http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Motoridentifikation  (Gelesen 22799 mal)

Offline Yoyo

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1998
  • Geschlecht: Männlich
Re: Motoridentifikation
« Antwort #15 am: 27. Februar 2009, 13:10:48 »


Rover 825 XS  Motor C25A
Der Arzt des Verfassers bestätigt, dass aufgrund dieses Postings keinerlei Rückschlüsse auf den Geisteszustand des Patienten gezogen werden dürfen.

Rover220

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #16 am: 02. März 2009, 18:47:07 »




Rover 220 Turbo Coupé (mit Original-Klimaanlage)


Rover220

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #17 am: 02. März 2009, 22:33:03 »


Rover 216 GTI 16V (mit Original-Klimaanlage)
Typ XW
Motor D16A8 (Honda)

[Delli] Bulch

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #18 am: 06. März 2009, 20:00:34 »


Rover 200 mit KV6 mal als 'Exoten'

Offline Patrick

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 6771
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 Tourer 2.0 V6
    • MG-Rover-Freunde
  • Fahrzeug: Rover 75 Tourer
Re: Motoridentifikation
« Antwort #19 am: 08. März 2009, 12:47:19 »


KV6 Motor MG ZS 180 mit Bi Gas umbau.

Raritätenschmiede Longbridge

Offline Xpower

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3093
Re: Motoridentifikation
« Antwort #20 am: 16. März 2009, 20:57:54 »


K-Serie im Mini (Rover Prototyp)

Kawalex

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #21 am: 22. März 2009, 16:54:00 »

Rover K-Series 1,8 VVC in Lotus Elise Mk1 111S

Offline StrokerAce

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 83
  • Geschlecht: Männlich
Re: Motoridentifikation
« Antwort #22 am: 11. April 2009, 18:23:42 »
Mal ne Frage zu dem Thema.

Stimmt es das bei Rover Austausch-Motoren in den 90ern (wie bei Land Rover auch) komplett schwarz lackiert wurden?
Normal sind die K Motoren bis auf den Ventildeckel ja unlackiert.

Offline Mati

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 160
  • Rover 213 SE
Re: Motoridentifikation
« Antwort #23 am: 27. Mai 2009, 19:33:28 »
Rover 213Se XH 12V




andreas2007i

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #24 am: 19. Juli 2009, 10:45:18 »



Rover 216 xw 88KW

Edit: hihi... guck mal weiter oben... den gibt's doch schon ;-)
« Letzte Änderung: 19. Juli 2009, 11:47:03 von Manic Mechanic »

Eifelturm

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #25 am: 22. Juli 2009, 21:41:42 »
Hier ein 220SDI (L-Serie) von 1998
« Letzte Änderung: 22. Juli 2009, 22:39:18 von Manic Mechanic »

yekk1

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #26 am: 24. Juli 2009, 20:27:24 »


Rover 214i 75PS

Offline 420-SI

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 288
  • Geschlecht: Männlich
Re: Motoridentifikation
« Antwort #27 am: 20. August 2009, 22:18:20 »
420 si-lux, Benziner, Bj. 1997

Gruß ,
Norbert

Darkblue

  • Gast
Re: Motoridentifikation
« Antwort #28 am: 26. August 2009, 23:07:51 »


Rover 45 2.0l V6 RT Celeste (V20K4F) mit Werksklima, Bj. 2001

Offline Gert

  • Premium-Member
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4666
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Re: Motoridentifikation
« Antwort #29 am: 05. November 2009, 20:35:17 »
Rover 218 GSD und 418 SLD XW Tourer ( Peogeot Motor )



Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach