http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: R200 & MG ZR - Reservelampe  (Gelesen 23327 mal)

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #30 am: 31. Juli 2009, 14:10:35 »
So, habe das Ganze mal überflogen. Also Lampe direkt anschließen ist nicht. Muß ein Treibertransistor dazu. Die Idee mit Poti schein gut zu sein, da die Versorgungsspannung ja schon stabilisiert ist. Könnte aber auch ein Nachteil sein, da die originale Meßeinrichtung auch nicht stabilisiert ist.
@ Mike: Wenn der Treiber für die Lampe entsprechend ausgelegt wird, ist es auch kein Problem, diese am 12V-Plus zu betreiben.

Btw: ich sehe auch kein Problem, die Anoder der LED  an 12 V zu legen statt an die stabilisierten 10V, sofern PIN 7 ein Open-Kollektor-Ausgang ist. Weiß das wer, ob das ein OC-Ausgang ist? Oder muß ich die Suchfunktion bemühen?  ;D

Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline koax

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 965
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK I
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #31 am: 31. Juli 2009, 14:33:59 »
hab ich nicht schon Transistor gesagt... :rolleyes:

phx.ch

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #32 am: 31. Juli 2009, 15:03:54 »
habe ich nicht schon das Datenblatt gepostet :rolleyes:?

ist kein Opencollector... sondern einfach der Ausgang mit max 50mA Strom...

DaMeOn

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #33 am: 31. Juli 2009, 19:17:32 »
Naja die Zenerdiode dort ist eh weniger sinnvoll.

Die Referenzspannung ist so 10V - 4.3V = 5.7V
Am Besten baut man da ein 10kOhm Potentiometer ein, dann kann man die Referenz schön einstellen.

War das die Antwort auf meine Frage? Wird die Nadel durch Volt gesteuert??

phx.ch

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #34 am: 31. Juli 2009, 19:59:45 »
Klar doch, je höher die Spannung, desto höher die Nadel :)

Und wenn die Spannung unter 5.7V fällt, geht die Reserverlampe an.

DaMeOn

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #35 am: 01. August 2009, 11:29:03 »
Danke dir!  :)

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1944
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #36 am: 25. August 2009, 10:05:44 »
















► Turn smoke into poke...

Offline MGZR160

  • Club Österreich
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 MK I
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #37 am: 25. August 2009, 10:15:19 »



immer den reisepass griffbereit.... :D :D

bist du auf der Flucht :police: :police:

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1944
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #38 am: 25. August 2009, 10:19:45 »
Und hier das Video dazu  :)

► Turn smoke into poke...

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1944
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #39 am: 25. August 2009, 10:21:23 »
immer den reisepass griffbereit.... :D :D

bist du auf der Flucht :police: :police:

 ;D ;D Nö aber bald auf Reise  ;)
► Turn smoke into poke...

Sonic

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #40 am: 25. August 2009, 11:32:21 »
hey, mein polnisch is nimma so gut  ;D

Offline Remi55

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1944
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover: 45 iDT VNT / Autocom Diagnose
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #41 am: 25. August 2009, 12:16:14 »
hey, mein polnisch is nimma so gut  ;D

Ist eh sinnloses Gerede von mir  ;D :D
► Turn smoke into poke...

Kouichi

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #42 am: 25. August 2009, 13:49:09 »
moin Leute,

hab mir das Thema auch mal angeschaut hab jedoch noch 3 Fragen:

1. ist im Tacho noch was frei um die LED da rein zu quetschen und es damit so aussehen zu lassen, als ob es gewollt wäre? (MG ZR 160 Benziner)
2. Wie genau wird das ganze angeschlossen? Wäre jemand bereit so eine Schaltung für mich zu bauen? (natürlich mit Bezahlung :D )
3. kann man den "Stand" festlegen ab wann die Leuchte an geht? muss ja nicht immer direkt am Anfang des roten Bereiches sein oder ?

Mfg
Koui

DaMeOn

  • Gast
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #43 am: 25. August 2009, 14:21:33 »
Ich geb dir nen Tipp: Les dir das PDF durch, les dir den Thread durch, dann sind alle deine Fragen beantwortet ;-))

Offline MGZR160

  • Club Österreich
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 475
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MG ZR 160 MK I
Re: R200 & MG ZR - Reservelampe
« Antwort #44 am: 25. August 2009, 14:25:28 »
ich kann das PDF nicht öffnen...

der link funktioniert bei mir nicht....