http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Autoradio ohne Einbaublech einbauen  (Gelesen 5288 mal)

Offline Hans-Peter

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 8281
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover 75 2.5 V6 Celeste
Re: Autoradio ohne Einbaublech einbauen
« Antwort #15 am: 04. Februar 2009, 16:02:05 »
naja, ich hab da so n adapter dran für den audioausgang und fürn strom, das nimmt dann auch noch n bissl platz ein und sehen tu ich nix mehr, wenn der radio drin ist. ich werds so lassen, kabel habe ich ja schon nach links weggedrückt, da ist so ne kleine niesche drin, reicht wohl nicht ganz.

Da hilft nur Drehmeln - beim Radioeinbau beim RT hat sich schon mancher blutige Finger geholt. Ich hab immer so ein Stück Schnur an die Kabel gemacht und dann von hinten durchgezogen nach links oder rechts.

Ich fühl mich so krank...ich glaub ich hab Montag.

Offline morpheus12

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2986
  • Geschlecht: Männlich
Re: Autoradio ohne Einbaublech einbauen
« Antwort #16 am: 10. Februar 2009, 19:31:12 »
Da mein Bester Freund gerade das 3 Semester Medizin hinter sich hat und ich seine filligranen Hände desöftern benutzen durfte zum Radio ein/ausbau gebe ich meinen Vorrednern recht. RT ist Mist wenn der Schacht serie ist.
Ich hab das wirklich nie geschafft alleine das es einrastet. Und ich hab ja da hinten noch meine zwei Din Adapter Orgien für die FSE und die Fastmute box drinnen.

Die Stunde was das ausdrehmeln kostet holst du beim zweiten mal Radio reinschieben wieder raus. Aber Vorsicht. Nicht den Seilzug von der "Frischluftzufuhr" durchschneiden.

Ich hab das mit dem Fein Multitool gemacht die Schnitte waren gleich drinnen. Als Empfehlung: Schneide gleich auf der Beifahrerseite hinten Rechts einen Teil raus. Dann kommst du an die Stecker etc meist vom Handschuhfach aus ran ohne dabei das ganze Radio rausnehmen zu müssen.
Bzw. du kannst dann das Radio von innen raus drücken wenn es nicht will von alleine.

Gerade so Antenensachen sind da ja sehr empfindlich beim reinschieben.