http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Vandalismus - Kratzer  (Gelesen 9233 mal)

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Vandalismus - Kratzer
« am: 29. Mai 2009, 17:05:06 »
Servus!

Meiner Freundin haben sie am Bahnhofsparkplatz am hinteren Bereich
des 3-Türers untereinander zwei ca. 50cm lange Kratzer verpasst...

Die Kratzer gehen teilweise bis auf die Grundierung, was rauspolieren
unmöglich macht...

Welche möglichkeiten gibts denn da, ohne  gleich die ganze Seite
lackieren zu lassen?!

Fotos hab ich noch keine... Mach ich aber mal am WE...

PS: Ich weiß das es so einen Thread schon mal von nem Gelben ZR gab...
Find ihn aber nicht mehr  :rolleyes:
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #1 am: 29. Mai 2009, 17:31:47 »
Mir fällt da spontan Smart-Repair beim Lackdoktor ein.

Im prinzip wird dabei eben nur die betroffene Stelle angeschliffen, dann lackiert und fertig

Kommt meistens deutlich billiger als ne Komplettlackierung
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8302
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #2 am: 29. Mai 2009, 18:37:39 »
Hab damals meine Beule bei denen hier http://www.car-top.de/pages/beitrag101.html wegmachen lassen. Hab leider die Bilder nicht mehr von vorher/nachher - aber das Ergebnis war erste Sahne ! Nur zu empfehlen. Auch vom Lack her kein Unterschied zu erkennen gewesen.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

mg xpower

  • Gast
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #3 am: 29. Mai 2009, 18:38:32 »
Lackdoktor, da gibts Kuenstler drunter. Die malen den Kratzer mit feinem Haarpinsel aus und schleifen mit 2400er und Polierpaste die Unebenheiten weg. Hat mir einer gemacht bei einem roten Mazda RX 8. Danach war Kratzer nicht mehr sichtbar.

Trotzdem Mist, aergert man sich einfach ueber Vandalismus.

Rudi-83

  • Gast
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #4 am: 01. Juni 2009, 00:35:41 »
das ist en riesen problem.sobald man irgendwo auf einem größeren parkplat steht kannste drauf warten das dir irgendso ein affe die türe in die seite knallt :evil:
aber noch schlimmer...mir hat irgend so en knaller nachts,in unserem kleinen dorf,dass MG emblem von der heckklappe gekratzt!!! :evil: :evil:wenn ik den erwische...!

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #5 am: 01. Juni 2009, 12:42:31 »
Der einzige Laden der bei uns in der Gegend Smartrepair macht ist ATU...
Der meint aber das ist zu groß für Smartrepair... Naja... Sind halt doch
nur Idioten in dem Saftladen...

Werd jetzt dann mal die örtlchen Lackierer checken...

Danke schon mal für die Antworten!
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #6 am: 05. Mai 2011, 22:53:49 »
So, heut wars auch bei mir soweit, Auto ganz gezielt ausgesucht, 4 Kratzer schön tief:



Wie bekommt man das am Besten weg? Lackstift ist schon drauf, würde nun 2-3 Tage warten und dann mit Schleifpaste polieren?!
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4650
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #7 am: 06. Mai 2011, 06:31:46 »
Aua, sieht böse aus
wenn es nach was aussehen soll, dann wirst Du nicht um eine Lackierung rumkommen...
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #8 am: 06. Mai 2011, 07:58:26 »
Mir fehlen jedes Mal die Worte, wenn ich so etwas sehe.  >:-( Wie kann man so wenig Respekt vor dem Eigentum Anderer haben und diesen mutwillig beschädigen oder zerstören? Boah, da kommt mir echt die Galle hoch!

@ Tom: Vergiss die Lackstift-Option. Um die Optik der Original-Lackierung hinzubekommen, müsstest Du schon eine Deckschicht mit Klarlack drüberpinseln. Weil das dann zehn Mal so dick ist, wie der eigentliche Lack, würdest Du beim Schleifen das meiste wieder abtragen.

Ich würde mir einen Smart-Repair-Shop suchen, der einen guten Ruf genießt und dort den Wagen vorführen. alles andere sieht vermutlich schlimmer aus, als die Kratzer selbst.
DAFUQ?

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8302
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #9 am: 06. Mai 2011, 08:14:43 »
Wenn ich so etwas sehe kommt mir glatt das Frühstück wieder hoch und ich bekomme leichte Schnappatmung  ;(

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #10 am: 06. Mai 2011, 08:34:41 »
Machen kannste da leider nix dran, da wird nur eine Neulackierung bzw. ordentliche Beilackierung helfen, weil die Kratzer bis auf die Grundierung gehen.
Alles andere sieht bescheiden aus.
Wenn die (Haus)Mittel vorhanden sind:
Kratzer abkleben, Lack und Klarlack aufbringen und die ganze Problemzone auch um die Kratzer rum nassschleifen, alles auspolieren (mit Maschine) und hoffen, dass es halbwegs nach was aussieht.

War beim Auto meines Vaters auch so - da hab' ich rumgetüftelt und effektiv haben wir dann beilackieren lassen, weil man's bei genauerem Hinschauen immer erkannt hat. Bei dunklen Lacken leider umso schlimmer.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #11 am: 06. Mai 2011, 09:06:16 »
Danke für die tröstenden Worte. War gestern noch bei der Bullerei, glaub aber das führt zu nix.
Zumindest siehts mit Lackstift drauf schon mal nicht mehr ganz so schlimm aus, aber immer noch doof.

Werde auch erstmal Hausmittel probieren und nen Lackdoc hier fragen,
ansonsten träum ich ja schon immer von ner Komplettlackierung, nach 9,5 Jahren wärs Zeit.
Kostet halt nur min. 2,5 Scheine, und wenn dann wieder so ein Spacken kommt, ists doppelt ärgerlich.
Dann besser warten bis die Zeit als Laternenparker vorbei ist.

Neulich war schon ne Delle im Dach, k.A. wie die da hin kam (Blumentopf von oben?!),
die hat Bernd alias MGRoverteile wieder top rausmachen lassen und ich dacht endlich ist der Wagen schön und nun das.
Haben sehr viele Kneipen um die Ecke, kann sein dass einem einfach zu viel Blingbling am Auto war.
 
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline powerpoint

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1979
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK II
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #12 am: 06. Mai 2011, 11:57:43 »
Krass  :-/ das wünscht man echt keinem...

am besten zum Lacker fahren und der soll erstmal mit ordentlich Paste und der Maschine drüber, danach weitersehen aber es scheint echt zu tief zu sein.
MG ZR 160 MK II

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #13 am: 06. Mai 2011, 13:08:27 »
Krass  :-/ das wünscht man echt keinem...

am besten zum Lacker fahren und der soll erstmal mit ordentlich Paste und der Maschine drüber, danach weitersehen aber es scheint echt zu tief zu sein.
Das bringt ohne vorherigen Lackauftrag gar nix, weil bei den Kratzern der Lack bis auf die Grundierung weggekratzt ist.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline MiBla

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover Club Sachsen
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #14 am: 06. Mai 2011, 15:52:01 »
Aha. Da ist das also gerade Mode. Mir sind sie vor 3 Wochen auch wie bei dir Tom über die ganze Seite gegangen (Beifahrerseite). Komplett von vorne bis hinten bis auf die Grundierung.
Das Geld was man angespart hat um Bremsen/ Reifen etc. zu erneuern ist damit weg.
Es ist einfach nur ärgerlich und traurig.
« Letzte Änderung: 06. Mai 2011, 15:53:32 von MiBla »
MG ZS 180

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #15 am: 06. Mai 2011, 20:21:28 »
Cheffe sein X5 war heut auch dran, hat nen geritztes Kreuz auffer Haube.

Werd Sonntag mal polieren. Smart-Repair-Mensch hat noch nicht geantwortet, also abwarten.

Das Dumme ist wenn man das alles neu macht, dauerts net lang und der nächste (Total-)schaden ist da.
Macht man nix, muss man ewig so rum fahren. Ein Teufelskreis. Zumindest ungeputzt fällts nicht so stark auf
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #16 am: 06. Mai 2011, 20:23:22 »
Das Dumme ist wenn man das alles neu macht, dauerts net lang und der nächste (Total-)schaden ist da.
Garage mieten?
Ich weiß, einfacher Vorschlag, aber unterbindet sowas meist (untertags traut sich kaum einer, Kratzer zu verursachen) und dürfte bei Euch da oben ja auch nicht die Welt kosten.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

Offline Stitch

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 2289
  • Geschlecht: Männlich
  • R75 Benzin/Gas
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #17 am: 06. Mai 2011, 20:38:16 »
Garage mieten?

wenns so ne möglichkeit gibt, würd ich das auch jedem empfehlen! meine garage kostet im jahr 360,-. ist immernoch billiger als die spiegel die mir vor 1,5jahren abgeschlagen wurden! es lohnt echt...gerade wenn man an einer gefährdeten stelle stehen muss. bei euch sind es wohl die bars, bei mir isses ein recht großer spielplatz^^
Rover 75 (ruhend); Sternchen; Grand C4 Picasso (ein echt tolles Gerät!)

