http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Auspuffanlage MG ZR  (Gelesen 5163 mal)

blaeblae

  • Gast
Auspuffanlage MG ZR
« am: 13. August 2007, 20:46:49 »
Mir ist mein Auspuffanlage zw. ESD und MSD abgefault... fahren geht nicht mehr.. unerträglich  >:-(
Ist komplett abgebrochen.. KAT und sonstiges sehen (bis auf den 2 Jahre alten ESD) auch total gammelig aus.

Nun die Frage was tun? (ursprünglich war ja komplette Janspeed geplant, aber aus finanz gründen verschoben, jetzt hab ich den Salat :-/ )

Wenn Ihr Preise habt wärs auch supi.. hab kein plan was der Original kostet..  werd morgen mal rumtelefonieren - brauch ja die Karre.. (und ohne ESD+MSD fahren is glaub ned soo gut :D )

Was glaubt ihr bzw wisst ihr wie lang ne Lieferung aus England dauerd - Janspeed von PowerTrain ???
(achja, was noch wichtig wäre, lässt sich der Krümmer "einfach" tauschen?)

Naja stimmt doch einfach mal ab..

MFG

Offline Life´s too short..

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3995
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #1 am: 13. August 2007, 20:53:12 »
Ich würd dir zu Janspeed oder Anfertigung raten!

Die Originalteile sind auch extrem teuer und da lohnt es was aus Edelstahl zu kaufen ;)

Ist die Frage ob Kat und Krümmer wirklich neu gemacht werden müßen da diese Teile den Preis stark nach oben drücken wenn die Kohle knapp ist!

Gruß

Zoolicious

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #2 am: 13. August 2007, 20:59:00 »
Janspeed.

Offline ChrissJ

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 465
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #3 am: 14. August 2007, 16:07:40 »
Janspeed.

Was sagen denn die  :police: dazu?

..stellt sich da aber nicht die Frage in Bezug auf die Eintragung dieser Bauteile?
Das betrifft Kruemmer, dieses dazu passende Katstueck & der MSD..?!?
MG ZR 160 - Rover 827 Coupé

Zoolicious

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #4 am: 14. August 2007, 16:16:04 »
Janspeed.

Was sagen denn die  :police: dazu?

..stellt sich da aber nicht die Frage in Bezug auf die Eintragung dieser Bauteile?
Das betrifft Kruemmer, dieses dazu passende Katstueck & der MSD..?!?
Nun ja, die  :police: mögen es wohl nicht so...Denn zumindest der Janspeed an 200 und 25 den ich kenne, ist schweinelaut. Klingt zwar gut, ist aber saulaut.
Eintragen mit dem ESD wird wahrscheinlich nur gehen wenn du da selber noch dämpfst mit Dämmwolle oder so, sonst wird der zu laut sein. Und selbst dann wird das ne teure Einzelabnahme.
Also wenn man auf der sicheren Seite sein will, wäre am besten ne Einzelanfertigung mit schon Tüv zu kaufen.
Und mit dem Sportkat und Krümmer wird Eintragung wahrscheinlich eh schwerer. Wobei du die AU bestehen dürftest mit dem, und der mit dem Krümmer wahrscheinlich nicht wirklich Einfluss auf die Lautstärke hat. E-Prüfzeichen suchst du aber bei allen Sachen vergebens, also Einzelabnahme oder ohne rumfahren.

blaeblae

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #5 am: 14. August 2007, 16:56:03 »
Danke für die Anmerkungen bezüglich  :police:
Mir gehts jetzt aber primär darum, was ich kaufen soll.. (und wenn du welche mit nem 25 kennst die den drunter haben, haben dies auch irgendwie hingekriegt :D (oder auch nicht))

der MSD selbst passt noch zu den original teilen (zumindest ist mir nicht anderes bekannt..)

Jan Kat erfordert Jan Krümmer  und umgekehrt..

PS: Gerne dürft ihr mir auch Teile anbieten wenn Ihr welche verkauft  ;D

MFG

Rover 214i

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #6 am: 14. August 2007, 17:08:51 »
Janspeed  ;)

Gruß Dominik

mgzr160fahrer

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #7 am: 14. August 2007, 17:54:40 »
kuck mal bei ragazzon :)

sonorum

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #8 am: 14. August 2007, 18:01:15 »
eindeutig janspeed

Lee|oo

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #9 am: 14. August 2007, 18:03:28 »
wie lange würde denn der janspeed edelstahl auspuff im gegensatz zum originalen halten ?

blaeblae

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #10 am: 14. August 2007, 18:08:58 »
kuck mal bei ragazzon :)


Ragazzon bietet doch nur ESD an??!?!?!

