FAQ - Oft gestellte Fragen, Tipps und Tricks > Elektrik/Elektronik

Alarmanlagen Test

(1/1)

Gert:
Alarmanlagentest
Die Alarmanlage kann durch Ausführen des unten beschriebenen Verfahrens getestet
werden:
1. Türen, Motorhaube und Kofferraumdeckel müssen geschlossen sein.
2. Auf dem Fahrersitz Platz nehmen und die Tür schließen.
HINWEIS: Die nächsten drei Schritte müssen innerhalb von 2 Sekunden durchgeführt
werden.
3. Versenken Sie den Sicherungsknopf an der Fahrertür.
4. Schalten Sie die Zündung ein, aus und wieder ein.
5. Ziehen Sie den Sicherungsknopf an der Fahrertür hoch.
Wenn der Testmodus richtig eingegeben wurde, ist ein kurzer Hupton zu hören, und der
Summer der Wegfahrsperre ertönt.
Nach Öffnen einer beliebigen Tür, der Motorhaube oder des Kofferraumdeckels oder
Betätigen des Sicherungsknopfes an der Fahrertür leuchtet die Alarm-LED ungefähr eine
Sekunde lang auf. Leuchtet die LED nicht, liegt ein Systemfehler vor.

Der Innenraumsensor kann auch während des Testmodus geprüft werden. Drücken Sie
zum Testen des Innenraumsensors mehrmals die Entriegelungstaste auf der
Fernbedienung. Die Alarm-LED leuchtet jedes Mal etwa eine Sekunde lang auf, wenn eine
Bewegung im Fahrzeug festgestellt wird.
Der Testmodus wird abgebrochen, indem die Zündung ausgeschaltet wird.

http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,26915.0.html

Spacecake:
Vielen Dank für diese nützliche Information :)

Grüße
Christian

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln