http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Welches Fahrwerk empfehlen anstelle des MG ZR Fahrwerks für mehr Komfort?  (Gelesen 14404 mal)

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
nur mal angenommen, ich behalte den grauen MG ZR Diesel, durch welches Fahrwerk kann ich das harte Fahrwerk ersetzen?
400 km "Autobahn-Hüpfen" gestern und heute geht mir abends sehr auf die Bandscheibe (hab`s seit vielen Jahren im Kreuz, auch ne OP hinter mir).

Ich will aber die Optik nicht zerstören, das heißt, kein Streetwise danach ;)
Können die Federn drinbleiben, oder paßt das mit anderen Dämpfern dann nicht?
Tiefer ist er ja vorne und hinten 30mm, also was am besten rein, für Autobahn, also mehr Komfort ?
Bitte keine Diskussion, warum dann überhaupt ZR gekauft, kauf lieber 25, usw.
Will einfach schonmal nach einem passenderen & komfortableren FW schauen, egal, was der Gutachter über dem km-Stand nachher sagt.
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Zoolicious

  • Gast
Halt dich einfach an jemanden, der das 200er bzw. 25 Diesel Fahrwerk gegen dein ZR Fahrwerk tauscht bei ggf. Wertausgleich.
Andere Alternativen wirds wohl nicht geben denke ich...
Dass er dann höher ist, damit musst du leben. Oder du suchst dann noch ausgelutschte Eibachfedern, die sollen recht schwammig sein ;) Aber auch schwer beim Diesel.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
diesen Weg wollte ich eigentlich nicht gehen (wenn überhaupt im gleichen Moment jemand fast neue Federn & Dämpfer vom 25er F Diesel abzugeben hat bzw. tauschen).
Und die "Streetwise" mit Straights hier waren zum Davonlaufen ;)

Ich dachte, wäre möglich, nur längere Stoßdämpfer rein, denn andersherum geht es ja auch und machen zig Leute (kürzere Federn auf Standard-Stoßdämpfer).
Würde das gehen, wenn ich z.B. Standard Monroe Stoßdämpfer in den ZR packe, die laut Liste für den 25er F Diesel passen oder knallt mir das dann jedes Mal in den Begrenzer bzw. verträgt sich nicht mit den Delphi(?) Federn?

Hier suchte ja auch jemand nach mehr Komfort:
http://forum.mg-rover-freunde.de/index.php/topic,9937.0.html
« Letzte Änderung: 04. Mai 2007, 20:10:16 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline powerpoint

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1979
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZR 160 MK II
Was war denn im 200er für eins drin sonst nimm die Kombi erstmal, Komfort und trotzdem tief bleiben wird schwer ausser du packst 15"er drunter, original 25er + Eibach wäre wohl das beste aber dann sind viele gute Eigenschaften vom ZR Fahrwerk futsch, du hast es echt nicht leicht  ;)

Du kannst auch mal interessehalber den Fahrersitz vom 200er in den ZR tauschen vll. liegt es auch daran bei dir  :huh:
MG ZR 160 MK II

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
gute Frage, im 200er habe ich es in 226 Tkm nie wechseln brauchen :) Ist halt der Vorteil von 90% Autobahn, dass die so lange halten.
Sitz glaube ich nicht, denn durchs FW hüpfe ich ja schon bei kleinsten Unebenheiten und geringen Geschwindigkeiten auf der AB, ohne Seitenwangen sicher noch schlimmer, ich warte echt, bis ich mit dem Kopf an die Decke stoße  ;D und dieses Gehüpfe und Gepoltere haut mir voll ins Hohlkreuz und nach 200 km bin ich platt  :-/
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

ZR Salzgitter

  • Gast
Wie wärs mit KW Gewinde Variante 2.
Da kann man wohl auch die Dämpfer Einstellen, ob man damit auch mehr Kompfort Einstellen kann,
oder ob man die nur Sportlicher stellen kann weiß ich allerdings nicht.

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Wie wärs mit KW Gewinde Variante 2.
Da kann man wohl auch die Dämpfer Einstellen, ob man damit auch mehr Kompfort Einstellen kann,
oder ob man die nur Sportlicher stellen kann weiß ich allerdings nicht.

