http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Türverkleidungen vorne ausbauen  (Gelesen 13942 mal)

Offline Tritium

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4066
  • Geschlecht: Männlich
  • ZR160, ZT-T 190, 220 GSi, 220 TC, P6 3500
Türverkleidungen vorne ausbauen
« am: 25. September 2008, 17:01:29 »
Kleine bebilderte Anleitung zum aus- und einbauen der vorderen Türverkleidungen (Türpappen)
http://rover.odin-haller.de/files/TuerverRF.pdf
http://rover.odin-haller.de  new: 14. MG-Rover Deutschlandtreffen (10.-12.07.2015)
http://technics.odin-haller.de

Rover25 RF

  • Gast
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #1 am: 18. Juni 2009, 09:31:23 »
Hallo alle zusammen!
Hab einen Rover 25 Rf Bj 2003 (3türig)

Ich möchte neue Boxen einbauen und muss dafür die Türverkleidung ausbauen. Bei eurer Anleitung komme ich nicht weiter

So weit bin ich gekommen:



Die roten Kreise stellen die Schrauben dar, die ich gelöst habe

Die Türpins, wie in der Anleitung, lassen sich bei mir nicht rausziehen. Genauso weiß ich nicht, wie ich die Türöffnerschale wegbekommen soll. Ich habe sie leicht mit dem Schraubenzieher herausgezogen, aber ganz abmachen kann ich sie aufgrund des Türöffnergriffs nicht. Ein Blick ins Innere hat mir auch keine Erleuchtung gebracht, da ich nirgends etwas gefunden habe, womit ich z.B den Türöffnergriff aus der Halterung löse, um alles rausziehen zu können

Wäre für Hilfe sehr verbunden, war heute schon beim Rover Händler aber der speiste mich schnell unfreundlich ab und meinte er gibt keine Auskunft, ich solls bei ihm in Auftrag geben >:-(

Offline Henry

  • FAQ/Web-Team
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 2224
  • Geschlecht: Männlich
    • Autoservice und Selbsthilfewerkstatt Oranienburg
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #2 am: 18. Juni 2009, 09:36:55 »
Auf dem Bild ganz rechts müssten beim RF noch zwei Schrauben sein. Und wenn die alle ab sind unten drunter greifen und kräftig ziehen :)

Offline Janerer

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
  • Gewindeclub
    • Rover Club Hessen
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #3 am: 18. Juni 2009, 09:42:07 »
Dir Türpins bleiben auch drin ;) lediglich die klienen Ringe um die Türpins müssen raus!
Beim Türöffner lässt sich die innere Schale rausnehmen. Geht mit nem kleinen Schraubenzieher

Rover25 RF

  • Gast
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #4 am: 18. Juni 2009, 09:45:31 »
Auf der Türverkleidung selbst sind keine Schrauben mehr

Ganz rechts sind noch 3 Schrauben auf der Tür im Bereich des  seitlichen Türhebels (Hoffe Ihr wisst, was ich meine. Nicht die zum ziehen, sondern der richtige, der bewirkt, dass die Tür auf und zugeht - weiß nicht wie der jetzt im Fachjargon heißt^^)

Aber diese 3 Schrauben haben nichts mit der Türverkleidung zu tun, oder doch?


Die innere Schale kann ich ein Stück weit herausziehen, aber nicht komplett abmontieren, da der Türöfnnerhebel stört. Bitte um Hilfe

Offline Icor

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3620
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover Tourer XW
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #5 am: 18. Juni 2009, 10:10:03 »
Gib dir Mühe  ;)

Den Öffner ziehen und dann die innere Griffschale herausziehen.
My Rover don't leak oil... he just marked his territory!

Rover25 RF

  • Gast
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #6 am: 18. Juni 2009, 10:41:34 »
Und wie ich mir Mühe gebe, aber es geht rein technisch nicht

Hab ein paar Bilder gemacht, um es euch zu zeigen




Die Schale besteht nur aus einem Stück, nicht wie es aussieht aus zwei. Der Türöffner ist zu groß, um ihn durch den kleinen Spalt zu schieben und das Loch in der Schale, in welchem sich der Türöffner bewegt, ist zu klein, um die Schale irgendwie schräg zu drehen oder über die äußeren Seiten über den Türöffner zu ziehen

Offline Janerer

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
  • Gewindeclub
    • Rover Club Hessen
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #7 am: 18. Juni 2009, 11:05:00 »
Die Schale besteht aus 2 Stücken ;) Versuchs weiter! Bei mir gings auch.
Als Ganzes kregst du die nicht über den Türöffner, das ist klar

Rover25 RF

  • Gast
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #8 am: 18. Juni 2009, 12:54:48 »
Ha! Tatsache! Das war der entscheidende Tipp! Danke

So nun sind die 5 Schrauben weg (Siehe Bild oben)
Die Ringe um die Türpins raus
Türgriffschale auch weg

Fehlt noch was? Was war mit den 3 Schrauben, wo vorhin angesprochen wurden?

Dann einfach nach oben ziehen die Türverkleidung? Sonst noch was zu beachten?

Offline Icor

  • Admin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3620
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Rover Tourer XW
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #9 am: 18. Juni 2009, 14:58:58 »
Versuch nun mal am unteren Teil der Verkleidung zu ziehen um dann die Verkleidung nach oben weg zu nehmen  ;)

Dann merkst du schon ob noch irgendwo ne Schraube ist, also nicht mit roher Gewalt nur mit sanfter arbeiten  8)
My Rover don't leak oil... he just marked his territory!

Offline dommy

  • Club Baden Württemberg
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1423
  • Geschlecht: Männlich
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #10 am: 18. Juni 2009, 16:03:14 »
Fenster dabei aufmachn...
Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie und Erdnüssen enthalten, bei Risiken und Nebenwirkungen essen Sie die Packungsbeilage und schlagen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Rover25 RF

  • Gast
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #11 am: 19. Juni 2009, 08:29:03 »
Super hat geklappt! Vielen Dank für die Hilfe! Schön, dass es solche Foren und Leute gibt!  :)

Offline Znips

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 23
  • Fahrzeug: Streetwise
Re: Türverkleidungen vorne ausbauen
« Antwort #12 am: 08. Januar 2015, 00:09:26 »
Schon so ein alter Beitrag, aber geholfen hat er mir heute trotzdem und so konnte ich mein Fenster selbst reparieren. Tolle Sache