http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein  (Gelesen 20873 mal)

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #30 am: 02. Juni 2009, 15:40:25 »
Imo ist der Kauf eines Felgenreinigers völlig obsolet.
Man sollte sowieso ein gutes Autoshampoo benutzen, mit verschiedenen Produkten von Meguiars und Chemical Guys in normaler Dosierung hatte ich nie! Probleme, selbst die zugesifftesten Felgen nach 2 Monaten Nichtputzen mit einem Wisch des Waschhandschuhs sauberzukriegen.
Wenn man die Felgen wachst oder versiegelt, ist das sowieso kein Thema.
Vielleicht als Anregung, bevor man sich die aggressive Chemie auf die Felgen ballert.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

STKA

  • Gast
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #31 am: 02. Juni 2009, 15:48:35 »
ich habe super gute Erfahrungen mit Ofenreiniger und/oder Zahnputzcreme....

Sicherlich kann ich Dir nur Recht geben, das man die Felgen regelmäßig einwachsen sollte - so wird Bremsstaub auch nicht zum Problem

Glaube eher das die Chemiekeulen eher was für Normalfahrer sind, die Ihre Felgen NUR Sauber, aber nicht Rein haben wollen  ;)

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #32 am: 02. Juni 2009, 15:50:44 »
ich habe super gute Erfahrungen mit Ofenreiniger und/oder Zahnputzcreme....
Sowas käme mir nie an mein Auto, aber jedem das Seine. ;)
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

STKA

  • Gast
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #33 am: 02. Juni 2009, 15:56:27 »
Sowas käme mir nie an mein Auto, aber jedem das Seine. ;)

......und warum nicht?????

Ich frage nur neugierig ob die Felgen von Rover instabil in Ihrer Versiegelung sind?!

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5439
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #34 am: 02. Juni 2009, 16:25:18 »
Die Versiegelung von meinen originalen 25 Felgen war sehr gut!
Die von den Straights nicht ganz soooo gut...
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline The Stig

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 4022
    • Elise Community
  • Fahrzeug: Hooligan Elise
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #35 am: 02. Juni 2009, 16:28:14 »
......und warum nicht?????
Weil ich keine Sachen wie Ofenreiniger, die nicht für die Verwendung mit lackierten Felgen hergestellt wurden, auf mein Auto schmiere.
Wer sagt mir denn, dass das Zeug nicht die Felgen angreift?
Wie gesagt, Ihr könnt soviel Nivea auf Eure Ledersitze schmieren und Ofenreiniger auf die Felgen, wie Ihr wollt.
Aber ich mach' das nicht. :)
Ich frage nur neugierig ob die Felgen von Rover instabil in Ihrer Versiegelung sind?!
Die 200er Felgen waren gut, die Straights vom ZS auch kein Thema.
Selbst ohne Wachsen geht der Schmutz ab wie Butter.
All descents shall be undertaken at speeds commonly regarded as 'ludicrous' or 'insane' by those less talented.

STKA

  • Gast
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #36 am: 02. Juni 2009, 18:22:15 »
Mal ab von dem Nivea auf dem Leder ( :-o)

Ich kann nur von 10Jahren Felgenflege ausgehen und da waren keine LaLaFelgen dabei - die Zusammensetzung von dem Aktivschaum greift überhaupt kein Metall an - natürlich sollte man es keine Stunde drauf lassen und ist nur für extremen Schmutz gedacht (uuuuuuund NIE bei direkter Sonne)...
Leider ziehen Tramont und RSL Sport den Dreck förmlich an und die Serienalu´s bei Renault sind nicht wirklich der Brüller

basti@rsr

  • Gast
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #37 am: 08. Juni 2009, 21:15:20 »
so hab da mal 2 kleine schönheits probleme
1 meine sitze ik hab da irgendnen fleck drauf !
hab schon nen paar sachen versucht  zu mschluss dieses velnisch oder wie das heist
aber danach sahs noch schlimmer aus
habt ihr ne idee wie ik das wieder schön bekomme

und  meine zs180 emblem hinten wird iwie langsam schwaz und grün  sieht voll Kot aus  weis einer wie ik das wieder hin bekomme ?!