;D ;D ;D ;D

Nee, lass' ma.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
bringen Koni in Verbindung mit den org. Federn hier mehr Komfort?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Wenn Du Glück hast ja.

Zoolicious

  • Gast
Wie wärs mit KW Gewinde Variante 2.
Da kann man wohl auch die Dämpfer Einstellen, ob man damit auch mehr Kompfort Einstellen kann,
oder ob man die nur Sportlicher stellen kann weiß ich allerdings nicht.
Kann man nicht. Das ist (auch nicht ganz unten wie bei so manchen hier ;)) eher noch nen Ticken straffer.
Ob "normale" Dämpfer was bringen, weiß ich nicht. Ich kann es mir aber in Verbindung mit den ZR Federn kaum vorstellen.
(wenn überhaupt im gleichen Moment jemand fast neue Federn & Dämpfer vom 25er F Diesel abzugeben hat bzw. tauschen).
Wieso fast neu? Deiner hat doch schon über 100tkm?  :rolleyes: :rolleyes: :cheesy:

Offline NowiDeluXe

  • Club NRW
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1560
  • Geschlecht: Männlich
Wie wärs denn mit nem normalen 200er bzw. 25er Fahrwerk mit den schon erwähnten Eibach Federn??? Das wäre das beste meiner Meinung nach!

Wir können auch Autos tauschen, nur du behälts deinen Motor und ich meinen :P

Hab den Tausch schon einmal hinter mir . . .
<<<<xx>>

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
dann kannst Du den auch komplett kaufen, wenn er -vielleicht- bald wieder beim Händler steht  ;D ;D ;D, wird sicher jetzt immer günstiger  ;)
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
hab jetzt mal ein Org. Diesel Rover 25 RF (2001) Fahrwerk gesichtet, paßt das in den ZR Diesel (F) oder sind die Halterungen anders?
Oder benötige ich auf jeden Fall ein 25er (F) Diesel Fahrwerk?
Gibt es -außer den Bremsen- Unterschiede im Fahrwerk vom ZR TD 101 zu ZR TD 115 ?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Passt, hauptsache Diesel.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Bin noch unsicher, welche Option nun rein:

1) Rover 25er Dämpfer und Org. Federn

2) Rover 25er Dämpfer und 30/30 Eibach Federn

3) 25er Dämpfer und alte ZR Federn
(sind die auch von Eibach -wie damals beim Silverstone- und 30/30 ????)

Will Komfort wie 25er aber kein Streewise mit den 17er Straights  ;)


BTW, naiv gefragt, was bestimmt die Härte bzw. Komfort mehr, die Dämpfer oder die Federn???
Hab viel in Suche zu den Eibach geschaut, aber ziemlich widersprüchlich.
« Letzte Änderung: 17. Mai 2007, 22:02:24 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Zoolicious

  • Gast
Will Komfort wie 25er aber kein Streewise mit den 17er Straights  ;)
1) Rover 25er Dämpfer und Org. Federn

2) Rover 25er Dämpfer und 30/30 Eibach Federn

3) 25er Dämpfer und alte ZR Federn
Wenn du kein Streetwise willst, kannst du 1) schonmal streichen.

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
2) Rover 25er Dämpfer und 30/30 Eibach Federn
Die Eibachs sind nach meinen erfahrungen in Schlaglöchern sehr hart und in Kurven zu weich,
was wohl an den 25 Stoßdämpfern liegt....

3) 25er Dämpfer und alte ZR Federn
(sind die auch von Eibach -wie damals beim Silverstone- und 30/30 ????)
nein, 20/20
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
also, alles 3 keine Lösung  :huh:
Passen überhaupt R25er Dämpfer mit ZR Federn?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Zoolicious

  • Gast
Passen überhaupt R25er Dämpfer mit ZR Federn?
Ja, sollte gehen.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Wenn die ZR Federn nicht so tief und hart wie Eibach sind, dann sind im Rückschluß die ZR Dämpfer das Problem des harten FWs, richtig?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

RedX

  • Gast
wieso eig nicht genau wie bei deinem 200er? oder liegt es dann zu hoch wegen den straights? was für felgen hast du denn am 200er?

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
richtig, dann hätte ich Streetwise  ;D
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

RedX

  • Gast
na schön dann viel spass beim weiter überlegen  ;D ;)

ich glaub ich kauf mir einfach n streetwise, dann kann keiner was sagen  8)

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
hmmm... die Sache wird immer schwieriger, vor allem die schnelleren Kurvenfahrten verursachen ein Grinsen, das sicher nicht mehr beim 25er Fahrwerk vorhanden wäre  :-/, aber die Hüpforgien (ich hau mit dem Kopf ans Dach und bin nur 1,85m groß  >:-(  :-/) zerstören auch ganz schnell wieder das Grinsen.

Gibt es denn keinen Mittelweg: Kurvenlage behalten, aber nicht mehr jede Bodenwelle so stark "mitfühlen"  :D ?

Tendiere wegen längeren Dämpferweg nun dazu, die 25er Dämpfer mit ZR Federn einzubauen?
Guter Mittelweg?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
hmmm... die Sache wird immer schwieriger, vor allem die schnelleren Kurvenfahrten verursachen ein Grinsen, das sicher nicht mehr beim 25er Fahrwerk vorhanden wäre  :-/

Oh, ah. ;D
Es gibt keinen Mittelweg...

gCee

  • Gast
über was für Bodenwellen fährst du denn???

würd dann ja eher zu verkürzen Stossdämpfern greifen, bei dem Du eventeuell sogar die Härteverstellen kannst, aber das kostet natürlich auch ne ordentliche Stange Geld :-D und ich bin mir auch nich sicher ob das angeboten wird. Welche Reifen Dimension und Marke fährst du und mit wieviel Druck?

Offline AC-3EX

  • Eichhorn
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 7123
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: Exige S/Peugeot 508
Er sollte drauf haben:

Conti Sport Contact 2 205/45 irgendwas.
Die sind optimal die Teile, zumindest bei 2,1 - 2,5 Bar,

gCee

  • Gast
uiiii :) gute Reifen. Allerdings bei kleiner starker Flanke geht noch bisserl was vom Komfort verloren, weil die Reifen natürlich auch nicht mehr soviel abdämpfen. Aber das es zum Hüpfen bei Bodenwellen dadurch kommt, dürfte auch nicht sein, bin die Kombination auch mal auf nem anderen Wagen gefahren und bin nich rumgehüpft :-D

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
komm mal zur Probefahrt vorbei  ;D
Zwischen Braunschweig und Hannover auf der A2 sind unscheinbare Bodenwellen, die man nicht sofort sieht, da dann mit 140km/h drüber und Du haust mit der Birne ans Dach  >:-(
Und die kleinen Straßenschäden hauen mir bei geringen Geschwindigkeiten ins Kreuz bzw. Bandscheibe  :-/
Auf der anderen Seite liebe ich die Kurvenlage, da kann ich mir Sachen trauen, die würden nie mit dem blauen gehen  ;D
Daher MIttelweg gesucht.

Stimmt, sind Conti und 17er Straights, an Conti liegt sowas aber bestimmt nicht, mittlerweile haben auch schon Freunde bei kurzen Fahrten sich über das harte Fahrwerk gewundert  :D

Die Dämpfer beim ZR sind doch schon verkürzt oder nicht?
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

sputti 214i

  • Gast
ja sind sie  ;)

gCee

  • Gast
ach sooo, ich hab das so verstanden, dass du in den Kurven rumhüpfst...

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
nee, soweit ist es zum Glück noch nicht  :cheesy:
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

joe83

  • Gast
Wie wärs mit KW Gewinde Variante 2.
Da kann man wohl auch die Dämpfer Einstellen, ob man damit auch mehr Kompfort Einstellen kann,
oder ob man die nur Sportlicher stellen kann weiß ich allerdings nicht.

ich glaube der fahrkomfort liegt beim kw eher an der perfekten straßenlage...ist halt aus dem rennsport...also senftenartiges dahincruisen entfällt da mal  ;D

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Passen überhaupt R25er Dämpfer mit ZR Federn?
Ja, sollte gehen.

hab mal bei den bekannten Roverdealern in Hamburg und Bremen nachgefragt (haben ja lange Erfahrung), seltsamerweise haben die mir erzählt, daß ich das 25er Fahrwerk nicht mit dem ZR Fahrwerk "mischen" kann, also längere Dämpfer mit den ZR Federn soll angeblich nicht gehen ("kürzere Federn haben zuviel Spiel"), also entweder ganz komplett 25 in ZR wechseln oder 15er Räder fahren ;)
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Spacecake

