http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Einbauort Pollenfilter MG ZR, Rover 200, 214i, 214Si, 216, 218, 220 RF  (Gelesen 5335 mal)

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4661
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Pollenfilter wechseln

« Letzte Änderung: 22. August 2017, 22:39:20 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach

JSR51183

  • Gast
schon mal in nen 25 ohne AC eingebaut ?

Offline Greywolf

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1162
  • Geschlecht: Männlich
  • Wissen ist Macht.Unwissen macht hier auch nichts.
Ja, der Filter ist sowohl bei Fahrzeugen mit und ohne Klimaanlage passend.
MfG Alex

Offline Gert

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4661
  • Geschlecht: Männlich
  • Testbook T1, T3 und Hydrogaspumpe im Haus
Pollenfilter 200RF / Coupe / Cabrio / Tourer mir RF Cockpit
« Antwort #3 am: 22. August 2017, 22:32:45 »
Pollenfilter wechsel Rover 416 Tourer mit RF Cockpit.

http://rover.odin-haller.de/files/Pollenfilter200RF.pdf

Wenn ich hier mal was zu sagen darf .
Die Kanäle sind zumindest beim Coupe und RF gleich, also anzunehmen auch beim normalen XW...
soll heißen, ich habe mein Coupe mit einem Pollenfilterkasten aus dem RF nachgerüstet, funktionierte 1A...
daraus könnte man schließen, dass RF und XW in dieser hinsicht identisch sind, die Anleitung hätte auch fürs Coupe gepasst...

Grüßle
« Letzte Änderung: 22. August 2017, 22:35:25 von Gert »
Alle sagten das geht so nicht, dann kam Einer der wusste das nicht, und machte es einfach