MFG

Zoolicious

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #11 am: 14. August 2007, 18:22:04 »
wie lange würde denn der janspeed edelstahl auspuff im gegensatz zum originalen halten ?
Ja egal ob Ragazzon Janspeed Milltek etc., wenns aus Edelstahl ist, dann ist es um Längen haltbarer als der originale. Kann ja nicht rosten.
Den krümmer mit dem Kat würde ih übrigens nicht überbewerten.
Den MSD + ESD kannste dir ja einfach so kaufen. Der Kat streckt so schnell nicht die Flügel und der Krümmer eh net.
Dann hast du dir die Kohlen gespart, der ZR 160 hat ja eh schon einen Standard Fächer.

mgzr160fahrer

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #12 am: 14. August 2007, 19:31:20 »
ja richti ragazzon baut nur esd.hab einen aber noch nicht verbaut,soll aber geilen sound haben
 :) ;)

Offline ChrissJ

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 465
  • Geschlecht: Männlich
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #13 am: 15. August 2007, 09:16:28 »
der MSD selbst passt noch zu den original teilen (zumindest ist mir nicht anderes bekannt..)

..ja, passt.

ja richti ragazzon baut nur esd.hab einen aber noch nicht verbaut,soll aber geilen sound haben

..es gibt hier einige die Ragazzon ESD's verbaut haben.
Ich selbst bin sehr zufrieden.
Die Teile werden hier wohl hauptsaechlich ueber Fa. VG-Tuning vertrieben.
(http://www.vg-tuning.de/index.html?sportauspuffanlagen_ragazzon_mg_zr.htm)

Gruss & schoen' Tag noch..

MG ZR 160 - Rover 827 Coupé

mgzr160fahrer

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #14 am: 15. August 2007, 11:04:18 »
wenn man bei italiatec.de die verkaufen ragazzon und die machen dir auch nen guten preis hab meine auch günstiger bekommen ;)

T-Cat

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #15 am: 15. August 2007, 22:28:36 »
Janspeed - nö, bitte nicht, ist doch kein Gölfchen.  :evil: Gleiches gilt für Miltec. Preiswert, laut - aber peinlich, wenn ein nachfolgendes Fahrzeug überholen möchte und damit beim PS-Rovi/MG trotz Gebrüll absolut kein Problem hat.  :-o Also: Ragazzon ist der einzig faire Kandidat! ABE ist dabei, das Teil kostet kaum die Hälfte vom rostanfälligen Serien-ESD und macht akustisch den totalen Brüllaffen. Wer es mag.  :-P Weil halt Sound nicht alles ist, soll da noch so ne komische Komponente namens Leistung geben.  ;D d Und falls wer der Meinung ist, er müsse einen X-Power, den von mir verbauten BlueFlame oder eines der anderen in ebay.co.uk halbwegs bezahlbaren Edelstal-Teilchen verbauen. Ja dann viel Spaß! Gehöre da zu den Gebrandmarkten... Weil das elende Gebrüll erstens nach kurzer Zeit total nervt, jede Gesäß...eige von Kleinwagen den Briten trotz Sound locker einsammelt (peinlich)  und das Teil nebenbei selbst von absolut schmerzfeien Prüfern trotz Zielprämie garantiert nicht einzutragen ist.  :evil:  :rolleyes:  ;D

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7116
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #16 am: 15. August 2007, 22:34:17 »
Was?!

Milltek is übertrieben laut?
Alles klar... nicht am ZR, am F/TF lass' ich da mit mir reden was die Lautstärke angeht. Aber am ZR ist das Ding ne Wucht. Patrick hat den am ZS, da ist das auch nich übertrieben. Die Dinger sind nur laut, wenn man wirklich Gas gibt.

T-Cat

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #17 am: 15. August 2007, 22:41:13 »
Nun - ich mache mich nackich.  ;D Kenne den Mill nur am mühsam angepassten 25er Rovi vom Kumpel. Und  da röhrt das Teilchen, wie ein paarungswilliger Elch.  :evil: Echt, das Ding ist in den unteren Drehzahlbereichen nicht gerade geräuscharm.  ;D Im mittleren Drehzahlbereich dagegen kaum zu hören. Bei sich abzeichnender Vollast allerdings nicht zu beschreiben, weil der totale Dröhner.  >:-( TÜV/Dekra und ABE?  :-x Von daher finde ich Ragazzon halt cool - das V2A-Teilchen hat ne ABE, ist passgenau und nebenbei akustisch wirklich erträglich. Der Preis eh.   :icon_thumleft:

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7116
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #18 am: 15. August 2007, 22:43:04 »
Ich hab' echt keinen Plan, wie er sich am 25 anhörtm, bzw. generell am 1.4er.
Welchen hat er...? Den Twin Jet oder den Ovalen vom 200er?

T-Cat

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #19 am: 15. August 2007, 22:50:01 »
Das optische Ofenrohr vom 80er. Also die ovale Version, die totale G40-Power suggeriert.  ;D Aber ist nicht, das abgeänderte ESD-Ding macht untenrum total peinliche Geräusche (ein ordentlicher Kat mien ein paar Zellen mehr wäre evtl. angebracht...) - darüber ist es halbwegs überhörbar - doch jeder Latsch aufs Gaspedal beschert den Sound eines ausgedienten MB-Diesels aus den 80ern.  :embarassed: Gibt daher sicherlich besseres für die Öhrchen und sogar mit ABE und erstaunlich bezahlbar - ähm, Raggazzileinichen.  :rolleyes:

Zoolicious

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #20 am: 15. August 2007, 22:52:12 »
Gut, das mag am 25 in irgendeiner Art anders sein und auch den Janspeed am 200er hatte ich als sehr laut empfunden. Kann aber (zumindest Jörgs Twin Jet am ZR) nur verteidigen, das Ding ist wirklich nicht zu laut, nur wenn man im oberen Drehzahlbereich Vollgas gibt. Dann aber nicht prollig, sondern sportlich. Von so einer Dröhntüte ist das weit entfernt imo.

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7116
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #21 am: 15. August 2007, 22:57:57 »
Ja, so wie der Stick seh' ich das wohl auch.
Deshalb meine Verwunderung. Weil mit Brülltüten mag ich nicht herumfahren. :)

T-Cat

  • Gast
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #22 am: 15. August 2007, 23:06:07 »
Ob Single- oder Twin-J - an einem ZR verbaut ist das Teil sicher ne andere Sache, als an einem TwentyFive oder 200er.  ;D Ja ja, so ein Zetti soll ja nur eine Modellvariante vom 25 sein.  :evil: Aber dann doch nicht. Dagegen sprechen Ansprechverhalten der Upgrade-Motorisierung, sportlichere Fahrwerksabstimmung und aggressiverere sehr handliche Schaltung und noch ein paar andere kleine Unterschiede. Von daher dürfte ein ESD jeglicher Marke selbst am 105er ZR deutlichh satter knäckern, als an den gemütlichen Roverchen.  :-x Ja, ich weiß, es gibt auch brutal schnelle Rover, aber die wurden vorher gebaut.   :police: Und- Brüllaffen-/tüten sind subjektiv. Ich mag halt keine Rüttelkisten, die das Wohngebiet aufwecken und dann keine 45 PS auf die Bahn bringen. Zum Glück bei MGR eher selten (wie die Autos), aber bei VW/Skoda/Renault/Ford usw. Alltag.  :-/ Nix leisten - aber mal eben voll auf Ferrari mit herzhafter Beschleunigung machen. Peinlich halt.  ;( Wenn der Jan/Mill oder irgendwas ordentlich angepasst am Zetti sauber arbeitet - o. k.. Nur leider kenne ich den auch noch mühsam an den 1.4er gebastelten ESD nur als lärmende Röhre. Nicht schlimm, aber wenn ich hiter so einer Lärmbude mit der Opti fahre - dann juckt das Gaspedal. Und Gnade dem MGR-Zwerg mit diesem Lärmmacher.  ;D

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7116
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Passat B8
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #23 am: 15. August 2007, 23:07:40 »
Ja, das kann ich verstehen. ;D

Ich sehe, wir verstehen uns.

Offline leguanmann

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 26
Re: Auspuffanlage MG ZR
« Antwort #24 am: 20. Februar 2017, 12:46:33 »
Hi ich habe mir einen zweiten zr160 zugelegt jetzt habe ich leider ein Problem ich habe die abe nicht hat jemand von euch einen inoxcar esd verbaut wenn ja habt ihr die abe?  Könnte ich Eine Kopie davon haben bevor ich Probleme mit der Rennleitung bekomme LG

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk