http://www.mg-rover-teile.de

Autor Thema: Kabel am radio  (Gelesen 5948 mal)

416Silverstone

  • Gast
Kabel am radio
« am: 01. März 2007, 18:26:00 »
hallo, ich wollt mein jvc aus meinem alten auto in den rover einbauen (416 Bj. 12/99) ich weiß jetzt aber nicht welches kabel wohin muss.... kann mir jemand sagen welche bedeutunen die farben haben?

SideWinder2k

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #1 am: 01. März 2007, 23:12:04 »
1. Möglichkeit: Du sagst uns den Radionamen und jemand von uns sucht wie wild im Internet ob er nen Belegungsplan findet
2. Möglichkeit: Der Radio hat nen ISO Stecker dran und du hast deine Frage schlecht formuliert
3. Möglichkeit: Du guckst nochmal gründlich auf dem Radio nach - bei den meisten is ein Aufkleber drauf auf dem die Belegung steht!

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Kabel am radio
« Antwort #2 am: 01. März 2007, 23:30:59 »
4. Möglichkeit: Jemand hat die Stecker im Auto abgeschnitten.  ;D
5. ...
6. ...

Eine konkrete Fragestellung erleichtert eine qualifizierte Antwort ungemein!!   :nono:
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

416Silverstone

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #3 am: 04. März 2007, 20:49:29 »
ist ein jvc kd...-irgendwas mit iso-stecker

sachse

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #4 am: 04. März 2007, 21:59:52 »
Auf den KD's ist doch ein Kabelschlüssel drauf...also war bei meinen bisher immer...

Offline RoverPate

  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 1109
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kabel am radio
« Antwort #5 am: 04. März 2007, 22:31:08 »
4. Möglichkeit: Jemand hat die Stecker im Auto abgeschnitten.  ;D
5. ...
6. ...

Eine konkrete Fragestellung erleichtert eine qualifizierte Antwort ungemein!!   :nono:



^^^^^beantworte mal frage 4

416Silverstone

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #6 am: 04. März 2007, 22:49:44 »
eigentlich wollt ich nur wissen welche farbe was für ne funktion hat bei rover, weil ich keine lust hab alles durchzuprüfer bzw. zu testen. kabel ist nicht abgeschnitten.

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Kabel am radio
« Antwort #7 am: 05. März 2007, 14:52:10 »
Wenn die ISO-Stecker im Auto noch da sind und das Autoradio auch ISO-Anschluß hat, ist es doch fast kein Problem. Das einzige, was passieren kann, daß die Anschlüsse für Dauer-Plus und Zündungs-Plus vertauscht sind.
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Offline Bird.of.Pray

  • Club Berlin
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 759
  • Geschlecht: Männlich
  • FoFo 1.6 Aut.
    • ROVER CLUB BERLIN/BRANDENBURG
Re: Kabel am radio
« Antwort #8 am: 05. März 2007, 15:15:10 »
ist ein jvc kd...-irgendwas mit iso-stecker


was ne Antwort ...

Ich hab ein Auto aus England - Rover irgendwas da is hinten rechts zu wenig Luft drauf - kann das am Reserverad genauso sein?

Mann Mann
FoFo Automatik, ex Lexus CT200h, ex ROVER 416 SLi Tourer, ex ROVER 114 Cabrio, ex Hartan Topline S, ex Hartan iGo ex ROVER 416- R.I.P., ex MGF, ex Citroen C4 HDi,

Offline Geisterfahrer

  • Moderator
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 4244
  • Geschlecht: Männlich
    • Rover Club Hessen
Re: Kabel am radio
« Antwort #9 am: 05. März 2007, 16:53:06 »
Grün/weiß --> Zündung
Lila --> +12 V
rot/schwarz --> Licht
schwarz --> Masse

Audio:
gelb --> vorne links
grau --> hinten links
blau --> hinten rechts
orange --> vorne rechts

416Silverstone

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #10 am: 05. März 2007, 23:32:28 »
Danke euch!