Offline KinG O

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR MK1
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #38 am: 09. Juni 2009, 16:07:02 »
Was für ne Art Fleck ist es denn?
Hast was drüber gekippt? oder im Mc-Drive nen Cheesy fallen lassen?  ;)  ;D
Wie groß ist der Fleck? falls klein, dann schneid ihn doch einfach aus :D

Ne jetzt mal Spaß bei Seite aber vill hast ja n Bild und/oder kannst eben sagen was passiert is ^^
"Lohnt sich das?" Fragt der Verstand. "Nein, aber es tut gut!" Sagt das Herz!

basti@rsr

  • Gast
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #39 am: 09. Juni 2009, 17:14:53 »
kp was das fürn fleck is ik denk mal  irgendwas trinkbares wars ^^ im schlimsten fall cola oO
der fleck is so ca 10 x5 cm aber duch die velnisch Kot oder wie das heist sieht der sitzt hell dunkel hell dunkel aus =(
total hässlich =(

Offline KinG O

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 444
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR MK1
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #40 am: 09. Juni 2009, 18:59:35 »
Ich weiß zwar nicht was du schon alles versucht hast, aber versuchs doch mal mit
Shampoo oder Essigesenz! Wirkt manchmal Wunder, hab so auch schon den einen
oder anderen Fleck weg bekommen!

Nimm dir aber lieber Zeit als ne halbe Flasche Shampoo drauf zu kübeln und zu schruppen
wie ein Irrer  ;D

Lieber Langsam und Sachte und nachher ein schönes Ergebnis!  ;)
"Lohnt sich das?" Fragt der Verstand. "Nein, aber es tut gut!" Sagt das Herz!

Offline Yogi

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 5025
  • Geschlecht: Männlich
  • Ex 220TC
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #41 am: 09. Juni 2009, 20:10:06 »
also mein polsterereiniger macht fast alles weg :D
ist irgend nen billiger von real oder so...
alternativ haben wir noch nen sogenannten sauerstoffreiniger...auch super das zeug...

Offline IWAN

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 929
  • Geschlecht: Männlich
  • mein zuverlässiger begleiter
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #42 am: 09. Juni 2009, 23:17:29 »
seit bei leder äußerst vorsichtig, ich hatte mal so einen komischen reiniger auf meinem lenkrad angewendet, jetzt ist bisschen leder so wie abgeschrabt oder so ähnlich ;(
Rover 45 iDT
Mein Rover ist wie eine ältere Dame: etwas inkontinent und braucht immer etwas Aufmerksamkeit.

600.ger

  • Gast
Kratzer, Macken, Flecken aus Hartplastik einfach rausschmirgeln?
« Antwort #43 am: 30. Juni 2009, 22:14:52 »

Ich hatte einige kleinere Macken (Zigaretten des Vorbesitzers) bzw. Gussfehler (Grate) in den grauen und beigen Plastikteilen der Innenaustattung.
Mit sehr feinem Schleifpapier erzielt man ganz gute Ergebnisse, natürlich schwieriger, wenn man auf unebenen (Kontur) Oberflächen arbeiten muss.

Aktuell habe ich in den Fußleisten einige kleinere schwarze Streifen, die so richtig weder mit Alkohol noch mit Essigessenz oder eine Nacht eingeweicht in Spülmittel rausgehen. Wenn mir nicht noch eine fähige Chemiekeule in die Hände fällt, werde ich da auch mit Schleifpapier rangehen, muss ich mir nachher eben was für die Kontur einfallen lassen (heissen Drahtwolle aufdrücken eventuell?)

Meinungen?

Gruß
Florian



Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Ideensammlung: Fahrzeugpflege Allgemein
« Antwort #44 am: 01. Juli 2009, 11:02:28 »
kannst ja mal ectl. den APC (All Purpose Cleaner) von Meguiars testen ist schon eine gute Keule..
mach doch mal ein Bild davon..
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE