass diese Mittel auch eine Wirkung haben

Aber gut dann spar ich mir die Arbeit, ist eh der Mod eigentlich für zuständig  :-P

Offline AC-3EX

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 7119
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Gute Anleitung für erfolgreiche Fahrzeugpflege gefunden!
« Antwort #14 am: 07. Oktober 2009, 16:26:47 »
Aber gut dann spar ich mir die Arbeit, ist eh der Mod eigentlich für zuständig  :-P

Ich fühle mich nicht zuständig.
Bin nur so'n Pseudo-Mod. ;D