416Silverstone

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #11 am: 15. März 2007, 18:27:41 »
Nur nochmal als Abschluss, hab jetzt mein Radio, eine Endstufe + Subwoofer eingebaut!
Ich danke Euch nochmals für Eure schnelle Hilfe!  ;)

Offline MichaK

  • Club Sachsen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 3445
  • Geschlecht: Männlich
  • ZS 180, ZT-T 190, Toyota Supra 3.0 Turbo
Re: Kabel am radio
« Antwort #12 am: 15. März 2007, 18:58:28 »
Und was mußtest Du nun ändern oder ging alles plug and play?
Und beachtet immer das 11. Gebot: Du sollst Deinen Wagen NIEMALS in eine Werkstatt bringen!!

Zoolicious

  • Gast
Re: Kabel am radio
« Antwort #13 am: 15. März 2007, 19:02:43 »
Grün/weiß --> Zündung
Lila --> +12 V
rot/schwarz --> Licht
schwarz --> Masse

Audio:
gelb --> vorne links
grau --> hinten links
blau --> hinten rechts
orange --> vorne rechts
So am Rande Rene - könntest du das in nen FAQ oder so werfen?
Wenns nicht eh schon drin ist...
Erspart viele Fragen nach Farben ^^

Offline DerMeister

  • Club Hessen
  • MG/Rover Forum Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 1729
  • Geschlecht: Männlich
  • Fahrzeug: ZT190, 214RF, TF160
Re: Kabel am radio
« Antwort #14 am: 15. März 2007, 19:31:41 »


Anschlussbelegung-ISO-Standard (oben)

1 = Line-Out hinten links,
2 = Line-Out hinten rechts,
3 = NF Masse,
4 = Line-Out vorne links,
5 = Line-Out vorne rechts,
6 = Schaltspannung (Remote),
7 - 12 = herstellerspezifische Belegung (Display /Lenkrad-FB).
13 - 20 = herstellerspezifische Belegung (CD-Wechsler / DAB).

Anschlussbelegung-ISO-Standard (mitte)

1 = Lautsprecher rechts hinten (+),
2 = Lautsprecher rechts hinten (-),
3 = Lautsprecher rechts vorne (+),
4 = Lautsprecher rechts vorne (-),
5 = Lautsprecher links vorne (+),
6 = Lautsprecher links vorne (-),
7 = Lautsprecher links hinten (+),
8 = Lautsprecher links vorne (-).

Anschlussbelegung-ISO-Standard (unten)

1 = Tacho-Impuls (für geschwindigkeitsabhängige Lautstärke oder Navigation (je nach Hersteller)),
2 = Telefon-Stummschaltung (je nach Hersteller),
3 = Telefon-Stummschaltung (je nach Hersteller),
4 = Dauerplus +12V (Klemme 30),
5 = Schaltspannung für Antenne oder Verstärker (Remote),
6 = Armaturenbrettbeleuchtung (Klemme 58 ),
7 = geschaltetes Plus (Klemme 15, über Zündschloss),
8 = Masse (Klemme 31).

Quelle: AIV

Durch einige Fahrzeughersteller sind im Bordnetz für den Anschluss des werkseitig eingebauten Radios ISO-Stecker verlegt. Diese ISO-Stecker entsprechen zwar mechanisch in allen Fällen den im Handel erhältlichen Autoradios mit ISOAnschluss, aber nicht unbedingt auch in elektrischer Hinsicht.
Nicht alle ISO-Stecker in den Fahrzeugen sind auch nach ISO-Standard belegt, sondern vielmehr werden Belegungen nach Werksnorm vorgenommen. Für diese Fahrzeuge werden Adapterkabel benötigt, die den Einbau der im Handel erhältlichen Autoradios ermöglichen. Diese Adapterkabel produziert A•I•V in allen erforderlichen Variationen.
TUNING - IT'S NOT A CRIME... IT'S A WAY OF LIFE