http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kabelbelegung ISO-Stecker  (Gelesen 7525 mal)

Offline -trouble-

  • Pixelschubser
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5440
  • Geschlecht: Männlich
  • Prost!
    • The all-new Fön™ Mark VI
Kabelbelegung ISO-Stecker
« am: 16. März 2007, 09:42:06 »
Grün/weiß --> Zündung
Lila --> +12 V
rot/schwarz --> Licht
schwarz --> Masse

Audio:
gelb --> vorne links
grau --> hinten links
blau --> hinten rechts
orange --> vorne rechts





Anschlussbelegung-ISO-Standard (oben)

1 = Line-Out hinten links,
2 = Line-Out hinten rechts,
3 = NF Masse,
4 = Line-Out vorne links,
5 = Line-Out vorne rechts,
6 = Schaltspannung (Remote),
7 - 12 = herstellerspezifische Belegung (Display /Lenkrad-FB).
13 - 20 = herstellerspezifische Belegung (CD-Wechsler / DAB).

Anschlussbelegung-ISO-Standard (mitte)

1 = Lautsprecher rechts hinten (+),
2 = Lautsprecher rechts hinten (-),
3 = Lautsprecher rechts vorne (+),
4 = Lautsprecher rechts vorne (-),
5 = Lautsprecher links vorne (+),
6 = Lautsprecher links vorne (-),
7 = Lautsprecher links hinten (+),
8 = Lautsprecher links vorne (-).

Anschlussbelegung-ISO-Standard (unten)

1 = Tacho-Impuls (für geschwindigkeitsabhängige Lautstärke oder Navigation (je nach Hersteller)),
2 = Telefon-Stummschaltung (je nach Hersteller),
3 = Telefon-Stummschaltung (je nach Hersteller),
4 = Dauerplus +12V (Klemme 30),
5 = Schaltspannung für Antenne oder Verstärker (Remote),
6 = Armaturenbrettbeleuchtung (Klemme 58 ),
7 = geschaltetes Plus (Klemme 15, über Zündschloss),
8 = Masse (Klemme 31).

Quelle: AIV

Durch einige Fahrzeughersteller sind im Bordnetz für den Anschluss des werkseitig eingebauten Radios ISO-Stecker verlegt. Diese ISO-Stecker entsprechen zwar mechanisch in allen Fällen den im Handel erhältlichen Autoradios mit ISOAnschluss, aber nicht unbedingt auch in elektrischer Hinsicht.
Nicht alle ISO-Stecker in den Fahrzeugen sind auch nach ISO-Standard belegt, sondern vielmehr werden Belegungen nach Werksnorm vorgenommen. Für diese Fahrzeuge werden Adapterkabel benötigt, die den Einbau der im Handel erhältlichen Autoradios ermöglichen. Diese Adapterkabel produziert A•I•V in allen erforderlichen Variationen.
« Letzte Änderung: 16. März 2007, 09:44:06 von -trouble- »
When I get sad, I stop being sad and be awesome instead. True story.