http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Schriftzüge am Heck entfernen  (Gelesen 3089 mal)

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Schriftzüge am Heck entfernen
« am: 25. September 2007, 23:06:26 »
Schriftzüge am Heck entfernen
Schriftzüge, Embleme, Typenschild, Fön, Entfernen, Logos...

Ich habe vor ein paar Tagen meinen Roverschriftzug und die 400 am Heck entfernt, weil sie verwittert und nicht mehr ansehnlich waren. Da das Thema schon öfter vorkam habe ich dabei zur Veranschaulichung ein paar Fotos gemacht. Das Ganze ist eine sehr einfache Sache, aber vielleicht hilft es ja jemandem, der überlegt sie abzumachen, aber zögert weil er nicht weiß was ihn dabei/drunter erwartet.

Mit den Bildern kann man sich das Ganze etwas besser vorstellen:


So sah das Heck mit der etwas unschön gewordenen 400 aus


Den Schriftzug erhitzt man mit einem normalen Haarfön damit der Kleber darunter weich wird. Dabei schiebt und wackelt man so lange daran bis er sich ablöst und nurnoch die Klebereste übrig sind


Den Kleber kann man mit oder ohne Erhitzen mit den Fingern durch Rubbeln entfernen, bis nurnoch der Dreckrand übrig ist


Ist nurnoch der Schmutz da sieht das Ganze so aus. Die Stelle wäscht man mit etwas Seifenwasser ab...


...und fängt an die restlichen Spuren auf dem Lack auszupolieren!


Nach 3-4 mal Polieren sieht die Stelle so aus, als wäre die Schrift nie da gewesen   




Besten Dank an Huggy Bear :)

Umbau auf eigenes Risiko , das Deutsche MG-Rover Forum haftet nicht für Schäden die durch diesen Umbau entstehen könnten.
« Letzte Änderung: 26. September 2007, 09:28:58 von -trouble- »
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.