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 3575
  • Geschlecht: Männlich
  • Cityrover, überall nur Cityrover ! Wah !
Oder Streetwise kaufen. Oder Airride, da haste Komfort, dafür null Straßenlage.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
hab mir heute ein 25er RF Diesel FW hier von jemanden aus dem Forum gekauft, meine Bandscheibe bringt mich schon nach 200km AB um.  ;(
Wenn das Auto eh nicht zurückgeht (kein Witz, schaue schon nach einem Leon 1 TDI, aber verdammt schlechtes Preis Leistungsverhältnis im allg., nicht nur vs. MG/Rover ;))), dann wollte ich die 25er Dämpfer mit ZR Federn reinpacken, aber das Argument des HH Händlers, die Federn hätten dann zuviel "Spiel" macht mich stutzig, dann hätte ja auch Hinz & Kunz mit normalen 200er Dämpfern und weitverbreiteten Eibach Federn auch zuviel "Spiel"  :huh:
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Welches Fahrwerk empfehlen anstelle des MG ZR Fahrwerks für mehr Komfort?
« Antwort #36 am: 12. November 2019, 12:57:47 »
Was ist hier rausgekommen?

Weil ich habe einen 25 mit H&R, die sollen ersetzt werden mit Eibach oder ZR-Federn... (wer hat noch welche?)
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren

Offline BassT

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • MG ZS MK II "Black Pearl"
Re: Welches Fahrwerk empfehlen anstelle des MG ZR Fahrwerks für mehr Komfort?
« Antwort #37 am: 13. November 2019, 11:02:24 »
25 Federn und ZR Dämpfer (oder ZR Federn und 25 Dämpfer) zu mixern soll keine gute Idee sein.
Offensichtlich sind die Dämpfer-und Federraten dann so schlecht aufeinander abgestimmt, dass sich das bescheiden fährt.

Habs selber zum Glück nicht probiert aber kenne 2 Fälle von 25 H&R Federn im ZR und das war Grütze.

Was ist das Problem mit den H&R im 25? Wir fahren die auch und das passt doch recht gut.

Offline Roverlook

  • Club Niedersachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 6664
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: MGR Diesel
Re: Welches Fahrwerk empfehlen anstelle des MG ZR Fahrwerks für mehr Komfort?
« Antwort #38 am: 13. November 2019, 16:58:21 »
Ja, wie die Zeit vergeht  ;D 

Hab das FW am Ende nicht gewechselt, nur die Alus, d.h. mit 15er anstatt der 17er war es dann komfortabler - inkl. allg. Eingewöhnung nach x Tkm und mehreren Jahren ;)

@Tom
Wenn der 25er ein Diesel ist, hab ich aber noch einiges:
- Neue rote Eibach Federn für Diesel bzw. 220 SDI und 25 IDT
- Ein gebrauchtes FW vom 25er IDT
- Ein ZR TD Fahrwerk vom MKII ("neuwertig", war weniger als 10 Tkm verbaut)
Beide Fahrwerke mit Dämpfern und Federn.

Das ZR Diesel FW hab ich griffbereit, beim Rest muss ich etwas suchen ....
« Letzte Änderung: 13. November 2019, 17:19:20 von Roverlook »
"Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde"
Akademie d. Wissenschaften, St. Petersburg, 1806

Offline Tom

  • Testbook-Spezl
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *****
  • Beiträge: 4431
  • Geschlecht: Männlich
  • Rover-Lover.com
    • ROVER-LOVER.com
Re: Welches Fahrwerk empfehlen anstelle des MG ZR Fahrwerks für mehr Komfort?
« Antwort #39 am: 13. November 2019, 22:15:22 »
Leider ist der 25 nur ein 1.4er.

Die H&R find ich sowohl beim 25 als auch bei 75 zu tief.
Dämpfer schlagen durch, wenn sich die Federn gesetzt haben
Das hatten die Eibachs nie
T4 Testbook-Services
  • X-Power Upgrades
  • ZCS-Codeberechnung
  • Tachofehler beheben & anlernen
  • R75 Schlüssel-Barcodes berechnen
  • Pektron SCU klonen / reparieren