http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: DEFEKT? LED Rückleuchten von FK (nach zwei Jahren)  (Gelesen 5312 mal)

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: DEFEKT? LED Rückleuchten von FK (nach zwei Jahren)
« Antwort #30 am: 27. September 2008, 12:24:54 »
So, meine Rückleuchten laufen wieder.

War irgendwie spontane Selbstheilung nachdem ich sie nem Kumpel mitgegeben hatte. Bei ihm zu Hause gingen sie auch nicht aber als er sie auf Arbeit durchgemessen hat war plötzlich kein Fehler zu finden. Mal schauen wie lange das so bleibt :)

Er hat mir trotzdem mal einen Schaltplan für die Rückleuchten erstellt:

« Letzte Änderung: 27. September 2008, 12:27:07 von BassT »

Offline bRiTnEy

  • Club Bayern
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3089
  • Geschlecht: Männlich
Re: DEFEKT? LED Rückleuchten von FK (nach zwei Jahren)
« Antwort #31 am: 27. September 2008, 19:59:16 »
Vielleicht nur n Wackler oder Kabel ab isoliert?

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 737
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: DEFEKT? LED Rückleuchten von FK (nach zwei Jahren)
« Antwort #32 am: 28. September 2008, 00:32:05 »
Wenns nen Wackler ist, dann ist der in dem ominösen Kästchen. Die Kabel sind alle okay.

Ich bin halt gute 2 Wochen gefahren und das Bremslicht auf der einen Seite ging nicht. Da das beim Fahren ja doch gut ruckelt hätte es ja bei nem "normalen" Wackler immer mal wieder gehen müssen, tat es aber nicht.

Und ich bin eben 2 Stunden in der Stadt unterwegs gewesen und hab drauf geachtet wo ich nur konnte und es ging immer. Keine Ahnung was da los ist. Vielleicht war die Planetenkonstellation einfach ungünstig :D

Offline Bine0710

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
  • Fahrzeug: VW Bora Variant
Re: DEFEKT? LED Rückleuchten von FK (nach zwei Jahren)
« Antwort #33 am: 20. September 2018, 09:20:13 »
Gleiches Problem bei anderem Fahrzeug
Ich fahre einen Bora Variant, aber auch ich habe das Problem mit dem blöden Steuergerät. Kann mir jemand evtl sagen, wie man den Fehler beheben kann? Also evtl einen Schaltplan oder ähnliches? Oder vielleicht kann mir jemand sagen, wo man so etwas reparieren lassen kann.
Ganz lieben Dank im voraus

Gesendet von meinem W_C800 mit Tapatalk