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #18 am: 06. Mai 2011, 21:52:27 »
Garage mieten?
Ich weiß, einfacher Vorschlag, aber unterbindet sowas meist (untertags traut sich kaum einer, Kratzer zu verursachen) und dürfte bei Euch da oben ja auch nicht die Welt kosten.

Die nächste ist 5 min Fußweg weg, aber son Sammelding wo se einem die Türen seitlich auch ran schlagen so eng ist das. Kostet 50-75 Euro den Monat.
Nach mittlerweile 5 Jahren könnte ich für das Geld auch alles vom Feinsten lackieren lassen

Um ehrlich zu sein, es stört mich wider Erwarten gar nicht so sehr, sehe es eher als Herausforderung, zumindest bis ich dann einsehe dass es doch lackiert werden muss  :rolleyes:
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

BöhserDomi

  • Gast
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #19 am: 06. Mai 2011, 23:10:55 »
In was für Städten haust ihr denn ?  :huh:

Also ich würde raten, es erstmal mit anständiger Politur+Maschine zu versuchen. Mit der Maschine kann man doch einiges an Farbe beiholen.

Offline cruciox

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1443
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS180 Mk1
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #20 am: 07. Mai 2011, 12:13:26 »
Wenn der Kratzer bis auf die Grundierung runter geht bringt das auch nix mehr.

Dann ist da nämlich kein Lack mehr, denn man noch hervorholen könnte.
Wer aufhört, sich verbessern zu wollen, hört auf, gut zu sein.



There are only two rules for drinking whisky. First, never take whisky without water and second, never take water without whisky

Offline Manic Mechanic

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 7612
  • Donne e Motori, Gioie e Dolori
  • Fahrzeug: Blaues Wunder
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #21 am: 07. Mai 2011, 12:18:25 »
Der Lack "verschiebt" sich durch Druck und Temperatur teilweise in den Kratzer. Hat man auf dem Kratzer in meiner Tür auch so gemacht. Ist nur noch zu sehen, wenn man's weiß, aber der war auch nicht so brutal wie die bei Tom.
DAFUQ?

Offline powerpoint

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1979
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK II
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #22 am: 07. Mai 2011, 12:55:47 »
Frag aber vorher nochmal bei der Polizei nach vll. hat es mehrere erwischt die es nicht gleich gemerkt haben, die Chancen stehen zwar bei 0,01 % dass sich der Täter finden lässt aber fragen kost ja nichts.
MG ZR 160 MK II

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8302
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #23 am: 07. Mai 2011, 16:32:39 »
Nimm eine andere Farbe für die Kratzer und betrachte es Zierstreifen  ;D

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #24 am: 07. Mai 2011, 19:50:41 »
Hab mir nach mehrmaligen Lackierens auch ne Garage mieten müssen.... is leider so. Alles Arschlöcher!

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4298
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #25 am: 08. Mai 2011, 20:53:39 »
Bei der Polzelei war ich gleich am 5.5., hats aufgenommen, es kommt auch in die Zeitung, aber Chance ist recht gering, meint er.

Zierstreifen hat der Wagen wahrlich genug und Tribals sind out ;)

Hab heut bissl mit der Poliermaschine probiert, da wos nicht bis aufs Blech geht, lässt schon was machen, sind leider die wenigstens Stellen.
Eine Idee hab ich noch, kostet aber Zeit, die ist grad Mangelware.
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline powerpoint

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1979
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK II
Re: Vandalismus - Kratzer
« Antwort #26 am: 09. Mai 2011, 13:50:47 »
Ohne Garage oder Privatparkplatz würde ich mir wahrscheinlich erstmal nur so Streifen auf die Seite kleben, besser wie nichts, natürlich keinen Prollmist und teuer sind die Dinger auch nicht.

http://cgi.ebay.de/Viperstreifen-Streifen-Auto-Tuning-Racing-Aufkleber-NEU_W0QQitemZ120578134361QQcategoryZ57349QQcmdZViewItem

Bei der Polzelei
:D
MG ZR 160 MK II